Frontscheinwerfer ausbauen

Diskutiere Frontscheinwerfer ausbauen im B5 Karosserie Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Guten Tag, hey ho...muss ich um die Frontscheinwerfer firstausbauen zu können die Front und die Kotflügel abbauen? Eine detaillierte...
J

Jensi1234

Beiträge
6
Reaktionen
0
Guten Tag,

hey ho...muss ich um die Frontscheinwerfer
ausbauen zu können die Front und die Kotflügel abbauen?

Eine detaillierte Anleitung zum Ausbau, wäre echt krass end geil

dankeschön euch allen im Voraus
 
27.04.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Um die Scheinwerfer auszubauen mußte nur die Stoßstange abnehmen. Das ist eigendlich ganz einfach.
Front abbauen

Dann kannste den Scheinwerfer ausbauen. Das sind dann obendrauf zwei Schrauben, dahinter zwei schrauben und von vorne eine oder zwei Schrauben. Aber das siehste normal. Ist ganz einfach.
 
J

Jensi1234

Beiträge
6
Reaktionen
0
Dankeschön für die schnelle Antwort...
 
S

Svenner81

Beiträge
39
Reaktionen
0
Ausbau Frontscheinwerfer 3BG

Moin Moin!

Kann mir jemand sagen, wie umständlich der Ausbau der Frontscheinwerfer des Passat 3BG ist?
Wenn ich die Motorhaube aufmachen, sehe ich lediglich 2 Schrauben. Verstecken sich woanders noch welche die man nicht gleich sieht?
Muss eventuell die Stoßstange ab? Kann man das als "nicht" KFZ-Mechaniker alleine schaffen???

Hintergrund:
Ich habe mir diese Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht gekauft und möchte nun nicht alles auseinanderbauen und dann womöglich Probleme bekommen.
Des Weiteren muss auch der Stellmotor aus den alten Scheinwerfern in die neuen gesetzt werden.

Hat jemand ne Anleitung (eventuell sogar mit Bildern)?
Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen!

Die SuFu hat mir übrigens nicht viel weitergeholfen ...

Gruß, Svenner
 
Shadow

Shadow

Beiträge
300
Reaktionen
0
Ich polter hier mal rein...

Bei mir ist wohl ein Stellmotor der automatischen Leuchtweitenregulierung defekt und moechte gewechselt werden...

Klappt das Wechseln spontan mal eben ohne die Front samt Scheinwerfer (Xenon) abzubauen? Ich hab den Passat leider nich hier um mir das mal anzusehen...

--sj
 
J

jaypee3BG

Beiträge
256
Reaktionen
0
Nein, ich denke nicht das es passt da es schon arg eng ist hinter den Scheinwerfern.

Es wäre deutlich leichte die Front runter zunehmen.
 
Shadow

Shadow

Beiträge
300
Reaktionen
0
Ach, bevor ichs wieder vergesse: es geht um die Fahrerseite...

Das ist mal wieder typisch, sowas passiert immer, wenn man mal wieder oefter im Dunklen faehrt und auch gern sieht wo man hin faehrt...

--sj
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Also ich denke mal das du den Scheinwerfer ausbauen mußt. Weiß es aber nicht genau. Da ich das bis jetzt nur bei den Hallos gemacht habe. Und da müssen die Scheinwerfer raus. Sonst haste keine Change.
 
A

Anonymous

Gast
bau den Scheinwerfer aus geht doch fix also ich hab meinen Stoßfänger innerhalb von 10min neben Auto liegen ohne Bühne
 
P

Passi 20V

Beiträge
2.728
Reaktionen
1
Beim Xenon muss der SW definitiv raus um den Stellmotor zu wechseln weil

a) im eingebauten Zustand die Kappe über den Brenner kaum abzubekommen ist, die ist nämlich geschraubt
b) die Schrauben des Stellmotors im Scheinwerfer so verwinkelt sind, das man da nur ran kommt wenn man genügend Platz hat
c) der Stellmotor ausgehängt werden muss damit er endgültig raus kommt und da muss man sehen was man tut um nichts zu zerstören!

Es sind alle drei Antworten richtig :p
Nicht das noch jemand auf die Idee kommt sich eine aussuchen zu wollen...
 
Shadow

Shadow

Beiträge
300
Reaktionen
0
V6TDI 4Motion: Klar geht das recht schnell, allerdings bin ich diese Woche komplett unterwegs und aufem Hotelparkplatz muss ich das nich direkt machen :D

Passi 20V: Das is doch mal ne Ansage, danke dir.

Ich bin ja ein totaler Fan von Spontanheilungen...seit ich heute frueh zufaellig die SRA benutzt habe nickt der Scheinwerfer wieder mit und die Einstellung ist jetzt wieder vollkommen korrekt...

Ich trau dem Braten zwar nicht so recht, aber wenns jetzt erstmal wieder geht bin ich zufrieden und kann mich am Wochenende in Ruhe drum kuemmern.

Danke euch :)

--sj
 
Shadow

Shadow

Beiträge
300
Reaktionen
0
Spontanheilung ist toll, bitte nochmal!

Seit Donnerstag is der Fehler wieder da, als kleines Sahnehaeubchen hab ich noch gemerkt, dass die Fahrerseite knirscht, wenn die LWR in den Selbsttest geht...Fehlerspeicher natuerlich wieder leer...

Morgen mal zum Haendler fahren, hab ja noch Garantie und zum Glueck momentan Urlaub
 
M

mylinux

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Forum,

um also den Scheinwerfer auszubauen ist beim 3BG der Komplette Stoßfänger auszubauen. Was für ein Mist. Beim 35I braucht man nur den Blinker ausbauen und Audi hat eine Art offenes Langloch - man kommt hier mit einem extralangen Torx an die Schrauben um diese soweit zu lösen, dass man den Scheinwerfer nach vorn herausziehen kann. egal ich wollte ja was anderes:

Bei der letzten Inspektion bein freundlichen wurde die Einstellschraube als defekt bemerkt ausserdem hängt dieser Scheinwerfer etwas. Anscheinend ist immer noch der gleiche Mist wie beim 35i. Da ist die Einstellschraube aus Kunststoff - sie überträgt die Drehbewegung über ein 90° Getriebe (2 Kegelzahnräder aus Kunststoff) auf eine Welle aus Stahldraht. Dieser rostet und mit der Zeit hält das Zahnrad nicht mehr auf der Welle, es rutscht durch und auch die Welle rutsch durch und der Scheinwerfer hängt. Hat hier auch jemand Erfahrung ? Wenn man dran kommt könnte man das Problem mit UHU Endfest 300 ja neu verkleben.

Besten Dank.
Michael

alias mylinux
 
C

Cino

Beiträge
231
Reaktionen
0
Hey. Ich wollte heute meine Scheinwerfer ausbauen. Wollte wie immer die oberen Schrauben am Grill herausschrauben damit ich die Stosstange abbauen kann. Jedoch kommen die beiden Schrauben nicht raus. Beide drehen sich mit! Hat jemand eine Idee wie man diese Schrauben rausbekommen kann? Könnte ich die Scheinwerfer rausnehmen so könnte ich das Gegenstück der Schrauben von unten packen und dann so rausschrauben. Aber so wie es ausschaut sehe ich keine Möglichkeit.


Gruß Cino
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Da drehen sich die Einpressmuttern von dem Stoßstangenhalter mit.

Hatte ich auch schon mal. Habe glaube dann die Schraube drüber abgeschraubt und dann bissel versucht zu biegen. Ging jedenfalls. Hatte aber auch nur eine. Also der Grill hing nur noch an der einen Schraube.
 
C

Cino

Beiträge
231
Reaktionen
0
Wie hast du die Schraube herausbekommen? Nur durch biegen? Auch einen Schraubendreher hat darunter zum Hebeln hat auch nichts gebracht. Wenn ich das ding aufbohren sollte, wie soll man das nachher wieder befestigen. Ist ja einwenig blöd wenn dort alles lose ist. Gerade weil die beiden oberen Schrauben sich ja drehen.

Gruß Cino
 
P

Passi 20V

Beiträge
2.728
Reaktionen
1
Ich hab die Schrauben bei mir aufgebohrt, alles andere half leider nichts.
Wenn die Mutter drunter mit dreht, muss diese Kunststoffteil eh neu.
Dann die Schrauben gleich an die Schrauben ein wenige Kupferpaste eh die wieder rein kommen.
 
C

Cino

Beiträge
231
Reaktionen
0
@ Passi 20 V. Glaube mir wird nichts anders über bleiben. Das komische ist das ich vor letztes Wochenende den Grill und die Stossstange schon ab hatte. D machte eine Schraube unter dem Grill Probleme. Habe da auch sicherheitshalber alle mit Kupferpaste eingeschmiert und was ist jetzt drehen beide Oberen mit.


MFG Cino
 
Thema:

Frontscheinwerfer ausbauen

Schlagworte

passat 3bg scheinwerfer ausbauen

,

vw passat 3bg scheinwerfer ausbauen

,

passat b7 scheinwerfer ausbauen

,
3bg scheinwerfer ausbauen
, passat 3c scheinwerfer ausbauen anleitung , passat 3b scheinwerfer ausbauen anleitung, passat scheinwerfer ausbauen, Passat 3bg Scheinwerfer wechseln, passat 3bg scheinwerfer tauschen, vw passat Scheinwerfer ausbauen, scheinwerfer vw passat 3bg, passat bluemotion scheinwerfer vorne tauschen, vw passat 3bg scheinwerfer ausbauen anleitung, volkswagen passat scheinwerfer ausbauen, scheinwerfer passat 3bg wechseln

Similar threads

D
Antworten
25
Aufrufe
2.360
MagellanX
MagellanX
T
Antworten
3
Aufrufe
1.280
SieMone
S
R
Antworten
4
Aufrufe
1.878
Christian
C
S
Antworten
5
Aufrufe
1.174
fanatic
fanatic
P
Antworten
3
Aufrufe
968
Powie
P

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon