Fußraumbeleuchtung

Diskutiere Fußraumbeleuchtung im B5 Innenraum Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo Jungs! :D Ich habe mich schon informiert und auch im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden, auch bei Passatplus leider nicht...
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Hallo Jungs! :D

Ich habe mich schon informiert und auch im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden, auch bei Passatplus leider nicht.
Also es geht um Fußraumbeleuchtung.
ICh habe mir überlegt eine einzubauen, aber vorher muß ich wissen wie das geht (Stromversorgung)
Ich weiß natürlich das die Beleuchtung eigentlich nicht erlaubt ist....
Will sie deshalb als Einstiegsbeleuchtung.
Ich habe mir eben (mußte noch LED in Ausströmer pflanzen) die Sache mal angesehen. Am einfachsten wärs ja den Strom von
den Kabeln der beleuchtung unter den Türen zu nehmen. Die geht dochaus wenn die Tür zu ist, oder? Habe mir gedacht, die Kabel müssen innen ja irgendwo wieder rauskommen. Also die Verkleidung innen abgemacht und erstmal einen Schreck bekommen.
WELCH EIN KABELWUST DAHINTER! Ohje! Ich habe die beiden Kabel nicht wiedergefunden.
Wo sitzen die denn? Bei Passatplus ist die Beschreibung leider nur für einen 3BG da sind die Farben anders und es wird da ans Standlicht angeschlossen.
War meine Idee denn richtig? Wenn ich die Kabel für die Beleuchtung unter der Tür nehme, müßte es doch gehen.

Wäre es dann aber Sinnvoll doch einen Schalter dazwischen zu machen wg TÜV oder evtl. mal einer Polizeikontrolle, wenn man doch mal die Tür aufmachen sollte/müßte?

Was kann man für Schalter nehmen, muß es ein Taxischalter sein? Das ist mir zu kompliziert. Bis in die Mittelkonsole komm ich aber dann? Ich kann keine Pinne belegen glaub ich und weiß nicht wie die belegt werden müssen. *schnief*

Meine güte, wenn ich mir das so Überlege klingt das mal wieder wild, ist nacher bestimmt wieder einfacher wie gedacht, aber erstmal einen Kopf machen. Aber ich habe wieder viel Zeit zwischendurch und wenn das Wetter schön ist, da muß man Vorsorgen damit man auch was zu tun hat. :D
Wenn ich keinen Schalter dazwischen mache, dürfte das ja nicht so schwer sein.
 
18.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
armani

armani

Beiträge
309
Reaktionen
0
Ich hab meine Fußraumbeleuchtung auch an die Pfützenbeleuchtung angeschlossen. So geht das Licht nur da an wo auch die Tür offen ist (außer im Fond weil da immer bei beiden Türen die Pfützenbeleuchtung an geht). Hab dafür einfach ein altes Lautsprecherkabel genommen, es in die Türen gezogen. Ob man die Kabel schon im Innenraum abgreifen kann, weiß ich leider nicht, aber ich vermute mal das geht nicht. Nen extra Schalter hab ich nicht dazwischen, da das Licht ja nur bei geöffneten Türen an ist.

Wenn du es an die Innenraumbeleuchtung anschließen willst, musst du nur +12V und die braun/weiße Leitung (Pin 6 des hellblauen 10-poligen Steckverbinders im Fahrerfußraum) als Masse anschließen.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Pfützenbeleuchtung, ja die mein ich doch.

Aber da komm ich ja nicht hin, die Kabel müssen ja von irgendwo herkommen ich dachte eben die kommen auch irgendwo von hier:


So sieht das beim BG aus, weißt, dann muß ich die Türverkleidung nicht abbauen.
Aber ich weiß nicht ob das beim 3B genauso ist. Die Farben sind auf jedenfall anders. Obs die gleiche Stelle ist wo die KAbel herkommen weiß ich nicht, müßt ich nochmal gucken.

Lieber hätt ich das ja schon mit dem Standlicht, aber wie ist das mit dem Taxischalter? Kann das jeder (also ich) oder sind da Vorkenntnisse erforderlich?
Sonst könnt ich ja auch erstmal an die Pfützenleuchte anschließen und dann mal sehen wie das machen mit dem Schalter.

@ armani
Hattest du denn schonmal Schwierigkeiten mit dem TÜV oder der Rennleitung wg der Beleuchtung?
 
armani

armani

Beiträge
309
Reaktionen
0
Also die braun/weiße Leitung ist beim 3B an der gleichen Stelle.

Den Taxischalter kann man auch ohne spezielle Vorkenntnisse verbauen, nur brauchst du dann die richtigen Kontake und eine Crimpzange.
Oder du nimmst dafür Kabel von VW.

Teilenummern gibts auf passatplus.de

Als ich beim TÜV war hat der Prüfer die Beleuchtung wahrscheinlich nichtmal bemerkt, da man sie am Tag garnicht sieht.
Und ein Polizist hat die auch noch nicht gesehen.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Bitte was für eine Zange? :confuse: Nie gehört.
TNR schau ich dann mal. Erstmal Licht machen. :D

Ich hatte heute abned Bild gemacht, vorm wiederzusammenbauen, das sieht bei mir so aus:



Ich find das sieht anders aus. Kanns nicht finden.
Herr Doktor Herr Doktor ich kann nichts sehen!

Der hellblaue da oben ist es nicht.
Bei mir müssen die Kabel braun/schwarz und Rot/schwarz sein.
 
armani

armani

Beiträge
309
Reaktionen
0
Mit ner Crimpzange werden die Kontakt auf die Kabel geklemmt (gecrimpt).

Auf deinem Foto ganz oben die braun/weiße Leitung im hellblauen Stecker ist für die Innenraumbeleuchtung.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Nee ich will an den Türkontakt, Pfützenleuchte....also erstmal
 
armani

armani

Beiträge
309
Reaktionen
0
Hab mir mal eben die Anleitung auf Galaxy 21 durchgelesen, die Leitung die dort als Türkontakt bezeichnet wird, ist die br/ws Leitung der Innenraumbeleuchtung (die geht ja auch an wenn man ne Tür öffnet).

Entweder du nimmst diese Leitung oder du musst wirklich Kabel in die Tür ziehen und es ander Pfützenbeleuchtung anschließen.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Ja jetzt habe ich gerade geschaltet, *ratterratterklick* :!:

Innenraum, logisch, ja hast Recht. Reagiert ja auch auf die Tür :eek:hmygod: :eek:hmygod: :eek:hmygod:

Dann versuche ich die beiden.
Gut, das reicht an Infos erstmal, da werd ich mich dranwagen. Freitag morgen gehts los, jetzt muß ich nur noch sehen wo ich jetzt die KLKathoden herbekomme. *.....* :D

Ähm, ja. Wo gibt sowas zu kaufen? Ich habe bei ATU mal geschaut, da gibt nicht die die ich will, habe im online shop geguckt ob die was haben, was die da nicht haben haben die bestimmt im Laden erst recht nicht oder? :confuse:
Außerdem sind die da extrem teuer.
Seh ich das richtig das diese Kaltlichkathoden eigenlich PC Zubehör sind?
Bei E++bäh werden die immer mit PC Stecker verkauft...??? Da scheinen die viel günstiger zu sein. Da habe ich bestimmt mehr Erfolg in einem PC Laden *LOL*
WO habt ihr eure her? Ebay dauert mir zu lang, muß ja übermorgen schon verbauen.
 
armani

armani

Beiträge
309
Reaktionen
0
Ich hab meine glaub ich von Conrad. War als Kfz-Zubehör beschrieben und auch mit nem Stecker für den Zigarettenanzünder.
Hab einfach den Stecker abgeschnitten und dann an die Stromversorgung geklemmt. Du musst aber auf die richtige Polung achten. Bei normale Lampen is das ja egal, aber nicht bei Neonröhren und Kaltlichtkathoden.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Hab welche gefunden:

bei Conrad kostet 9 € runtergesetzt von 13€. Lieferzeit 2 Tage, würd also passen.

· Super helles Licht (18 000 cd/m2)
· Einfacher Anschluss am PC-Netzteil
· Keine Wärmeentwicklung, geringer Stromverbrauch


Die sind dann doch für 12V, den Schalter kann man ja abmachen :D (so steht das bei ebay immer)
Was meinst du mit, auf die Polung achten? Genauer bitte. Hilfe. Was passiert wenn ich das falschrum anschließ? Lampe kaputt? ICh teste immer wie rum. Bis es denn passt :roll:
 
armani

armani

Beiträge
309
Reaktionen
0
Kaputt gehen die wahrscheinlich nicht gleich, nur leuchten sie halt nicht wenn du + und - vertauschst.

Wie lang sind die denn? Meine sind ca. 15cm lang und vollkommen ausreichend. Hab sie mit Spiegelklebeband unten ans Handschuhfach bzw. Lenkradverkleidung geklebt.
Noch ein Tipp: Ich hab noch eine Steckverbindung dazwischen gemacht, falls ich mal das Handschuhfach oder die Lenkradverkleidung ausbauen muss.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Kaputt gehen die wahrscheinlich nicht gleich, nur leuchten sie halt nicht wenn du + und - vertauschst.
Ja das ist mir klar, deswegen testen :D ich merks dann ja.

30 cm lang ist die

die haben auch welche speziell fürs Auto, kosten dann 20€ pro Stk.
und sind 38 cm lang, Röhrenlänge 23 cm. Sieht dann so aus:



Also worin liegt der Unterschied. Die PC Lampe müßte doch genauso gut sein oder?
 
armani

armani

Beiträge
309
Reaktionen
0
Ja die PC-Lampen kannst genausogut nehmen, is halt nur ein anderen Stecker dran.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Das habe ich mir gedacht.

Dankeschön!

Lampen sind so gut wie bestellt. *freu* Muß ich nur noch hoffen das die halten was die Versprechen, Lieferung in 2 Tagen !
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Dann will ich mal:
Der Innenlichtkontakt ist ein gesteuertes Plus. Tür zu = +12V, Tür auf = 0V. Das ist das braun-weiße Kabel. Außerdem ist da noch irgend ein Implus drauf. Ich habe da mal versucht ein Relais anzuklemmen, mit und ohne Sperrdiode, alles ohne Erfolg. Das klackerte nur.

Die Kontakte für die Pfützenbeleuchtung kommen nicht aus der Tür. Das ganze wird über das TSG geregelt, welches in der Tür sitzt und seine Impulse dirrekt vom Türkontakt, welcher im Türschloß sitzt, bekommt. Dann werden vom TSG nur noch Steuersigname ans KSG geleitet, welches dann wiederum die Innenbeleuchtung steuert. Wenn du also die Fußraumbeleuchtung Daran anschließen möchtest, wirst du ums Kabelziehen nicht drumrum kommen. Ob es dann funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Auf keinen Fall solltest du die Röhren direkt danran anschließen. Nimm ein Relais, da die Leistung des TSG nur auf die eine Birne ausgelegt ist. Auch hier mußt du mit der Polung aufpassen. Da ist ein Meßgerät sehr hilfreich. Wenn du es nicht richtig anschließt, flackert es danach nur. Das läßt sich dann aber mit einer Diode in Flußrichtung beheben. Ich wollte das eigentlich auch machen, war nur zu faul, die Kabel zu ziehen.

Fußraumbeleuchtung an sich ist nicht illegal, nur darf sie während der Fahrt nicht eingeschaltet sein (oder auch nicht einschaltbar? :confuse: ). Wie auch immer, wenn du sie nur im Stand betreibst, hast du damit kein Problem. Meine ist am Standlicht angeschlossen mit einem Schalter, so daß ich sie jederzeit ein- und ausschalten kann (wenn das Standlicht an ist)

Als Röhren kannst du PC Röhren nehmen, die sind am billigsten. Die, die du dir da rausgesucht hast sind recht groß, vor allem vom Durchmesser her. Könnte sein, dass sie deine Pedalarbeit stören. Wäre aber auszuprobieren.

TSG = TürSteuerGerät
KSG = KomfortSteuerGerät
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Ok, das ist klar soweit.
Der Türkontakt fällt also flach, macht aber nichts. Innenraum ist viiiieeeel besser. Und wenn ich irgedwann mal die Möglichkeit habe an einen Taxischalter oder sowas zu kommen dann wird das Standlicht genommen.

Aber auch wenn das jetzt eine blöde Frage ist:

Das braun/weiße Kabel, du meinst das im diesem hellblauen Stecker oder?
Ist das dann + ? Das rot/schwarze dann -? Ich muß ja beides haben.
Eigentlich würd ich ja garnicht fragen sondern ausprobieren, aber ich kann ja noch nicht...
Ich weiß nie welche Kabel + und welche - sind. In den Ausströmern weiß ich das jetzt, Standlicht weiß ich auch, aber das ist ja schon wieder was anders. Ich halts nicht aus.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Schalter kannst du irgend einen nehmen. Meine sind links unterm Lenkrad verbaut. Taxischalter geht auch. Hast du schon einen?
Mit dem br/ws Kabel ist so eine Sache. Das ist nicht + oder -. Das ist eher ein Signalkabel. Du hast an der Lampe ein Plus anliegen und das br/ws Kabel. Strom fließt nur, wenn unterschiedliche Spannungen an den Kabeln vorhanden sind. Ist die Lampe an, liegen an dem br/ws Kabel 0V gegen Masse an, ist die Lampe aus, liegen da +12V gegen Masse an.
So einfach ist das also nicht mit "mal schnell was anklemmen". Gut möglich, dass es beim 3B etwas anders ist, ein gesteuertes Plus bleibt es aber.
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Gut jetzt seh ich das Problem.....

Also an die Innenraumbel. nur mit entspr. Relais.
Das ich NICHT habe.

Aber Armani hat doch geschrieben:
Wenn du es an die Innenraumbeleuchtung anschließen willst, musst du nur +12V und die braun/weiße Leitung (Pin 6 des hellblauen 10-poligen Steckverbinders im Fahrerfußraum) als Masse anschließen.

Was denn jetzt?
ICh les das jetz so:
Wenn also die Tür auf ist habe ich auf der einen Seite das +12V und auf der anderen 0V gegen Masse an. Licht an? Tuts das? Und wenn die Tür zu ist 2x 12 V Lampe aus? Was passiert da?
Sollte nicht so sein, richtig? Was macht da das Relais?


Oder doch ans Standlicht? Mit Schalter. Wie ich das seh ist bei der Lampe ein Schalter dabei. Eine stelle dafür habe ich schon.
Aber bitte wo? ist diese Stelle hier?
hier
Da wurde das Kabel an das Standlicht angeschlossen. Da wurde die Verkleidung abgenommen ist das hinterm Lichtschalter? Und da steht:
Bei dieser Variante werden die beiden Massekontakte verbunden und irgendwo an die Karosse angeschlossen.
Versteh ich das richtig? Irgenwo an die Karosserie? Nicht an ein Kabel?
Und wieso 2 Massekontakte? *schwitz*


Jetzt bin ich völlig verwirrt

Nicht aufregen, irgenwann komm ich vielleicht dahinter.
Man merkt das ich zu viel Zeit habe heute oder?

Da habe ich mir ja was vorgenommen. *freude* Will meine Lampen haben und auf Suche gehen.

Edit:
Ich denk ich habe es jetzt begriffen, wenn die Lampen kommen werde ich sie zum leuchten bringen. Kein Problem. Mit ist ein Licht aufgegangen (hoffe ich) gestern Nacht.
Und heute morgen bei der Arbeit ist mir noch was nettes eingefallen, aber das muß ich erst ausprobieren ob das wirklich geht :D
*juhuu*
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Du kannst probieren, ob du an das Braun/weiße Kabel einfach so die Leuchten anschließen kannst, wie Armani beschrieben hat. Könnte sein, dass das beim 3B funktioniert. Beim 3BG leider nicht. Habe ich ausprobiert. Da war noch irgend ein Implus, der das Relais ständig zum klackern brachte.

Für's Standlicht:

Dort wo der Rote Stromdieb dran ist, ist das Standlicht, der blaue ist die Armaturenbeleuchtung (Schalter, Ausströmer etc.).

2x Masse:
Jede Lampe hat ein Masse Kabel. 2 Lampen macht 2x Masse ;)
Die Karosserie im Auto ist Masse. Der Massepol deiner Batterie geht ja auch direkt an die Karosse (mit 'nem Kurzen Kabel). Es gibt im Auto verteilt einige Massepunkte, wo meherere Kabel zusammen laufen und an der Karosse angeschraubt sind. Einer davon ist im Fahrerfußraum Links wo auch die ganzen anderen Kabel sind (Kupplungsstation A-Säule).
 
Thema:

Fußraumbeleuchtung

Schlagworte

original fussraumbeleuchtung 3bg

,

rückfahrlicht kabel fussraum vw passat

,

el kabel an fussraumbeleuchtung

,
passat b7 fußraumbeleuchtung kabelverlegung
, fussraumbeleuchtung sinnvoll, passat 3bg fußraumbeleuchtung anschließen

Similar threads

G
Antworten
7
Aufrufe
1.810
thomas
T
Rudi 3bg
Antworten
15
Aufrufe
4.323
oskar1979
O
casa1887
Antworten
31
Aufrufe
11.302
Beulman
B

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon