GRA eingebaut aber ohne Funktion

Diskutiere GRA eingebaut aber ohne Funktion im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo zusammen, ich habe letzte Woche in meinen Passi eine GRA nachgerüstet. Der Einbau ging soweit ohne Probleme von statten. Beim ersten...
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich habe letzte Woche in meinen Passi eine GRA nachgerüstet. Der Einbau ging soweit ohne Probleme von statten.
Beim ersten Testlauf viel mir
auf das die GRA Anzeige im Cockpit nur beim Anlassen des Motors grün leuchtet
und danach ausgeht (wenn die GRA eingeschaltet ist). Ist die GRA ausgeschaltet geht die Lampe beim starten nicht an. Eine Funktion der GRA ist im Fahrbetrieb nicht vorhanden. Wer kann mir ein Tipp geben ????????

Ach ja,
beim Freischalten bekomme ich nicht die Anzeige G000SG sondern G000HS. Ich weis aber nicht ob das etwas mit den Problem
zu tun hat.
 
05.12.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Was hast du denn wo und wie "freigeschalten"?
 
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Mit VAG Com 01 Motorelektronik angewählt,
Funktion Login 11, Code 11463 eingegeben!
So wurde bei mir aus 00HS G00HS.
 
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Bei mir läst sich nichts ändern.

STG 01 (Motorelektronik) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

Anzeige: Software Codierung 06031
Werkstattcode 05314

Ich habe versucht aus der Null eine Eins zu machen,
weil laut openobd.org: ?00xx: Geschwindigkeitsregelanlage

0 - keine Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)
1 - mit Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)

Das Steuergerät hat den Wert aber nicht übernommen!?
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Sorry, mehr fällt mir dazu auch nicht ein. Bei mir war die GRA ab Werk drin.
Vielleicht hat wer anders noch 'ne Idee, bzw. könnte die Suche noch einiges zu Tage fördern.
 
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Habe hier gerade ein VW LH liegen, und lese da gerade, dass oft vergessen wird die spezielle GRA_E/A-Leitung zum MSG zu verlegen wenn man eine GRA nachträglich nachrüstet...

Da ist mir gleich dein Problem wieder durch den Kopf gegangen.... ;)

Hast du diese Leitung vielleicht vergessen? Sie dient der Sicherheit und und soll bei Unterbruch in den sicheren Modus "GRA_OFF" wechseln! Wenn diese Fehlt, wird GRA nie als ON erkannt! Wahrscheinlich kannst du dadruch auch nie den entsprechenden Parameter setzten, da diese Leitung nicht erkannt wird und das Gerät meint eine GRA sei nicht vorhanden... ;)

Ich überprüfe gleich mal noch ob das auch sicher Kl_15 ist... ;)

Edit:
Des Weiteren brauchst du für den Betrieb einer GRA nicht nur den Hebel, sondern auch die Regeleinheit, die sich aber wahrscheinlich irgendwo im MSG befindet. Ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob die immer drinn ist oder ob das ein anderes MSG ist.

Edit2:
Bei diesem Modell, dass ich rum liegen habe, wird von der Kl_15 ein Signal abgezapft das durch den GRA-Ausschalter geschleust wird. In der Off-Stellung ist dieser Kontakt unterbrochen. Diese Leitung geht durch das SMLS und dann raus an das MSG.
Was hast du da überhaupt alles geändert bei der Nachrüstung?
 
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Ich habe von einen Händler das GRA bekommen mit den passenden Kabelbaum(soll bei meinen Fahrzeug auch funktionieren). Blinkerhebel gegen GRA-Blinkerhebel getauscht und das Kabel an den Stecker zum MSG angeschlossen wie in der Orig. VW Einbauanweisung beschrieben. GRA freigeschaltet, und das war es! Bein Starten des Motors geht im Cockpit (wenn Schalter des GRA auf "ON" ist) die grüne Lampe an(für ca. 1 Sekunde).
Sonst tut sich da leider nichts !!!
 
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Wenn du doch aber nur den Blinkerhebel wechselst, dann schließt man den doch an das Lenksäulenmodul an, oder nicht? Und erst von da gehen die Kabel raus, u.a. auch CAN worüber die eignetliche Info über die GRA an das MSG gesendet werden... Also so kenn ich das.
 
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Der Blinkerhebel wird geggen den neuen mit GRA Wippe getauscht. Am neuen Hebel unter der Verkleidung ist eine neue Buchse wo der Stecker mit dem Kabel angeschlossen wird. Dieses Kabel wird dann am Stecker der zum MSG geht angeschlossen.
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Kann das sein das dein 1.6er nicht vorbereitet ist für ne GRA?

Brauch man dazu nicht E-Gas? So wie es die Diesel haben.
 
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Mein 1,6 hat ESP darum hat er auch E-Gas. Laut aussage vom VW Händler ist der Einbau der GRA für meinen vorgesehen.
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Liegts evtl an Deiner Software? Mit ner Shareware Soft geht des proggen nämlich net...
 
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Software ist O.K.! Der Wert läst sich ändern. Ich habe auch schon Funktionen im KSG geändert. Die Anzeige im Cockpit leuchtet ja auch bei geänderten Wert im MSG. Aber leider nur beim anlassen des Starters.
 
R

Ronnski

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hätte jemand für mich einen Stromlaufplan für die GRA an meinen 2005 3BG 1,6 Benziner. Lüppt immer noch nicht :cry:

EMail [email protected] DANKE !!!
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Hast nen ALZ Motor richtig?
Falls du nenStromlaufplan bekommst, kannste mir den zukommen lassen?
Mir steht der Einbau in einen 1,6er 3BG auch noch bevor :)
Und jede Info könnte nützlich sein.
 
F

fireball2k

Beiträge
84
Reaktionen
0
Mal ganz blöd: Was sagen denn die Messwertgruppen des MSG zu den einzelnen Schaltzuständen des GRA-Hebels? Da kann man doch wunderbar alles abfragen...
 
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Stromlaufplan von was wollt ihr haben? Die Funktion an sich wird ja im Hebel/Lenkstockmodul erzeugt. Aus sicherheitstechnischen Gründen wird ja diese eine extra Leitung ans MSG gelegt, die eigentliche Info geht aber über LS-CAN. Kann es denn nicht sein, dass wenn das Lenkstockmodul die Software nicht drinn hat zur Auswerung der Signale, dass das darum nicht geht ?
Das MSG macht ja dann daraus nur die Parameter für die ganzen Stellgrößen... oder seh ich da was falsch ?
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Ich hätte gerne der Schaltplan um zu vergleichen ob der dann mit meinem übereinstimmt(Pinbelegung). Ich hab bisher nur welche vom TDI.
 
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Axo, ja die weiss ich leider net. Aber es wäre nachvollziehbar wenn man das Modul aufmachen würde... ;)
 
Thema:

GRA eingebaut aber ohne Funktion

Similar threads

P
Antworten
11
Aufrufe
1.487
LessIsMore
L
S
Antworten
2
Aufrufe
611
spooze
S
S
Antworten
9
Aufrufe
1.047
Micha
M
M
Antworten
0
Aufrufe
410
marcusr1
M

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon