Fahrwerk OK und Rechtens?

Diskutiere Fahrwerk OK und Rechtens? im Passat B3 (Typ 35i) & Passat B4 (Typ 3A) Forum im Bereich Technik; Tachen Passatfreakys ;) suche im Moment ein günstiges Fahrwerk für meinen Schaukelpassat des ihn mal firstetwas in Richtung Erdkern bringen soll...
Sentinelz

Sentinelz

Beiträge
6
Reaktionen
0
Tachen Passatfreakys ;)

suche im Moment ein günstiges Fahrwerk für meinen Schaukelpassat des ihn mal
etwas in Richtung Erdkern bringen soll.

Hab nun endlich eins gefunden was Preiswert und komplett ist.

nun mein Frage: Ist das TÜV gutachten alles was ich brauche um es eintragungsfrei einbauen zu können?

Hier das fahrwerk: http://www.ebay.de/itm/ST-Gewinde-Fahrwerk-TUV-VW-Passat-35i-alle?item=190573356285&cmd=ViewItem&_trksid=p5197.m7&_trkparms=algo=LVI&itu=UCI&otn=4&po=LVI&ps=63&clkid=39364069130162976#ht_1328wt_905

Bitte auch Meinungen und Kritik zum Fahrwerk äußern ...

MfG
Daniel


edit by falo: Thema verschoben.
 
20.06.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Passat_3B_JR

Passat_3B_JR

Beiträge
1.056
Reaktionen
0
Eintragungsfrei ist kein Tieferlegungsfahrwerk aus dem Zubehör.

Das von dir gezeigte hat lediglich nen TÜV-Gutachten was die Eintragung bei Einstellung im Verstellbereich laut Gutachten erleichtert.

Trotzdem wirst du nicht drum rumkommen ca. 40-50 Euro beim TÜV zu lassen um legal weiter rumfahren zu können.

Über die Qualität und Härte etc. sag ich jetzt mal nichts da keine Erfahrungswerte
 
Sentinelz

Sentinelz

Beiträge
6
Reaktionen
0
Aso, na gut, daran solls nich scheitern.

Kenne genug TÜVer die mir des fix machen. Und die 50 Euro sind au ni die Welt.

Ging nur drum weil es irgendwie alles verwirrend is mit Teilegutachten, Materialgutachten, TÜV... blabla bla!

Deswegen^^
 
C

ChrizCC

Beiträge
32
Reaktionen
0
also ich persönlich würde bei solch sicherheitsrelevanten teilen wie nem fahrwerk lieber etwas mehr ausgeben...

wer billig kauft, kauft zweimal!

ich würde bei bremsen, fahrwerk etc immer mehr wert auf qualität legen!!
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
nun mein Frage: Ist das TÜV gutachten alles was ich brauche um es eintragungsfrei einbauen zu können?
:?

Du brauchst das TÜV Gutachten um es überhaupt eintragen lassen zu können. ;)
Aber eintragen lassen mußte das halt, weils eben keine ABE hat, dann wärs anders. Aber es gibt keine Gewindefahrwerke mit ABE, das ist normal.

also ich persönlich würde bei solch sicherheitsrelevanten teilen wie nem fahrwerk lieber etwas mehr ausgeben...

wer billig kauft, kauft zweimal!
Er hat doch 2 Jahre Garantie, wenn was kaputt geht. Was soll passieren? Ich hab in meinem Audi auch ein Gewinde für unter 200€ und das fährt einwandfrei.
Ok, ich hatte die Vorspoennfeder 1x gebrochen, aber das wird vom Hersteller ohne Probleme umgetauscht. ISt das erstmal, das sowas bei einem unserer Billigen Fahrwerke sowas passiert ist. Also ich mach mir da keinen Kopf, für so ne alte Schmette reicht das. Ein 1000€ Gewinde überschreitet ja den Wert des Autos, das muß ja nu auch nicht sein.
 
Passat_3B_JR

Passat_3B_JR

Beiträge
1.056
Reaktionen
0
Was ist den das jetzt wieder für ne verallgemeinerte Aussage :?

Ich hatte auch bei nem KW schon nen Federbruch der Hauptfeder. Soll ich jetzt sagen, KW hat deshalb nen Qualitätsproblem und man sollte sich lieber nen Eibach oder Bilstein kaufen?

Das Fahrwerk hat nen TÜV-Gutachten. Das heißt, dass dieses genauso wie ein KW, H&R, Eibach, Bilstein, was weis ich die selben Prüfkriterien durchlaufen ist und diese auch bestanden hat.

Nur wegen des Preises jetzt zu sagen, das billige ist zu 100% Schrott find ich etwas übertrieben.

Oder ist z.B. der Seat Exeo auch Schrott weil er billiger ist als der A4 8E obwohl beide vom exakt gleichen Band laufen/gelaufen sind?



P.S: Warum hast du dann eig. MAM auf deinem CC und keine teureren? MAM ist in Tuner-Kreisen eig. auch als "billig in Qualität" verrufen. ;)
 
C

ChrizCC

Beiträge
32
Reaktionen
0
Nur wegen des Preises jetzt zu sagen, das billige ist zu 100% Schrott find ich etwas übertrieben.

P.S: Warum hast du dann eig. MAM auf deinem CC und keine teureren? MAM ist in Tuner-Kreisen eig. auch als "billig in Qualität" verrufen. ;)
alright, dann zeig mir bitte den satz in dem ICH behauptet haben soll das "billige zu 100% schrott sind"... :cool:

es ist lediglich M E I N E meinung das I C H bei sicherheitsrelevanten teilen nichts günstiges kaufe, deren firmen ich nichtmal kenne!

hahahaha wieso ich keine "teuren" felgen auf meinem cc fahre?? wenn knapp 3.000 ,- für nen komplettrad satz für dich günstig ist ok ;)

und wieso es MAM geworden sind ist auch ganz einfach, tomason bietet die felgen leider nur bis 19" an :roll:
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Ohje, ganz ehrlich? Ich hätte bei MAM Felgen mehr Angst bei 200 km/h als bei meinem Fahrwerk.
 
Matthias

Matthias

Beiträge
871
Reaktionen
0
Hi!

Für "schön aussehen und von A nach B kommen" reichen die Billigfahrwerke, das wars dann aber auch. Wer den direkten Vergleich hat und gern mal "die Kuh fliegen" lässt, verzichtet ganz schnell auf Experimente mit Billigteilen.

Im Vergleich zu nem 5000 km alten Raceland fuhr sich mein 7 Jahre altes KW immer noch besser. Jetzt nach fast 10 Jahren sind dann auch die Dämpfer hinüber, nach über 200000 km (Hälfte von mir, Hälfte von nem Bekannten) ist dies aber auch zu verschmerzen.
Von nem Supersport-Sportfahrwerk (kein Gewinde), welches wir innerhalb der Garantie 3x getauscht haben weil alle Dämpfer absolut tot waren und sich die Federn um zusätzliche 40-50mm gesenkt haben, fange ich mal garnicht an.

Grüsse
Matthias
 
C

ChrizCC

Beiträge
32
Reaktionen
0
ihr braucht mir nichts erzählen, ihr habt eure meinung und ich meine!

ich bin seit 11 jahren chef eines tuning clubs und habe oft genug die unterschiede zwischen marken herstellern und "no name" produkten gesehen, besonders wenn es um fahrwerke geht...

ich weiß wovon ich spreche aber macht ihr mal alle eure eigenen erfahrungen...
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
MAM3 BMW Nachbauten:



MAM7
aus diesem Forum insg. 4 Risse:


Viele Berichte in denen Leute erzählen das ihre MAM Räder gerissen sind. Naja..

passiert halt...
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Und ma am Rande...nen federbruch ist weitaus ungefährlicher als ne gebrochene Felge...beides sollte natürlich nicht passieren...aber wenn doch dann ebend lieber nen federbruch ;-)

Und mam Felgen sind mit Keskin zusammen das minderwertigste was es auf dem Markt gibt...
 
D

Da Immer

Beiträge
147
Reaktionen
0
Hab nen Supersport-Gewinde in meinem Golf VR drin. Läuft seit knappen 50tkm/6Jahren ohne Probleme.
Dämpfer dicht,Federn OK und wennst es Gewinde a bisl pflegst hast auch ewig Freude dran.
Einziger Nachteil is die härte die nicht einstellbar is.Je weiter er runter gedreht wird desto härter wird es.
Bis hin zu sehr schlechtem Fahrkomfort.
Aber bei TÜV-geprüfter Höhe fährt sichs Preis/Leistungsmäßig super.
Kann evtl auch daran liegen das das Fahrzeug immer nur von Mai bis ca.Dezember gefahren wurde und daher
weniger Salz abbekommen hat.Aber ich würds immerwieder kaufen.
Mfg Da Immer
 
Sentinelz

Sentinelz

Beiträge
6
Reaktionen
0
Also hin oder her, hab mal mit unserem tÜVer auf Arbeit gequatscht und der meinte das gewindefahrwerke für den alltäglichen gebrauch Blödsinn sind das das nachträgliche verstellen nicht rechtens ist und eigentlich nur für den rennsport ist.

Ich weis das niemand mitm Zollstock prüft ob der wirklich so hoch ist wie eingetragen, außer in extremfällen, dennoch habe ich mich für ein anderes Fahrwerk entschieden.

http://www.ebay.de/itm/390307058821?_trksid=p5197.c0.m619#ht_2648wt_1031

Das hier entspricht meinen Anforderungen, aber was sagt ihr zu den Zusatzangeboten zwecks Federwegsbegrenzer und Staubschutzmanschetten?
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Ich hatte nen von bis Bereich eingetragen, durfte also das fw im erlaubten Rahmen hoch oder runter drehen....

Und wir fahren eigentlich überall Gewinde...außer im Schönwetter Auto...da ist jeweils nen Airride drin...

Möchte auch nie nen statisches Fahrwerk haben...weil das entweder zu hoch oder zu tief oder der Arsch hängt runter....da haste beim Gewinde keine Probleme mit
 
Thema:

Fahrwerk OK und Rechtens?

Similar threads

M
Antworten
16
Aufrufe
5.473
Killerschnauze
K

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon