Hintere Bremsscheiben im äußeren Bereich angerostet

Diskutiere Hintere Bremsscheiben im äußeren Bereich angerostet im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo, an meinem kürzlich erworbenen Passat Variant B6 ist mir nun bei dem ersten Räderwechsel von Winter- firstauf Sommerräder aufgefallen, dass...
W

Wolf-TDI

Beiträge
114
Reaktionen
0
Hallo,

an meinem kürzlich erworbenen Passat Variant B6 ist mir nun bei dem ersten Räderwechsel von Winter-
auf Sommerräder aufgefallen, dass die hinteren Bremsscheiben irgendwie ungewohnt aussehen.

An beiden hinteren Bremsscheiben besteht ein äußerer Kranz aus Rost, bei dem es so aussieht, als ob der Bremsbelag an dieser Stelle nicht greift. An einer Stelle dieses Kranzes ist sogar ein Stück rausgebrochen.

Ist euch dieses Problem irgendwie bekannt?

Danke vorab.
 
26.03.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Robin

Robin

Beiträge
8.666
Reaktionen
16
Schlechtes Tragbild ist meist ein Zeichen von klemmenden Sattel/Trägern.
 
F

Fritze53

Beiträge
25
Reaktionen
0
Warum ein Fass aufmachen füt Dinge die an jedem Auto so sind.

Ist doch ganz normal dass die Scheibe einen "Rostkranz" hat.
Egal welche Marke!!!
Hammer nehmen und vorsichtig abklopfen, so macht es der freundliche auch.
 
mm-silly

mm-silly

Beiträge
124
Reaktionen
0
Hallo,

ich nehme an, er meint nicht den normalen schmalen Rostring außen, sondern schon eine etwas vergrößerte Fläche, welche außen nicht richtig durch den Belag abgenutzt wird. Würde mir keine Gedanken machen. Bei mir ist außen auch ein größerer "Rostring" zu verzeichnen. War letzte Woche beim TÜV. Dort wurden die geforderten Bremswerte ohne Probleme erreicht. Bestanden ohne Mängel. Gefallen tuts mir auch nicht, aber ich möchte die Beläge noch gern abfahren und dann beides komplett erneuern. Wenns dich so sehr stört erneuere doch beides. Von Zimmermann kostet der komplette Satz für hinten weit weniger als 100 Euro und für vorn nicht viel mehr. Und komplett für nichtmal zweihundert Euro bei Selbsteinbau. Okay hinten ists ohne Testgerät nicht machbar, aber vielleicht hast ja eins oder kennst jemand, der eins hat.

MFG mm-silly
 
H

Hermann

Beiträge
3
Reaktionen
0
Wolf-TDI meint wohl einen Rand von ca. 1 cm. Den habe ich auch. Aber der ist nicht angerostet. Ist halt etwas dunkler...

Normal ist es nicht. Aus diesem Grund werde ich die Bremsen hinten komplet wechseln.
 
B

Badabum

Beiträge
8
Reaktionen
0


Habe gleiche Probleme. Weißt jemand geht es beim TÜV?
 
M

Marcus89

Beiträge
968
Reaktionen
1
Ja das müsste noch durchgehen
 
P

p3ng

Beiträge
2.487
Reaktionen
0
Na bestimmt.
Hab gehört, der äußere Zentimeter ist nur Deko und trägt nicht zum Bremsen bei..
 
passatsucher

passatsucher

Beiträge
406
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass du damit keine Probleme bekommen wirst. Ich hab schon wesentlich schlimmere gesehen.
 
M

Marcus89

Beiträge
968
Reaktionen
1
Ist glaube orischinaaal-Standard bei unseren Vehikeln
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
2-3mm ist normal, alles andere Zeug von einer defekten Bremse
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass du damit keine Probleme bekommen wirst. Ich hab schon wesentlich schlimmere gesehen.
ich allerdings auch, mancher wäre froh, wenn seine Scheiben hi. so aussehen würden ;) Sehe hier keinerlei Probleme, zeigt ein völlig normales Tragbild.
Viele vergessen, das an der HA Bremse nur ca. 30% des Bremsdruckes anliegen, sonst würde das Fzg. ständig überbremsen und ins Schleudern geraten.
Man sollte öfters mal etwas kräftiger bremsen oder auch hin und wieder mal die Feststellbremse leicht anziehen/nutzen, während das Fzg. rollt.
 
R

Rico80

Beiträge
4
Reaktionen
0
1 cm sollte einem schon zu denken geben... Lieber mal überprüfen lassen.
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Man sollte öfters mal etwas kräftiger bremsen oder auch hin und wieder mal die Feststellbremse leicht anziehen/nutzen, während das Fzg. rollt.
leicht den taster drücken? :)
wenn du fährst = bremst mit 6m/s² (?)
wenn du rollst = motor fährt zu, räder blockieren.


was macht man denn am effektivsten gegen riefen? flex & neue klötze?
aah ja, hatte vergessen, das es sich hier um einen 3C handelt. Generell kann man aber trotzdem so verfahren, da die Mehrzahl der Fzg. immernoch die übliche mech. Handbremse hat. ;)
 
K

KaMa

Beiträge
76
Reaktionen
0
Ich war wegen diesem Problem jetzt beim Händler. Allerdings Passat B7 infolge des starken Rostansatzes ist ein Bremsstein komplett weg gewesen (nach 600km Autobahn) und Metall auf Metall war die Folge. Musste jetzt beide Scheiben und Steine wechseln.....
 
K

Killerschnauze

Beiträge
135
Reaktionen
0
Ich habe die Vermutung, dass die Bremsscheiben von VW heutzutage mehr rosten als früher bzw. mehr rosten als Zubehörbremsen z.B von ATE.
Habe das letzen Sommer deutlich gesehen, als ich meinen 3C mit neuen hinteren Bremsscheiben (2000km alt) 4 wochen draussen abgestellt hatte. Danach waren alle Scheiben total verrostet. Selbst nach 20000km sind die Scheiben noch nicht 100% rostfrei.
Die Ate Scheiben meines 35i aus 96 waren nach 6 Wochen Standzeit an der selben Stelle nur minimal rostig (einzelne Stellen von Regentropfen).

mfg
Martin
 
S

serial

Beiträge
1.523
Reaktionen
0
Bei meinen CC waren die schon nach leichten Regen über Nacht angerostet. Egal ob die originale n oder die vom R36. Jetzt wo ich an der VA die TTRS habe, ist dort fast ruhe. Auch ist mir aufgefallen, wo ich die ATE Ceramic Beläge verbaut habe, das der Rostbefall zurück ging.
 
Thema:

Hintere Bremsscheiben im äußeren Bereich angerostet

Schlagworte

Bremsscheiben angerostet

,

rostring auf Bremsscheiben

,

vw b8 bremsscheibe rostig

,
passat bremsscheibe forum
, pasat b8 tragbild bremse hinten, vw passat b8 bremsen hinten, hinterradbremse rost außen, rostige Bremsscheiben hinten vw passat, vw passat rostige bremsscheibentöpfe

Similar threads

M
Antworten
4
Aufrufe
2.470
moof
M
N0-SIK
Antworten
36
Aufrufe
46.703
Bundiman1
B
U
Antworten
38
Aufrufe
7.498
Teddy687
T
connecty
Antworten
22
Aufrufe
6.021
Knigge
Knigge
G
Antworten
1
Aufrufe
992
Masterpanic
M

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon