Ich geh kaputt, 37 im Schatten

Diskutiere Ich geh kaputt, 37 im Schatten im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Ich sitze hier im Büro, aber ans arbeiten ist so langsam nicht mehr zu denken. Bei mir am Platz hat das Thermometer die 33 Grad Marke erreicht, am...
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Ich sitze hier im Büro, aber ans arbeiten ist so langsam nicht mehr zu denken. Bei mir am Platz hat das Thermometer die 33 Grad Marke erreicht, am Fenster (Schattenseite) zeigt
es 37 Grad an. Im Passat, der auch im Schatten parkt zeigt es 35,5 Grad an. Wie warm das in der Sonne sein wird - man hält es dort kaum aus. Müssen 42-45 Grad sein. Unerträglich.

Und gestern durfte ich wegen dieser bescheuerten Thüringen Rundfahrt der Frauen auch noch eine Stunde im Stau stehen, weil die Deppen wieder zur besten Tageszeit (17:00) den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt gesperrt hatten. Mann, war ich sauer auf die.

Wie warm ist es bei Euch?

Grade mal Richtung Urlaub geschielt: Usedom - Heringsdorf: Seebrücke: Luft 24 Grad, Wasser 21 Grad. TRAUM!

Grüße,
Heiko
 
20.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
36,8 Grad... und kein Ende in Sicht.
 
Skorpion59

Skorpion59

Beiträge
201
Reaktionen
0
31°C im Schatten..draußen....
warum hab ich eigentlich bei uns das einzige Büro ohne Klimaanlage :wiejetzt: ?
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Habe gerade auf www.wetter.de gelesen, dass es morgen (bis Dienstag) "nur" noch 30 Grad werden sollen.

@ Skorpion59
Weil die Leute es gut mit Dir meinen - gekühlte Klimaluft ist ungesund, da kannst Du Schnupfen von bekommen... :D :nana: :D
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Oh Mann..42 Grad im Schatten...na dann geh doch raus ausn Schatten :rofl:
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Grade N-TV Nachrichten angeguckt, die haben die Wetterkarte mit den aktuellen Temp. angezeigt. Überall so 33-37 Grad, nur über Dresden, da stand eine 40! Mal sehen, wann die ersten Flüsse austrocken!

Grüße,
Heiko
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Ich glaube, in diesem Sommer werden viele W8 von uns scheiden!
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Oh ja! Darf ich gar nicht dran denken, wir haben ein Haus am Waldrand.

Grüße,
Heiko
 
F

FRITZ

Beiträge
528
Reaktionen
0
also ich hab hier im garten (schatten) üble 39,4°C.....muss jetzt dann mitm auto fahren...stand in der sonne....schatten war aus.....glaub ich fahr besser nur in badehose
 
C

Christian

Beiträge
3.977
Reaktionen
0
Draussen 39°C
im Passi 20°C
wissen das es auch mal wieder kühler wird unbezahlbar :-D
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
naja, dei hitze an sich is ja nich soo schlimm.
viel schlimmer is die niedrige luftfeuchtigkeit.
bei uns inner druckerhalle warens heute knapp 30° und nur noch 25% luftfeuchte!
so kann man nich arbeiten :-(

wär man bei dem temperaturen im atlantik, würd sich das schon ganz anders anfühlen :)
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Sei doch froh das trocken is..arbeite ma bei 70% Luftfeuchte...da läufste förmlich aus :flop:
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
naja, dei hitze an sich is ja nich soo schlimm.
viel schlimmer is die niedrige luftfeuchtigkeit.
bei uns inner druckerhalle warens heute knapp 30° und nur noch 25% luftfeuchte!
so kann man nich arbeiten :-(

wär man bei dem temperaturen im atlantik, würd sich das schon ganz anders anfühlen :)
Bei der Temperatur wären aber im Atlantic glatte 100% "Luftfeuchte"... :rofl:
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
ahhh du weißt was ich meine!
auf einer insel die vom atlantik umgeben ist!!! :)
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Bei der Temperatur wären aber im Atlantic glatte 100% "Luftfeuchte"... :rofl:
Das ist so nicht ganz richtig, denn:
Die Luftfeuchtigkeit, oder kurz Luftfeuchte, bezeichnet den Anteil des Wasserdampfs am Gasgemisch der Erdatmosphäre oder in Räumen. Wasser oder Eis wird der Luftfeuchtigkeit folglich nicht zugerechnet.

Absolute Luftfeuchtigkeit
Die absolute Luftfeuchtigkeit, auch Wasserdampfdichte oder kurz Dampfdichte, ist die Masse des Wasserdampfs in einem bestimmten Luftvolumen, also dessen Dichte beziehungsweise Konzentration. Sie wird üblicherweise in Gramm Wasser pro Kubikmeter Luft angegeben. Nach oben begrenzt wird sie durch die maximale Feuchte, die während einer Sättigung herrscht.

Relative Luftfeuchtigkeit
Die relative Luftfeuchtigkeit ist das prozentuale Verhältnis zwischen dem momentanen Wasserdampfdruck und dem Sättigungswasserdampfdruck.
  • Bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 % enthält die Luft nur die Hälfte der Wasserdampfmenge, die bei der entsprechenden Temperatur maximal enthalten sein könnte.
  • Bei 100 % relativer Luftfeuchtigkeit ist die Luft vollständig mit Wasserdampf gesättigt.
  • Wird die Sättigung von 100 % überschritten, so schlägt sich die überschüssige Feuchtigkeit als Kondenswasser bzw. Nebel nieder.
Mit steigender Temperatur nimmt die zur Sättigung benötigte Wasserdampfmenge zu. Das hat zur Folge, dass die relative Luftfeuchtigkeit eines gegebenen Luftvolumens bei Erwärmung abnimmt. Da sich also die maximale Feuchte mit der Temperatur ändert, ist hier die Angabe der Temperatur für die Vergleichbarkeit der Werte zwingend notwendig. So zeigt sich beispielsweise, dass in einer als trocken erscheinenden Wüste mit einer Lufttemperatur von 34,4 °C und einer relativen Luftfeuchte von 20 % insgesamt 7,6 Gramm Wasserdampf in einem Kubikmeter Luft enthalten sind, was bei einer Lufttemperatur von 6,8 °C einer relativer Luftfeuchte von 100 % entspricht und somit zur Kondensation führen würde. Daher sind Phänomene wie Dunst oder Nebel ein Signal für eine hohe relative Luftfeuchtigkeit und gleichzeitig für tiefe Temperaturen. Die Wahrnehmung der Luft als trocken oder feucht liegt also eher an der Temperatur als an der tatsächlich in ihr enthaltenen Wassermenge.
[hr]
Also seid froh, dass es relativ trocken ist, wäre die Luftfeuchte höher, hätten wir "schwüles Wetter", was bei 37°C nicht wirklich lustig wäre.

Aktuelle Werte aus dem Dresdner Norden (20.07.2006 - 18:47 Uhr):
Außentemperatur (an der kältesten, schattigsten Nordwand in ganz Dresden): 35°C
Luftfeuchtigkeit (rel.): 23,5%
Luftfeuchtigkeit (abs.): 8,57 g/m[sup]3[/sup]
Luftdruck: 1020 hPa
Elbe-Pegel: 1,07m (am Dienstag noch 1,90 m), weiter fallend

Bürotemperatur: 25°C 8)
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
@ Tom

Alter KLUGSCHEIßER, mit wissenschaftlicher Hintergrundinformation - so soll es sein! Aber warum habe ich wohl Luftfeuchte in "" gesetzt???? :wink:
 
Thema:

Ich geh kaputt, 37 im Schatten

Similar threads

H
Antworten
33
Aufrufe
3.511
rennic
rennic

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon