Habe heute meinen InMotion Chip eingebaut

Diskutiere Habe heute meinen InMotion Chip eingebaut im B5 Motoren Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Grüß Gott Hab mich jetzt nach langem hin und her doch für einen Chip entschieden nämlich für InMotion. Kostenpunkt über Ebay 139 EUR...
B

bertl

Beiträge
138
Reaktionen
0
Grüß Gott

Hab mich jetzt nach langem hin und her
doch für einen Chip entschieden
nämlich für InMotion.

Kostenpunkt über Ebay 139 EUR.
Sollte jetzt 145Ps und ein Drehmoment von 305NM haben.

Eingebaut hab ich in selber, habs ja gelernt,
kann aber jeder der über Lötkenntnisse und einer
Lötstation mit Heißluft verfügt auch locker selber machen.
der Ausbau des Steuergeräts dauert übrigens länger als
den orig. Chip rauszuholen, zu Sockeln und den neuen reinzustecken.

Zur Leistung, diese ist ausreichend vorhanden :D, sogar mit dem fünftem Gang ist noch Leistung spürbar, einziges Manko,
er Rußt etwas im oberen Drehzahlbereich, was ich aber auf den LMM
zurückführe,
da schon vor dem Umbau unter 2000 U/M ein Leistungsloch war und die Endgeschwindikeit nicht erreicht werden kann.
Weis jemand ob der einteilige orig. Pierburg LMM auch billiger geworden ist ?

Hier ein Blick ins innere, für die jenigen die es noch nie gesehen haben



Hier die originalen


diese rausföhnen, und alles sauber machen für die Sockel


dann kann der Sockel mit einem SMD Lötkolben, unter Verwendung von ausreichend Flussmittel (damit das Lötzinn schön gleichmäßig verrinnt)eingelötet werden.


und zum Schluß, die heiße Fracht reinstecken, und hoffen das Auto springt wieder an


Schlussendlich alles nochmal reinigen, und rein ins Auto zur Probefahrt.
Werde diese Tage mal den Laptop anstöbseln.
Kann mir dazu mal jemand sagen, welche Kanäle hier interessant sind, oder kann man mit VAG diesbezüglich nicht viel auswerten, Ladedruck vielleicht, Einspritzmenge ......
 
12.02.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
C

Crosswind

Beiträge
28
Reaktionen
0
@ bertl

und wie schauts mit eintragen aus ???
lasst du das machen oder e nicht ?

naja wär mal interessant wie er jetz geht
hab ja den gleichen motor drin wie du aber es reicht eigentlich
 
B

bertl

Beiträge
138
Reaktionen
0
@Crosswind

Eintragen bei uns in Österreich :?
ich bin froh wenn ich meine Federn eingetragen bekomm.

Er fährt sich recht gut, die leistungssteigerung setzt nicht unbarmherzig ein
sondern verteilt sich auf den drehzahlbereich.
Ist ca. vergleichbar mit einen 115 PS PD

Einziges Manko ist der LMM, der bringt es unter 2000 U/m nicht ganz,
werd ich mal bewurzeln.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Das wird noch. Die Motorelektronik muß sich erst auf die neuen Werte einstellen. Das dauert ein paar hundert oder tausend Kilometer.
 
B

bertl

Beiträge
138
Reaktionen
0
@tom

wie meinst du das mit "wird sich noch einstellen".
vorallem was.
Die Elektronik hat ja kein eigenleben,
das Programm gibt vor was Sache ist und das wars.

hier mal die Daten nur hab ich anstatt Kanal 11 den 10`er mitgeloggt
deshalb passt der LD soll Wert nicht, da es der Ungebungsdruck ist.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Dann ist das beim 3B anders. Bei den 3BG gibt es da eine gewisse "Einregelphase", nach der er dann die volle Leistung erreicht.
 
B

bertl

Beiträge
138
Reaktionen
0
kann ja durchaus sein das was drann ist,
ich kenn mich mit Motorsteuergeräten nicht so aus.

Denk mir halt da ich auch beruflich mit Elektronik zu tun hab,
das sie im Prinzip nur das macht was die Software vorgibt.

woher hast du das mit dem einregeln.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Vom Einarmigen.
Man merkt das aber auch. Er geht später besser.
 
K

kikiriki

Beiträge
3
Reaktionen
0
Stimmt, muß erst "werden". Ist bei meinem umschaltbaren auch so. Aber erhoffe dir davon nicht zu viel. Eventuell 5% (lt. Popometer).
 
Thema:

Habe heute meinen InMotion Chip eingebaut

Similar threads

S
Antworten
27
Aufrufe
3.117
Freakazoid
Freakazoid
H
Antworten
5
Aufrufe
1.166
00imperator
0
Chrischan89
Antworten
19
Aufrufe
1.664
BB-V6TDI
B
1
Antworten
10
Aufrufe
1.191
Robin
Robin
Shillum
Antworten
18
Aufrufe
1.715
Shillum
Shillum

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon