Kajak aus Gfk selber bauen

Diskutiere Kajak aus Gfk selber bauen im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Kennt sich hier jemand auf dem Gebiet aus? Ich würde gerne ein Kajak aus langerweile selber Bauen. Eine schablone ( 1 Kajak ) habe ich schon...
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
Kennt sich hier jemand auf dem Gebiet aus?
Ich würde gerne ein Kajak aus langerweile selber Bauen.
Eine schablone ( 1 Kajak ) habe ich schon, das ich nicht zersägen will....
es soll ein Wildwasserkajak werden
habe mich kundig
gemacht, bin aber zu keinen hilfreichen infos gekommen.
Mit der verarbeitung von Gfk habe ich nur teoretisches wissen
Weiß jemand was ich für ein Gfk dafür benötige, wie ich gelesen habe gibt es
massig sorten dafür-
und würde es auch stabil sein, das Kajak soll für Wildwasser sein
bei ebay habe ich mehrere anbieter gefunden die das Zeug verkaufen,
od. vom Großhandel beziehen?
was würde ich noch zum bau benötigen
irgend welche gfk matten, zum formen??? :confuse:
Mehr wie 20kg soll das boot nicht wiegen ca. 3m lang

mein gekauftes ca. 7 Jahre altes Kajak ist elastisch- irgend so ein Plastik
und wäre das Gfk- kajak nicht zu starr so das es Bricht.
 
14.06.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
also, ich würd an deiner stelle lieber eins kaufen!
die sind getestet usw. und halten den ansprüchen im wasser aus!
son experiment mit selber bauen wär mir zu riskant! nachher bricht das teil irgendwie irgendwo und dann bort sich da irgendwas durch die wucht des wassers in den insassen!
k.a., also ich würd aus langer weile lieber andere sachen basteln! ;-)

bastel dir doch ne eigene stoßstange oder sowas!
wär doch auch ne herausforderung
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
Also ich arbeit ja den ganzen Tag mit GFK . Wenn es stabiel sein sollte musst du es pressen und dazu brauchst ne Form .Die von beiden Seiten Druck ausübt . Wenns leicht sein sollte musst Kohlefasser nehmen . Aber wie beim GFK solltest du dann Druck ausüben oder du musst einige Lagen (Bahnen) aufeinander Laminieren . Aber an deiner stelle würd ich mir eins Kaufen , denn da weisst dass es schwimmt :wink: . Aber bei einem Fehlschlag wär nämlich auch noch zimlich viel Geld futsch . Also doch lieber kaufen . :)
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
an dies habe ich nicht gedacht.
ein gekauftes Kajak ( aus dem Laden ) habe ich ja schon.
dann lasse ich diesen gedanken doch mal lieber gehen, Danke

und welche bezugsquelle wäre zu empfehlen, zum tema gfk
von ebay halte ich nicht gerade viel
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
Oder du lässt dir eins bauen inner Werft . :) is zwar teuer aber da hast dann was fürs Geld .
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
lieber nicht die neuen Kajak`s kosten im ausland wie zb. Ungarn
nicht einmal die hälfte wie in Dt. daher wäre es auch kein problem eins
zu kaufen, Ich habe ja bereits ein Kajak.

aber woher sollte man besser das gfk aus kostengründen beziehen.
baue mir halt irgend etwas anderes

Ich muss irgend was aus Gfk bauen :D :D :D
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
Danke für die links

brauche ich das hier Epiglass HT9000 od. etwas anderes??
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
genau das 9000 :) bei dem anderen link bekommst auch das Harz .
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
also die matten des ht9000 und das wars, dann kann man los legen
od. benötige ich noch irgend etwas
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
ixh sag mal es kommt drauf an was du machen willst wenn du was abformen willst dann brauchst das trennwachs noch damit du es au wieder abbekommst ohne beide gegenstände zu vernichten
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
gut das du es sagst.

Danke für die infos
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
Kein Thema wennd noch weitere Fragen hast ich beantworte sie dir gerne :)
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
damit musst du rechnen das ist neuland für mich

Danke nochmal für die Bildungsstunde
 
dennisl84

dennisl84

Beiträge
93
Reaktionen
0
Ich greife das Thema hier mal auf. Will mir eine GFK-Halterung bzw. Einfassung für ein 8Zoll Touchscreen bauen.

Was brauch ich alles an Material?+Menge?
Die Halterung soll über die mittleren Düsen gehen und nach hinten(sprich zur Frontscheibe mit dem Cockpit "verschmelzen".
Wie kann ich da am besten vorgehen? Aus was sollte man die Form machen?

Hab mich zwar ein bissel belesen(google etc.) aber habe noch keinen Strukturierten Plan.
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
Hi ich kann mir das nach deiner beschreibung nicht richtig vorstellen wie es aus sehen soll daher ist es au schwer zu sagen was du alles brauchst.
 
dennisl84

dennisl84

Beiträge
93
Reaktionen
0
Hey, also es soll ein GFK Gehäuse für ein Touchscreen werden. Wollte es so planen das man am Ende der mittleren Lüftungsdüse (also Beifahrerseite) langsam aufsteigt....bis zur Höhe die ich für das Display brauche. die Höhe der Erhebung wo der Tacho eingebaut ist, sollte es aber nicht überschreiten. Deshalb werden mittels der GFK Konsole die mittleren Lüftungsdüsen unbrauchbar gemacht und der Display "würde sozusagen hängend eingebaut. Der Abschluss der Konsole sollte dann bündig mit der Mitte der Tacherhebung sein.

Halt schwer zu Beschreiben...werd mal ne Skizze anfertigen bzw. hochladen.
 
dennisl84

dennisl84

Beiträge
93
Reaktionen
0
Also, das Rote soll die neue konsole darstellen, da sieht man hoffentlich wie ich das ganze ungefähr haben möchte.

Im Bereich der mittleren Düsen soll die Konsole, wie gesagt, ca. 3-4cm vorstehen, wegen der Tiefe des Monitors.

Zur Frontscheibe soll sie in dem gleichen Winkel abfallen wie die Tachonerhebung.

Hoffe du kannst es dir jetzt etwas vorstellen.

Hab das ganze schon grob mit Pappe modelliert und angepasst.

Brauch jetzt halt nur noch entsprechend Materialien und menge (Glasfasermatten, Folie , etc)


 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
Also ich würd mir die Front aus ner dünenn MDF Platte bauen die schon etwa die Form hat . Dann eine Platte die auf dem Amaturenbrett liegt , die Kanten abschrägen so dass es nen sauberen übergang aufs A-brett geit .auss der front das loch für den Monitor ausschneiden . Dannach mit Bauschaum auffüllen und den nach dem trocknen in die Form bringen . Wenn du es soweit hast mit ner lage Glasfasser überziegen und dabei achten dass du keine Blasen reinbekommst , so machst das bis du 3 schichten Glasfasser drauf hast . Alles anschleifen , absaugen und mit Glassfasserspachtel auffüllen bis du deine entgültige Form hast .Wenn du das geschaft hast musst du es noch feinspachteln bis jeder kleine Kratter weg ist . Ich kann dir schon im vorraus sagen dass ne menge Arbeit ist vor allem ne menge Schleifarbeit . Aso und ganz ganz wichtig Harz es nicht im Auto das gibt nur ne Sauerrei und decke da alles schön mit Folie ab :wink:
 
Thema:

Kajak aus Gfk selber bauen

Schlagworte

kajak selber bauen

,

kajak selber bauen aus gfk

,

gfk kajak selberbauen

Similar threads

TONI W8
Antworten
2
Aufrufe
333
TONI W8
TONI W8
Honk
Antworten
9
Aufrufe
1.323
p3ng
P
A
Antworten
2
Aufrufe
786
ulrich83
U

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon