Kabelbaum der zum LMM führt tauschen?

Dieses Thema im Forum "B5 Motoren" wurde erstellt von Olibaba, 15.05.2018.

  1. #1 15.05.2018
    Olibaba

    Registriert seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, fahre einen 1,9 TDI BJ 2002 131 PS der mittlerweile treue 323t auf dem Buckel hat.
    Hatte häufiger Leistungsabfall, der nach Neustart oft wieder weg war. Nachdem das Auslese Gerät meines Schraubers nicht funktioniert hat und ich mich ein bisschen eingelesen hatte (bin nicht wirklich ein Schrauber..) noch ein bisschen rum probiert und
    es schien, dass ich den Leistungsabfall "auslösen" konnte, wenn ich aus dem tiefen Drehzahlbereich stärker beschleunigen wollte. Und mit dem LMM Stecker ab permanent mit geringer Leistung.
    Also gedacht LMM, Bosch Austauschteil bestellt und erstmal eher wie einen Benziner höhertourig geffahren und es kam nix mehr.
    Neues Teil eingebaut, Leistungsloch (fährt sich wie ein 60 PS Sauger) permanent, alten LMM wieder eingebaut, immer noch.
    Auslesegerät von meinem Schrauber ging wieder, jetzt Fehlermeldung:
    LMM Masse
    Ladedruck unterschritten, sporadisch.

    Der Schrauber meint es ist der Turbo im Eimer, dass wäre dann wohl das Aus für meinen treuen Passat.
    Jetzt dachte ich nur, evtl hab ich beim Tauschen des LMM eine Stelle im Kabelbaum, die vorher ne Macke hatte noch komplett zerstört und ich kann den Fehler evtl mit dem Wechseln des Kabelbaums beheben.
    Kann man den also eher handwerklich unterdurchschnittlich begabter wechseln und wo kann man den nachkaufen?

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand Tipps geben kann, würde meinen treuen Passat gerne noch mindestens zur nächsten HU 10/19 weiterfahren
     
  2. #1 15.05.2018
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #2 15.05.2018
    Robin

    Registriert seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    8.673
    Zustimmungen:
    12
    Wechsel als erstes den Schrauber.
    Und dann die Kabel sichtprüfen und durchmessen VOR dem Tauschen!
    Und dann eine gescheite Log+Messfahrt machen und dann kann man das Problem sicher finden + lösen.
     
  4. #3 15.05.2018
    Olibaba

    Registriert seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schrauber wechseln ist angedacht, denke der alte ist gut, hat aber keinen Bock,
    Er verlangt aber auch wenn er etwas macht nur minimales Geld, sonst würde ich den Passat wahrscheinlich schon gar nicht mehr fahren, das der Fairness halber.
    Aber mal sehen, was ein neuerliches Auslesen und die Sichtprüfung ergeben und dann Messfahrt.
    Erstmal vielen Dank für das Feedback.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden