FB funktioniert nicht mehr nach Tastenfeldwechsel

Diskutiere FB funktioniert nicht mehr nach Tastenfeldwechsel im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hab heut mal mein ovales Tastenfeld das schon ziemlich abgegriffen war gegen ein neues getauscht. Danke nochmal an Webi für den Link. :top...
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Hab heut mal mein ovales Tastenfeld das schon ziemlich abgegriffen war gegen ein neues getauscht.

Danke nochmal an Webi für den Link. :top:

Hab das also getauscht und beim anschließendem probieren
ging meine ZV einfach nimmer. Weder auf noch zu.

Mußte über den Kofferraum einsteigen (mein einziges Schloß) um meine Kinder ausm Kiga abholen zu können. Motor springt an, aber jedesmal wenn ich ne Tür öffne quäkt der Alarm los.

Wenigstens funktioniert der. :D

Is bloß blöd das die Nachbarschaft nun immer weis wenn ich fahre oder komme. :x

Batterien der FB hab ich natürlich gewechselt und mit dem 2t Schlüssel hab ich es auch probiert.

Die FB funzt einfach nicht.

Hab doch nur das Tastenfeld gewechselt. Hab auch ohne Tastenfeld probiert. Aber nix.

An was kann das liegen?
 
03.04.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
W

WEBI

Beiträge
1.614
Reaktionen
0
Hallo Honk!

Na das ging ja aber schnell =O)
Hast die Batterie raus gehabt????
Bei mir ging alles tadellos, mit dem
wechsel des Tastenfeldes.

Hoffe auf schnelles gelingen :!:

WEBI
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Welche Batterie?

Die von der FB war draussen. Hab ich auch gleich neu gekauft.

Die Fahrzeugbatterie war noch nicht ab. Wollte ich morgen mal probieren.

Hab echt kein Plan woran das liegen könnte.
 
W

WEBI

Beiträge
1.614
Reaktionen
0
Ich meinte die aus der FB, denn ich habe sie
weil ich mir ni sicher war ob dann noch alles
geht, lieber drin gelassen :roll:
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Hätt ich die doch lieber auch drinne gelassen.

Mist.

Na mal sehen, vielleicht hat jemand nen Tip.
 
R

Rodriguez

Beiträge
342
Reaktionen
0
ja aber wenn die ersatzfernbedienung auch nicht geht... oder hast du von der auch die Batterie gewechselt?
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Nee, hab von der 2ten nur noch die Platine. Der Rest ist mal bei Bastelversuchen ums Leben gekommen. :wink:
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
So, war heut beim Freundlichem und der hat die FB wieder codiert. Für schlappe 19€.

Jetzt funzt wieder alles wie es soll.

Hab zwar trotzdem keine Ahnung woran es lag aber is jetzt auch wurscht...
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
für die zukunft.

1 schritt: zum anlernen der FB braucht mann beide schlüssel
den einen in zündschloss stecken und zündung geben
2. den 2 schlüssel steckt mann ins türschloss der zum anlernen ist
( fahrerseite )
die türe muss geschlossen sein.( nicht verschlossen )
3 auto mit dem 2ten schlüssel von ausen verrigeln
8. ( weiß jetzt nicht mehr ob taste drücken oder mechanisch zuschliesen )
einfach mal probieren, das auto bestätigt den angelernten schlüssel mit langem warnblinken oder durch ein kurzes signal der alarmanlage.

wer sein türschloss durch eine blende ersetzt hat zahlt 19€ beim freundlichen
( muss nach schauen ob per taste oder schlüssel das auto verriegelt werden muss )
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Also an meinem Schloss war kein Sensor oder sonstwas...woran erkennt er dann den schlüssel? :confuse:
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
keine ahnung so steht es in dem komischen programm drinn.

habe beim rumspielen das stg resetet. natürlich gingen die FB´s nicht mehr
nach der anleitung schlüssel reingesteckt gedrückt fertig, das ganze zwei mal.
( ohne vag-com - rein mechanisch )

das gleiche gilt auch für co. ( audi seat usw )
glaube ab bj 99 werde später mal nach sehen (ist ein weiter weg bis zur garasch )
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Ausserdem hab ich doch oben geschrieben das ich zur Zeit nur 1nen Schlüssel habe da ich den 2ten beim Basteln ermordet habe.

Habe nur noch den schwarzen Plasteschlüssel extra. Den hatte ich auch mit beim :) .

Und wie hat der das da gemacht? Ich hab ni zugeschaut aber er war in 5min fertsch.

Laut deiner Anleitung gehts ja gar nicht mehr bei mir. Hab nur noch das Heckklappenschloß, das aber nicht angeklemmt ist. Also wer bei mir hinten mit was auch immer aufschließt und der Alarm ist an dann trötet der los. Hab ich ja selbst überprüfen dürfen. :x
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
sagte ja
das ich mir nicht sicher bin ob mann das auto mechanisch verrigeln muss oder mit der FB
mann kann auch den service schlüssel nehmen oder deinen ohne taster
hauptsache es ist zündung drauf

nach meinem tee geh ich mal runter und schaue nach was in der anleitung steht.
sonst werde ich nicht mehr ruhig einschlafen können

die bei VW kochen auch bloß mit wasser
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
Also,


Programmierung

Wann

*Schlüssel hinzugefügt oder ersetzt.
*Fehlfunktion.

Wie- Modelljahr 98
*Schlüssel können nur mit einem geeigneten Diagnosegerät programmiert werden.

Hinweis: Maximal können 4 Schlüssel proggramiert werden.
Wie- Modelljahr 99 - 2006
*Zündung einschalten
*Zu programmierenden Schlüssel in Fahrertürschloss stecken.
*Fahrzeug manuell verriegeln.
*Ver- oder entriegelungstaste drücken.
*Mindestens 1 Sekunde warten.
*Ver- oder Entriegelungstaste erneut drücken.
*Signalhorn ertönt, um erfolgreiche Programmierung zu bestätigen.
*Schlüssel können auch mit einem geeigneten Diagnosegerät programmiert werden.

Hinweis: Maximal können bis zu 4 Schlüssel programmiert werden.

mann könnte das ganze über das Heckschloss probieren.
Faahrzeug kann von innen verriegelt werden und
dann mal probieren
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Ich denk mal die haben das übers Diagnosegerät gemacht.

Mein Heckschloß ist ja elektrisch nicht angeschlossen. Geht nur zum schließen.
 
DanielP

DanielP

Beiträge
63
Reaktionen
0
Hallo Leute,

Habe mir einen gebrauchten Passat 3c 2005 gekauft und möchte meine beiden Funkschlüssel neucodieren damit ich mir sicher bin dass keine anderen Schlüssel im Umlauf sind.

Funktioniert dass mit dieser Programmierung (2 Schlüsseltechnik) auch ?

Danke !!
 
N

Nighthawk

Beiträge
215
Reaktionen
0
Re:

Also,


Programmierung

Wann

*Schlüssel hinzugefügt oder ersetzt.
*Fehlfunktion.

Wie- Modelljahr 98
*Schlüssel können nur mit einem geeigneten Diagnosegerät programmiert werden.

Hinweis: Maximal können 4 Schlüssel proggramiert werden.
Wie- Modelljahr 99 - 2006
*Zündung einschalten
*Zu programmierenden Schlüssel in Fahrertürschloss stecken.
*Fahrzeug manuell verriegeln.
*Ver- oder entriegelungstaste drücken.
*Mindestens 1 Sekunde warten.
*Ver- oder Entriegelungstaste erneut drücken.
*Signalhorn ertönt, um erfolgreiche Programmierung zu bestätigen.
*Schlüssel können auch mit einem geeigneten Diagnosegerät programmiert werden.

Hinweis: Maximal können bis zu 4 Schlüssel programmiert werden.
Hallo!

Habe es jetzt mehrfach nach dieser Anleitung und nach der im Handbuch versucht. Aber es stellt sich kein Erfolg ein.
Kann es sein, dass das nur funktioniert wenn einer der Schlüssel noch per FFB funktioniert?!
Ansonsten muss ich doch mal zum. :)
 
Thema:

FB funktioniert nicht mehr nach Tastenfeldwechsel

Similar threads

B
Antworten
5
Aufrufe
1.325
Brahm
B
I
Antworten
6
Aufrufe
1.509
kaschmidt
K
X
Antworten
22
Aufrufe
5.637
falo
F

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon