Fehler Ladedruckregelung P0299 - 006 TDI BMR - weiß nicht weiter und brauche dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "B6 Elektrik & Elektronik" wurde erstellt von smile_dealer, 04.12.2018.

  1. #1 04.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2018
    smile_dealer

    Registriert seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich weiß, dass das Thema schon oft behandelt wurde, aber selbst die ganzen Beiträge und Suchfunktionen haben mir nichts gebracht. Ich habe wirklich schon sehr viel getauscht, aber leider brachte nichts den gewünschten Erfolg. Daher hoffe ich das mit jemand noch einen Tipp geben kann.

    Was ist mein Problem:
    Wenn ich mit meinen Passat Variant(Baujahr 2008, PD, 170PS) im 4, 5 oder 6 Gang zwischen 2000 und 2400 Umdrehung leicht und
    das länger Gas gebe, dann kommt die Fehlermeldung "Motorsteuerung". Das passiert größtenteils nur wenn ich bergauf fahre, also wenn der Motor wirklich Last ausgesetzt ist. Teilweise merke ich aber auch, dass bei niedrigen Temperaturen der Fehler nicht so oft kommt, aber zurzeit wird es leider schlimmer und schlimmer.

    Ich habe den Fehler auch mit VCDS ausgelesen und es ist immer der gleiche.

    000665 Ladedruckregelung
    P0299 - 006 - Regelgrenze unterschritten Sporadisch
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 3
    Verlernzähler: 40
    Drehzahl 2240 u/min
    Drehmoment: 240.0 NM
    Geschwindigkeit: 113 km/h
    67.47 %
    Spannung: 14,24 V
    Druck: 2300.4 mbar
    Druck: 1725,3 mbar

    Was habe ich alles gemacht:

    Ansaugbrücke mit Drallklappe getauscht -> komplett auf Alu umgebaut und die Unterdruckleitung abgedichtet
    Unterdruckdose am Turbo gewechselt
    Turbo durch regenerierten Turbo ersetzt
    DPF gegen einen regenerierten ersetzt
    Differenzdrucksensor vom DPF getauscht
    Unterdruckventil getauscht
    Drucksensor (ist bei der Ansaugbrücke angebracht) getauscht
    Drucksensor (ist über dem DPF angebracht) getauscht
    Unterdruckschläuche inkl. Unterdruckdosen kontrolliert -> halten -0,6 bar über 30min
    Einstellung der Unterdruckdose am Turbo kontrolliert -> bei -0,6 bar geht er auf Anschlag
    2 Kabelbrüche (Kabel zur Druckdose und Kabel für Drucksensor) ausgebessert
    AGR-Kühler auf Gängigkeit kontrolliert

    Ich glaube das war alles, kann aber sein ich habe noch etwas vergessen. Wie ihr seht, ich habe mich schon ein wenig damit beschäftigt. Alles was ich aber bisher gemacht habe, bracht absolut keine Verbesser- oder Verschlechterung. Was kann ich noch tun?

    Für ein paar Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

    Gruß
    Christian
     
  2. #1 04.12.2018
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  • Über uns

    Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden