Felgen Versand Preise DPD ? ILOXX? DHL?

Diskutiere Felgen Versand Preise DPD ? ILOXX? DHL? im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hi ihr... hab gestern mal wieder nen Satz Felgen verkauft und hatte überlegt, wie ich das am einfachsten versende... hab dann von nem anderen...
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
Hi ihr...
hab gestern mal wieder nen Satz Felgen verkauft und hatte überlegt, wie ich das am einfachsten versende...
hab dann von nem anderen ebay-nutzer den
tip Paketeria bekommen.

Also, der Service ist wohl echt geil. Hab eben angerufen, die meinten, dass ich die Felgen nicht putzen oder so muss...einfach vorbeibringen und die verpacken und verschicken die. Klar, kostet dann insgesamt wohl 55€ für meine 4 felgen mit je 25kg, aber find das trotzdem top.

also, evtl braucht einer von euch ja auch mal nen schuppen, wo er recht einfach verschicken kann.


PS: is keine werbung, is nur als liebgemeinter tip gemeint
 
10.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
S

SilverPassi

Beiträge
291
Reaktionen
0
aber wenn du sie putzt freut sich der Käufer mehr. :D

Ein Satz ist bei mir mal angekommen, der war richtig schwarz, fast keine silberne farbe mehr zu sehen.

Hab mir gedacht supi, aber war dann schnell gereinigt. Muss auch zugeben, bei einem Preis von 54,- für 4 Alufelgen und 2 guten Reifen (7j15 für Golf) hätt ich auch nicht mehr gereinigt, da kostet der felgenreiniger ja schon fast mehr *gg* :D
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Re: Felgen versenden oder ähnliches...

Hi ihr...
hab gestern mal wieder nen Satz Felgen verkauft und hatte überlegt, wie ich das am einfachsten versende...
hab dann von nem anderen ebay-nutzer den tip Paketeria bekommen.

Also, der Service ist wohl echt geil. Hab eben angerufen, die meinten, dass ich die Felgen nicht putzen oder so muss...einfach vorbeibringen und die verpacken und verschicken die. Klar, kostet dann insgesamt wohl 55€ für meine 4 felgen mit je 25kg, aber find das trotzdem top.
Find die 55€ trotzdem recht teuer. Gut, da ist das verpacken inkl. Material mit drin. Aber nen Karton sollte man wohl selber finden. Wenn ich was zum verschicken habe, dann nehme ich immer den DPD. Finde der hat faire Preise und mittlerweile gibt's die in fast jedem Ort.

PS: is keine werbung, is nur als liebgemeinter tip gemeint
:hug: :handshake: :petting:

P.S. putz die Felgen.... aus Anstand :wink:
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Netter Service, aber zu teuer Marco. Mit GLS biste bei 28,00 Euro für einen Komplettradsatz (Reifen auf Felge) - einpacken kannst Du die Felgen auch selber ;-). Wenn gewünscht, holen die auch zu Hause ab... Das tolle ist, Du brauchst nicht auf die Packforn (i.d.R. Rechteckform) zu achten, hast ne Versandversicherung pro Paket von bis zu 750,00 Euro, Online-Versandverfolgung und eine Zustelldauer innerhalb von 24 Std. in Deutschland.
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Im Inland ist www.iloxx.de der beste Anbieter, wenn es ins Ausland gehen soll kommt GLS am besten.

Meine BBS hab ich auch über GLS nach Ö verschickt und ca 84€ bezahlt.
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
ok danke leute...
da kommen ja richtig gute tipps zusammen.

Scholly, bei GLS, wie sollte man denn verpacken?
Könnte die Felgen hier auf arbeit in luftpolsterfolie einwickeln.
haben zwar auch viel pappe hier, aber die felgen sind mit reifen RIESIG! da hab ich keine lust, 4 kartons von zu basteln.

werde die felgen auf der vorderseite mal abwischen, aber innen wo der ganze bremsstaub usw is, da mach ick mich ja tot :)
ok, 350€ haben die gebracht, aber hab extra in der auktion geschrieben, dass ich nur grob reinige... :)
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Mach vorn und hinten einen Pappdeckel drauf und wickel die ein. So hab ich schon ab und an Felgen bekommen.
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Siehe auch hier. Passt doch irgendwie zusammen.
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Jo, wenn ihr wüsstet wie Eure Felgen auf den Paketbändern und von den Fahrern behandelt werden, ihr würdet mehr Geld für den Transport ausgeben. iloxx hat kein eigenes Netzwerk und gibt die Pakete auch nur an den DPD, Hermes & Co weiter. Vorteil ist aber, dass iloxx keine Sonderverpackung vom Versender verlangt, da die Räder in Spezialregalen und nicht über Bandanlagen transportiert werden.

http://www.posttip.de/rubrik2/14469/14/ ... elgen.html

Mach vorn und hinten einen Pappdeckel drauf und wickel die ein. So hab ich schon ab und an Felgen bekommen.
Dann hast Du Glück gehabt, das geht zu 90% schief. Ich sehe öfters Leute mit solchen Verpackungen, die dann Tränen um ihre 20 Zoll Felgen weinen, weil der Versender an einer ausreichenden Innen- und Außenverpackung gespart hat und deswegen auch die Haftung des Paketdienstes abgelehnt wird. Denkt dran, die Haftung wird nur selten gewährt und nur wenn die Verpackung absolut für den Inhalt geeignet ist. 2 Pappdeckel und ein wenig Folie sind völlig unzureichend, seitdenn man nimmt ne Spedition! Oder man wählt einen Spezialtarif (siehe Link oben).
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
naja, ich bin irgendwie immernoch für die paketeria...da ich echt keinerlei lust und laube hab, jez die felgen auf arbeit zu fahren, zu verpacken und dann zum versandshop...da zahl ich lieber mehr und erspar mir die arbeit...
hab derzeit schon so arg wenig zeit...und freizeit is mir da lieber, als 20€
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Denkt dran, die Haftung wird nur selten gewährt und nur wenn die Verpackung absolut für den Inhalt geeignet ist. 2 Pappdeckel und ein wenig Folie sind völlig unzureichend, seitdenn man nimmt ne Spedition! Oder man wählt einen Spezialtarif (siehe Link oben).
So ganz korrekt ist das aber nicht René. Ich weiß es z.B. vom GLS; wenn die Filiale die Ware (speziell Felgen) zum Versand entgegen nimmt, haftet der GLS auch bei Beschädigung der Ware. Ich gebe Dir aber Recht, das nur Folie und Pappdeckel ein bissl dürftig als Verpackung bei Felgen ist.

Ich halte es bei der Verpackung so: Es wird meinerseits alles so verschickt, wie ich es selber gern in Empfang nehmen würde.

@ BF
Du musst es ja dicke haben...
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
hat nix mit dicke haben zu tun, aber man muss auch mal gewichten...und da is mir die freizeit mehr wert derzeit....
und da der käufer 70€ fürn versand zahlt, bleibt da eh noch was übrig...
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
So ganz korrekt ist das aber nicht René. Ich weiß es z.B. vom GLS; wenn die Filiale die Ware (speziell Felgen) zum Versand entgegen nimmt, haftet der GLS auch bei Beschädigung der Ware.
100%ig sicher? Ich weiß, dass die Paketdienste zwar eine Prüfung bei der Paketübernahme durchführen und auch besonders schlecht verpackte Ware gleich ablehnen, aber in den AGBs aller Paketdienste steht drin, dass der Versender für eine ausreichende Verpackung zu sorgen hat und wenn diese nicht vorhanden ist, auch keine Haftung bei einer Beschädigung übernommen wird.
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
So ganz korrekt ist das aber nicht René. Ich weiß vom es z.B. vom GLS; wenn die Filiale die Ware (speziell Felgen) zum Versand entgegen nimmt, haftet der GLS auch bei Beschädigung der Ware.
100%ig sicher?
Aussage der Filiale des GLS bei mir um die Ecke :D . Natürlich keine Pauschalaussage, sondern nur zutreffend, wenn z.B. Räder schlecht verpackt sind und trotzdem angenommen werden. Das trifft ncht zu beim Klassiker: Flasche Rotwein schlecht verpackt im geschlossenen Paket. Da kann niemand reinschauen und einen Schaden vorhersehen.

Da wo offensichtlich die Verpackung so dürftig ist (Felgen nur mit Folie umwickelt!), das Beschädigungen auftreten können / zu erwarten sind und die Ware trotzdem zur Beförderung angenommen wird - Haftung. Natürlich steht es dem Spediteur zu, den Versand zu verweigern, wenn die Verpackung nicht passt.
 
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
Über Hermes zahlt man für ein Kpl. Rad nichtmal 6 €.
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Mit GLS biste bei 28,00 Euro für einen Komplettradsatz (Reifen auf Felge)
Und wie groß und schwer dürfen die da sein? Gibt es da nicht ein Packmaß?

Hab meine 18"er damals über Hermes verschickt. Höchstens 60cm Durchmesser und 25kg Gewicht. War ganz schön knapp. Kosten waren 36€.

Über Hermes zahlt man für ein Kpl. Rad nichtmal 6 €.
Wo haste denn den Preis her? :confuse: Oder meinste für 14"? :D
 
VR6 driver

VR6 driver

Beiträge
147
Reaktionen
0
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
@Honk

Bei GLS waren es ich glaub 40kg und das Paketmaß(längste und kürzeste Seite) muss 1m betragen, findest aber auch auf den Seiten von denen. ;)
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Mit GLS biste bei 28,00 Euro für einen Komplettradsatz (Reifen auf Felge)
Und wie groß und schwer dürfen die da sein? Gibt es da nicht ein Packmaß?
"Pakete, die über GLS versendet werden, dürfen ein Gurtmaß von 3 m nicht überschreiten. (1m wäre bissl kurz Stefan ;-))

Paketpreise nach Maß!
Auf die Größe kommt es an! Bei GLS werden die Paketpreise für den Versand über die Paket Shops nicht nach dem Gewicht, sondern nach der Größe berechnet.

Von XS wie Extra-Small bis XL wie Extra-Large - die Paket Shop Pakete werden in fünf verschiedene Paketgrößen mit fünf Preisklassen eingeteilt.

Die Größe Ihres Pakets (Längste Seite + kürzeste Seite) wird in Ihrem Paket Shop mit einem Maßband vermessen.

Je nach Größe ergeben sich so nur noch fünf verschiedene Preisklassen unabhängig vom Gewicht (max. 40 kg). Ihr Paket ist bis max. 750,- € versichert."


OT-an
Wir hatten ja hier vor längerer Zeit mal die Diskussion zum Versand von Stoßstangen, wo niemand so recht glauben wollte, das es mit GLS funktioniert. Wenn man die Stoßstangen sauber verpackt, bleibt man unter den 3 Meter Gurtmaß...


So nett die anderen hier aufgelisteten Anbieter auch klingen, GLS ist bei mir fast vor der Haustür und ich bin mit dem Service, der Zustellgeschwindigkeit und der fast schon unheimlichen Freundlichkeit der Filial-Leute (seit vielen Jahren in Familienbesitz (Mann/Frau/Sohn)) sehr zufrieden - man kennt sich mittlerweile sehr gut, es gibt mal ein kurzes Schwätzchen bei frischem Kaffee und zu Weihnachten gab es eine kleine Aufmerksamkeit, weil man dem Unternehmen seit Jahren die Treue hält. Für mich sind diese Faktoren wichtiger, gerade weil es sich um ein ortsansässiges Familienunternehmen handelt. Bei grösseren Sachen kommen die, nach vorheriger telef. Absprache, vorbei und holen die Ware ohne zusätzliche Kosten auch ab. Ich hatte eine grössere Sendung nach Österreich, wo es im Depot Wien Probleme gab > Paket wurde dort nicht gescannt und war somit erst einmal "verloren". Die Chefin der Filiale hier bei uns hat sich da sehr eingesetzt, die DeutschlandZentrale unter Druck gesetzt und permanent im Wiener Depot angerufen - Ergebnis: Die Ösis haben dann gesucht wie blöde und das Paket wieder in die richtige Spur geschickt :top: .
OT-aus
 
Thema:

Felgen Versand Preise DPD ? ILOXX? DHL?

Schlagworte

felgenversand für 28 euro

Similar threads

Groesch
Antworten
14
Aufrufe
408
LessIsMore
L
A
Antworten
13
Aufrufe
671
M_BAS
M
L
Antworten
12
Aufrufe
460
LessIsMore
L
concept-x
Antworten
7
Aufrufe
857
concept-x
concept-x
MircoGT
Antworten
11
Aufrufe
899
Passat88
P

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon