geteilte Antriebswelle 2.0 TDI

Diskutiere geteilte Antriebswelle 2.0 TDI im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo Leute, habe von nem bekannten gehört das es für den 2.0 TDI (Motor BMR, firstSchalter) die Möglichkeit gibt eine geteilte Antriebswelle auf...
S

spark

Beiträge
463
Reaktionen
0
Hallo Leute,

habe von nem bekannten gehört das es für den 2.0 TDI (Motor BMR,
Schalter) die Möglichkeit gibt eine geteilte Antriebswelle auf der Beifahrerseite einzubauen.
Hat damit jemand Erfahrung gemacht und kann mir sagen, wass dafür notwendig ist?
Hab gehört man muss den DPF ein wenig beklopfen, damit der nicht im weg ist....

Bitte teilt mit mir eure Erfahrung :)
 
16.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
N

negerlein

Beiträge
931
Reaktionen
0
Da hat er doch gestern auch schon gepostet ;)
 
S

spark

Beiträge
463
Reaktionen
0
genau, da hab ich schon gepostet weil ich über den betroffenen motor / Wagen nix finden konnte ^^
 
S

spark

Beiträge
463
Reaktionen
0
danke für die info.
hast ne pn :)
 
J

Juli86

Beiträge
41
Reaktionen
0
Umbau Geteielte Antriebswelle am 2,0TDI DSG

Hallo hat einer von euch die Welle schon mal umgebaut?

Wenn ja auch beim 2,0TDI mit DSG!
Und hat einer vielleicht eine Teileliste?
 
L

low_gs

Beiträge
98
Reaktionen
0
Abend,

@juli86: Henne_TDI hat oben schon gepostet was man dazu machen soll. Ich hab nen kollegen der einen Octavia RS fährt und der hat den umbau gewagt. Kosten Knapp 1000 euro....


Pers. meinung: Bau dein fahrwerk raus, verkaufs und bau was von haus aus tiefer is ein. sprich die mind bis 140mm gehen oder gleich airride. alles andere is quark.....



mfg.

Low
 
Tobi3C

Tobi3C

Beiträge
449
Reaktionen
0
Pers. meinung: Bau dein fahrwerk raus, verkaufs und bau was von haus aus tiefer is ein. sprich die mind bis 140mm gehen oder gleich airride. alles andere is quark.....

mfg.

Low
Trozdem braucht er dann die geteilte A-Welle :D Weil wegens tiefe und so^^ Ich hab das 110mm Fahrwerk von Alois 1,5cm runtergdreht und habe noch ca. 3 cm bis zum Rahmen von der A-Welle. :flop:

Lg, Tobi
 
E

erny84

Beiträge
227
Reaktionen
0
Alter Freund hier wird manchmal ein Mist erzählt.
Weiß der Kollege low eigentlich warum man die geteilte Welle fährt ;)
 
J

Juli86

Beiträge
41
Reaktionen
0
Ja es ist doch wurst was du für ein Fahrwerk drin hast die Welle kommt irgendwann!

Ja für mich war nur die frage ob die Teileliste die beim 2,0 TFSI passen auch bei 2,0TDI passen
 
J

Juli86

Beiträge
41
Reaktionen
0
Und ich brauche die Teile für DSG
 
Tobi3C

Tobi3C

Beiträge
449
Reaktionen
0
Ich werde es demnächst umbauen am 2.0 Tdi DSG MKB:BKP GKB: HXS.

Henrik danke dir nochmal für die Teileliste etc. ;)

Lg, Tobi
 
J

Juli86

Beiträge
41
Reaktionen
0
Gibt's schon neue Infos? DSG und geteilte Welle?
 
Tobi3C

Tobi3C

Beiträge
449
Reaktionen
0
Nein. Geduldet euch noch ein wenig. Kostet leider alles Geld und da war das Desgin von außen gerade etwas wichtiger^^ Aber das kommt schon noch. ;)

Ich sag mal so, ich hab den BKP Motor mit DSG und ohne DPF. Genau den gab es im Golf 5 auch. Ich denke daher, wird bei mir alles passen. Die Teileliste werde ich dann natürlich komplett mit Preisen reinstellen. Aber wie gesagt, Geduld^^

Tobi
 
S

Schumey

Beiträge
88
Reaktionen
0
Doofe Frage, mir ist mal so aufgefallen dass der Dichtring von der Steckwelle 73mm Außendurchmesser hat, der von dem originalen Antriebswellenflansch aber 74,3mm. Ergo hab ich da ja dann 1,3mm Luft zwischen Getriebegehäuse und Dichtring, sprich das ganze ist undicht?!
Gibt es da passende Dichtringe mit 74,3mm außen und 54mm innen, oder wie habt ihr das Problem gelöst?
 
J

Juli86

Beiträge
41
Reaktionen
0
So ich habe den umbau heute gemacht am 2,0 TDI DSG nach vielem hin und her und Anpassungsarbeiten hat es geklappt! Also nicht plug and play!!!
Endlich bin ich mal dem Boden etwas näher gekommen! VA: 28,8cm HA: 25,5cm Radmitte zu Kotflügelkante! Aber da geht noch was!

Und was den Dichtring angeht beim DSG ist das genau der gleiche egal ob Flansch oder Steckwelle!
 
P

Passat_R-Line

Beiträge
84
Reaktionen
0
Re: AW: geteilte Antriebswelle 2.0 TDI

Hätte da mal me Frage und will nicht extra was neues aufmachen...
Weiß zufällig jemand den außendurchmesser der dicken originalen Welle?

Hab nen 2.0 TDI mit 140ps, 6 Gang, bj 09...

Hab mein Auto leider zur Zeit nicht deswegen kann ich sie leider nicht abmessen!

Danke schon mal!!
 
K

kellerkind

Beiträge
20
Reaktionen
0
Wenn ich mich noch recht erinnere dann waren das ca.45mm...
 
Tobi3C

Tobi3C

Beiträge
449
Reaktionen
0
@Juli86: Was hast du denn anpassen müssen bei dir? o_O

Lg, Tobi
 
P

Passat_R-Line

Beiträge
84
Reaktionen
0
Re: AW: geteilte Antriebswelle 2.0 TDI

Alles klar, danke!!!

Hat eig jemand ne dünnere volle Welle auf der Beifahrerseite verbaut? Meine aber nicht die geteilte, sondern ne angefertigte lange..
 
MircoGT

MircoGT

Beiträge
4.760
Reaktionen
1
schreib mal Basti als Serial an der hat glaube ne dünne Welle drin im CC 1.8TSI
 
Thema:

geteilte Antriebswelle 2.0 TDI

Schlagworte

passat 3c wie erkenne ich das die antriebswellen luft haben

Similar threads

D
Antworten
16
Aufrufe
1.834
derphil
D
T
2
Antworten
2
Aufrufe
722
serial
S
F
Antworten
2
Aufrufe
781
FabianKoenig
F
C
Antworten
3
Aufrufe
876
Tobi3C
Tobi3C
2
Antworten
7
Aufrufe
1.491
Greek
Greek

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon