Fahrersitz wackelt und knackt

Diskutiere Fahrersitz wackelt und knackt im B5 Innenraum Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo! Mein Passat hat jetzt 218000 km runter und ist ,Gott sei Dank,noch "fast " ohne Klappern und firstknacken! Jetzt habe ich bemerkt daß das...
H

Henner2205

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hallo!

Mein Passat hat jetzt 218000 km runter und ist ,Gott sei Dank,noch "fast " ohne Klappern und
knacken!
Jetzt habe ich bemerkt daß das Armaturenbrett etwas knarzt(vielleicht bei Temp.schwankungen??) und was viel nerviger ist,der Fahrersitz wackelt etwas und macht schlagende Geräusche in der Kurve.
Soll heißen,er wackelt etwas hin und her.Gibt es da eine Möglichkeit vielleicht eine Schraube nachzuziehen,oder ist das bei der Laufleistung normal!
Muß noch dazu sagen,es ist ein Diesel!!
 
14.03.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
B

Blue-Passat

Beiträge
1.084
Reaktionen
1
würd mich auch mal interessieren... is zwar kein problem den sitz ma rauszubaun... war aber bis jetzt zu faul :D vllt kennt jmd die Lösung?!
 
D

Dimix

Beiträge
203
Reaktionen
1
sitz nach hinten schieben und dann siehste du schon 2 torx schrauben... da einfach mal fest ziehen. ansonsten mal ausbauen und schauen, nicht das irgendwas gebrochen ist.
 
H

Henner2205

Beiträge
28
Reaktionen
0
Danke für die Antwort,aber du fährst einen 3B und da gibt es die Schrauben,aber beim 3BG kann ich sie nicht entdecken!
Ich tendiere ja zu den Plasteteilen,die in den Führungsschienen sitzen!
 
B

Blue-Passat

Beiträge
1.084
Reaktionen
1
Also Schrauben sind da DEFINITIV ;) 13er Muttern wenn ich mich recht erinnere! Und die Plastikteile sind nur Verkleidungen die Halten den Sitz nicht!!!
 
H

Henner2205

Beiträge
28
Reaktionen
0
Ja schon klar,aber ich meine die Plasteteile in den Führungsschienen!
 
H

Henner2205

Beiträge
28
Reaktionen
0
So hab mal alle Schrauben angezogen und alles schön abgefettet und siehe da,nix knackt und klappert mehr!
 
L

lensch

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,

hatte auch das Problem, daß mein Sitz geknackt und gewackelt hat.

Mein Kumpel hatte im A6 4B das gleiche Problem.

Bei uns lags definitiv an den Rohren, die Sitz mit der Konsole verbinden.
Das sind die, die seitlich nur geschlitzt und aufgeweitet sind (sieht man wenn man den SItz ganz hoch stellt)

Hab mir dann Messingwellen drehen lassen und die anstatt den Rohren verbaut. Ist Vollmaterial und wird mit selbstsichernden Muttern befestigt.

Klappt einwandfrei :D

Hab nun noch ein paar dieser Wellen übrig, da ich mehr fertigen lassen musste.

Bei Interesse kann ich noch Fotos hochladen...

Gruß
Lensch
 
2

2slow4u

Beiträge
775
Reaktionen
0
fotos sind immer erwünscht =)
 
L

lensch

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hier der Vergleich zwischen original und meiner Lösung:

Hab erst versucht das Ganze mit einer, ich glaube, M8 Gewindestange zu stabilisieren, aber dieses Rohr ist m.M. nach eine Sollbruchstelle....
Darum hab ich mich nach einer vernünftigen Lösung bemüht.




Hier mit den selbstsichernden Muttern und U-Scheiben (wie auch bei mir montiert):

Messing ist selbstschmierend, rostet nicht und die Welle ist massiv d.h. aus Vollamterial und nicht nur ein Rohr :flop:


Wie schon geschrieben, ein paar hätt ich noch übrig.

Gruß
Lensch
 
sv_t

sv_t

Beiträge
107
Reaktionen
1
@Lensch: habe jetzt auch das Problem und hätte Interesse an den Bolzen.
Habe Dir dazu mal eine PN geschickt.

Gruß Sven.
 
L

lensch

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,

aus aktuellem Anlass hab ich nochmals Wellen machen lassen.

Wer seine SItze wieder fixiert haben will, einfach kurz melden... :top:
 
P

Passat3BGTurbo

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

hat mir jemand dazu heute eine PN geschickt?

Kann Sie leider nicht öffnen bzw alle Postfächer sind leer.... :shock:
 
A

AVF_3BG_Vari

Beiträge
4
Reaktionen
0
gibts auch bilder der ominösen torx schrauben die nachzuziehen sind? mein sitz wackelt auch :/
besonders wenn ich zu meinen schwiegereltern hoch fahre, die strasse ist ein grauen. die zweite möglichkeit wäre ja das ich dort nicht mehr hin fahre, aber der kaffee dort schmeckt einfach sooo gut :D
 
M

mattes3010

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo an alle
ich bin recht neu in sache Passat 3bg und bei mir klackert der Fahrersitz auch,sind die Bolzen noch zu bekommen weil das Thema ja schon älter ist
 
Thema:

Fahrersitz wackelt und knackt

Schlagworte

passat 3c fahrersitz knackt

,

passat b7 sitz wackelt

,

passat b7 sitz knarzt

,
passat 3b Fahrersitz locker
, passat 3b sitz wackelt, passat 3b sitze nachziehen, passat 3b sitze locker, passat 3bg fahrersitz wackelt, passat 3bg sitz locker, passat 3c sitz wackelt, 35i sitze locker, vw passat fahrersitz wackelt, vw passat b7 fahrersitz wackelt, passat b8 fahrersitz wackelt

Similar threads

D
Antworten
2
Aufrufe
1.022
Henner2205
H
H
Antworten
1
Aufrufe
650
mic-mk
mic-mk
A
Antworten
1
Aufrufe
972
campari
C
M
Antworten
5
Aufrufe
17.659
freudibold
F

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon