Fehler V68 und V70 Stellmotoren

Diskutiere Fehler V68 und V70 Stellmotoren im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Beim meinem 3BG Bj. 10/02, 85 kw/2,0l, 70.000 km, funktioniert die Heizung nicht mehr. Fehlercode V68 = Stellmotor f. Temperaturklappe und V70 =...
R

Röffel

Beiträge
10
Reaktionen
0
Beim meinem 3BG Bj. 10/02, 85 kw/2,0l, 70.000 km, funktioniert die Heizung nicht mehr. Fehlercode V68 = Stellmotor f. Temperaturklappe und V70 = Stellmotor für Zentralklappe.

Habe jetzt 2 mal den Fehlercode löschen lassen und das Testprogramm durchlaufen
lassen. Das letzte mal vor 3 Wochen, dann war alles wieder normal. Gestern Abend dann während Fahrt keine Warmlust mehr. Der VW-Betrieb hat nun nochmals den Speicher gelöscht usw., jedoch weiterhin diese Fehler. Die meinen, die Stellmotoren müßten ausgetauscht werden. Dafür ist lt. Rep.-anleitung das Armaturenbrett auszubauen. Kosten mit einem Motor ca. 350 Euros.

Meine Fragen:
1. Gibt es noch andere Lösungen außer die Motoren zu wechseln ?
2. Wenn die Motoren gewechselt werden müssen, worauf muß geachtet werden ?
3. Wer hat das auch schon mal machen lassen müssen und was habt ihr bezahlt ?

Lt. dem VW-Mechaniker soll das Problem recht häufig beim 3b und 3bg sein, auch beim Golf IV.

Kalte Grüße, Röffel
 
08.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
F

fireball2k

Beiträge
84
Reaktionen
0
zu 1: leider nicht - das Problem sind in der Rege auch nicht die Motoren, sondern die verbauten Potentionmeter für die Positionsrückmeldung. Tauschen wird schwierig, die sind fast nicht zu bekommen.

zu 2: mittels Stellglieddiagnose genaustens gucken beim Einbau, ob die Klappenstellungen ok sind.

zu 3: selbst gemacht beim Ibiza 6L meiner Holden - der hat näämlich genau das selbe Problem.

Versuch deinen Freundlichen egen Kulanz zu belabern.
 
Robin

Robin

Beiträge
8.666
Reaktionen
16
In den meisten Fällen sind die nur schwergängig. Da hilt ausbauen und das originale "schmiermittel" was meist hart und verharzt ist, entfernen und neu fetten. Dann ein paar mal auf und zu nach Einbau, und meist geht es dann wieder.
 
C

chris2412

Beiträge
138
Reaktionen
0
Stellmotoren Fehlfunktion

Hallo, wen sie defekt sind würde ich sie gegen neue ersetzen....den das Armaturenbrett 2 mal ausbauen macht sicher keinen Spaß....
Gruß Chris
 
Robin

Robin

Beiträge
8.666
Reaktionen
16
Man muss nicht für alle der Motoren das ArmaBrett entfernen...
 
R

Röffel

Beiträge
10
Reaktionen
0
So, nun erzähl ich mal, wie es weiterging.

Für den Austausch der Stellmotoren muß bei meinem Passat das Armaturenbrett heraus, habe mit dem VW-Mechaniker die Anleitung gelesen. Habe leider nicht die Zeit und die Ahnung, das selbst zu machen. Die Werkstatt setzt selbst 6 Stunden Arbeit an.

Also, ab zu VW. Die Stellmotoren wurden beide gewechselt. Danach war die Heizleistung etwas besser, aber noch nicht so, wie es sein muß. Also sucht der VW-Mechaniker weiter, es wird die Wasserpumpe vermutet. Diese wird ausgebaut und getestet, doch die Pumpe ist in Ordnung. Schließlich wird ein defekter Kühlerregler festgestellt und ausgetauscht. Dann war die Heizleistung wieder normal. Wagen 1 1/2 Tage in der Werkstatt, hat alles zusammen 650 Euro gekostet. :cry:

Die alten Teile habe ich alle. Gibt es eine Möglichkeit die ausgebauten Stellmotoren zu testen ?

Kulanz: der Wagen ist Bj. 10/02, wie stehen da die Chancen ? Der VW-Händler hat abgelehnt, macht es Sinn direkt bei VW nachzufragen ? Wer hat da Erfahrungen ?
 
E

elsa

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

bin neu hier und genau diese Fehler plus Stellmotor V85 Fußraum-/Defrosterklappe (sporadisch) habe ich auch. Auch mir hat man gesagt, daß das Armaturenbrett ausgebaut werden muss. Die Reparatur soll ink. V68 und V70 ca. 700 Euro kosten - toll.

Was mit Kulanz ist würde mich auch interessieren, zumal diese Defekte keine Einzelfälle sind.
 
R

Röffel

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,

bin neu hier und genau diese Fehler plus Stellmotor V85 Fußraum-/Defrosterklappe (sporadisch) habe ich auch. Auch mir hat man gesagt, daß das Armaturenbrett ausgebaut werden muss. Die Reparatur soll ink. V68 und V70 ca. 700 Euro kosten - toll.

Was mit Kulanz ist würde mich auch interessieren, zumal diese Defekte keine Einzelfälle sind.
Bin noch immer nicht dazu gekommen, mich darum zu kümmern. Mal sehen, vielleicht mal AUTOBILD anschreiben, haben die nicht so einen Kummerkasten ?
Gruß, Röffel
 
Thema:

Fehler V68 und V70 Stellmotoren

Schlagworte

stellmotor passat v68

,

passat 3c zentralklappe

,

V68 Stellmotor

,
stellmotor v68 passat 3bg
, passat 3bg wozu zentralklappe, passat 3bg zentralklappe funktion, vw passat 3c zentralklappe, passat 3c stellmotor zentralklappe, passat 3c stellmotor climatronic wechseln zentralklappe, temperaturklappe stellmotor 3bg wo, passat 3bg stellmotor, einbaulage v68 climatronic, passat b5 v68, passat 3c stellmotor temperaturklappe wechseln, stellmotor zentralklappe vw passat 3b

Similar threads

S
Antworten
0
Aufrufe
1.116
Schrauber-malte
S
K
Antworten
4
Aufrufe
4.357
Truck-Racer
Truck-Racer
Vdub
Antworten
7
Aufrufe
1.261
Waldschrat81
Waldschrat81
R
Antworten
0
Aufrufe
462
r0g3r
R
X
Antworten
2
Aufrufe
800
x-to
X

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon