Getrtiebesteuergerät keine Kommunikation

Dieses Thema im Forum "B6 Elektrik & Elektronik" wurde erstellt von VW_Fahrer, 28.06.2018.

  1. #1 28.06.2018
    VW_Fahrer

    Registriert seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit meinem Passat (3C, BJ 04/2009, Automatik DSG Getriebe).

    Beim fahren kommt auf einmal die Meldung ACC nicht verfügbar Der Gang geht raus und dan bin ich im Leerlauf.
    Nach ca. 1 Sekunde ist der Gang wieder drinnen und alles ist wieder normal.

    Ab und zu kommt zu der "ACC nicht verfügbar" Störung auch ein Fehler mit der Elektrischen Parkbremse.
    Dann muss ich das Auto anhalten ausschalten und wieder starten, dann Funktioniert wieder alles für ein paar Kilometer.

    Ich habe mit der Software
    Carport den Fehlerspeicher ausgelesen.

    Dort stehen in der Motorelektronik die Fehler:

    U0101 Steuergerät für Getriebe Keine Kommunikation, sporadisch
    U1023 Steuergerät für Abstandsdistanzregelung Bitte Fehlerspeicher auslesen, sporadisch

    In der Bremselektronik, Distanzregelung der Diagnoseinterface für Datenbus sowie in der Einparkhilfe 2 steht jeweils der gleiche Fehler:

    01315 Getriebesteuergerät Unterbrechung, kein Signal/Kommunikation, sporadisch

    Im Schalttafeleinsatz ist der Fehler:

    U111100 Funktionseinschränkung wegen fehlerhafter Botschaft Steuergerät für Getriebe, keine Kommunikation

    In der Getriebeelektronik ist kein Fehler hinterlegt.

    Ich habe im Internet gelesen, das es sein kann das irgendwelche Stecker am Getriebesteuergerät Korrodiert sind oder sonst irgend etwas mit den Kabeln nicht in Ordnung ist.
    Das Steuergerät soll sich angeblich hinter der Radhausschale vorne auf der Fahrerseite befinden. Dieses habe ich dort nicht gefunden.
    Muss mann dafür evtl den Kotflügel demontieren oder liegt das Steuergerät doch wo anders?

    Ich habe in der VW Werkstatt angerufen und habe einen Termin gemacht.
    Alleine die Fehlerursachenfindung kostet zwischen 150 und 250 €.


    vielen Dank schon mal für die Hilfe.

    mfg

    #VW_Fahrer
     
  2. #1 28.06.2018
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #2 28.06.2018
    Passat Variant R36

    Registriert seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1
    Such dir jemand mit VCDS dann kann man besser helfen.
     
  4. #3 05.07.2018
    VW_Fahrer

    Registriert seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe mein Auto letztendlich bei VW abgegeben und gestern eine Rückmeldung bekommen.
    Angeblich ist ein Stecker bei der Mechatronik undicht und über den läuft Öl ins Steuergerät.
    Wie haben die das Festgestellt ohne an das Getriebesteuergerät zu kommen??
    Der Techniker von VW sagte auch, das die nicht ausschließen können das es doch ein anderer Fehler ist. Er sagte unter der Batterie sitzt ein Kabelbaum den die Durchmessen könnten. Dies würde aber ca 500 € kosten.
    Der Tausch der Mechatronik Kostet ca 2.200 € bis 2.500 €(1.700 € alleine das Material).

    Wo das Steuergerät verbaut ist weis ich mittlerweile. Dieses ist direkt am Getriebe verbaut. ()
    Es gibt im Internet mehrere Unternehmen die Steuergeräte reparieren.
    Ich habe bei einem Angerufen und er findet es komisch das in der Getriebeelektronik kein Fehler hinterlegt ist.

    Ist es vielleicht doch der Kabelbaum der einen weg haben könnte?

    mfg
    VW_Fahrer
     
  5. #4 05.07.2018
    Robin

    Registriert seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    8.659
    Zustimmungen:
    6

    Wechsel die Werkstatt! Das Steuergerät IST IM GETRIEBE. Ergo IM ÖL...
    Und da Öl bekanntlich als wenig bzw NichtLeitend / isolierend gilt, ist das auch völlig OK so...






     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden