Euer erstes Auto / 1. Auto

Diskutiere Euer erstes Auto / 1. Auto im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Tja die Suche gab nix gescheites her und ich hoffe ich habe alle Schlagwörter ausgereizt um nix zu übersehen. Drum erstelle ich diesen Thread...
Magicoon

Magicoon

Beiträge
352
Reaktionen
0
Tja die Suche gab nix gescheites her und ich hoffe ich habe alle Schlagwörter ausgereizt um nix zu übersehen. Drum erstelle ich diesen Thread.

Hab grad auf meiner Externen rumgesucht und ein Bild von meinem Jetta II gefunden. Knappe 100tkm hat
er mich begleitet der Kleine und musste dabei so einiges durchmachen :rofl: :clap: :!:

Es war ein PN mit gnadenlosen 69PS. Ich verpasste Ihm aber bei ca. 230tkm eine Corrado Nockenwelle (weiß garnet mehr ob´s ne einfache war oder G60) mit etwas mehr ° und ne Gruppe A Anlage ab KAT (KAT? naja immerhin hatte er ein Durchgangsrohr eingeschweißt) :top:

Tja daraufhin war die Drehzahlbegrenzung hin, keine Ahnung wieso aber statt 5200 gings dann halt bis 6500 und hatte dann ca.80-85PS.

Naja viele andere Spielerein durfte der Motor auch noch mitmachen.

Hey und nicht meckern, ich war jung und Lehrling. Links der war meiner.


Nicht auf dem Bild:
Klarglasscheinwerfer + Blinker, Alugitter in der Schürze, Golf3 VR6 Lippe und die 15er Platten hinten.
 
15.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Mein erster Wagen, 90er Golf2 1.8 90PS...alles umgebaut...nahezu Vollausstattung..Recaros, SHZ,MFA,eFH,eSHD usw...sogar Xenon in der Rallyefront (nicht auf dem Bild ;) )

 
C

Chris-Drago

Beiträge
221
Reaktionen
0
Servus,

mein erstes Auto war der Opel Calibra 2.0 l den hatte ich als Lehrling. War echt froh das ich das Auto hatte weil ich nach 6 Monaten am 11.09. (also 1 jahr vor dem Anschlag in NY) einen schweren Unfall hatte und heil rausgekommen bin. Der Sani hat gesagt, dass er auf der Strecke nur Tote aus den Autos bergt und das ich einige Schutzengel gehabt hatte und wenn ich ein kleineres auto gehabt hätte, wer ich heute nimmer da.

Und jetzt ist mein 2ter Wagen der Passat 3B 1.8T
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Golf II CL mit 75PS und Bj.1983 (glaub ich war's) in Marsrot :eek:hmygod:



 
Blackbeast

Blackbeast

Beiträge
2.210
Reaktionen
0
Mein erstes Auto (1989)war ein Ascona B Bj. 81,gekauft im Original mit 2,0i 110PS und ohne Tüv habe ihn 4j. gefahren und in der Zeit mußte er viel unter meinem Schrauberwahn über sich ergehen lassen, da mein Onkel auch noch Meister bei Opel war und zu Haus auch ne Werkstatt hatte konnte ich mich da voll auslassen,hach ich habe die alten CIH Motoren geliebt mit denen konnte man alles machen! Also zum Schluß hatte er nen 2,4l Mantzel Block mit nem gemachten Kopf(304° Nockenwelle ,40/45er Ein und Auslaßventile statt 36/40 gefräßt:special Thanks an an Meister Schuhmann dafür,gehärtete Ventilsitze) Einspritzanlage mußte Weber Doppelvergasern weichen,Öldruckventil vom Diesel,Fächerkrümmer ,Endtopf ohne Innenleben(jugendsünden),ZF 85 Gang Getriebe kurz Übersetzt,Bremsen vom 3,0l.Monza,Stoßstangen entfernt und Löcher geschloßen,Cupspoiler vorn sonst nichts an Spoilern ,Koni Gelb 70mm Tiefer,32 Momo Lenkrad,Alpine Anlage ,Komplett neu Lackiert in Gelb ab unterkannte Zierleiste Schwarz matt!

So nun das Negative,16l. Super auf 100km, Sparbuch leer+5500 DM Schulden bei der Bank bei 550 DM Ausbildungsgehalt,Bucholzer Dreieck die Böschung geküßt(eingeschlafen)Auto Schrott......und verdammt viel gelernt daraus(nie wieder alles auf Pump konnte mir danach fast 1,5j. kein eigenes Auto leisten)!!
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Irgendwo hatte ich noch ein bild von meinem ersten Auto eingescannt und hochgeladen..aber ich finds nimmer.

Mein erster war ein Tornadoroter Golf 3, 60 Ps, 5-Gang, BJ 91oder 92 weiß ich nimmer genau.
Ich hab das Auto geliebt....aber es sollte nicht sein. Ich wollte ihn immer noch etwas "schöner" machen, aber dazu
ist es nicht mehr gekommen. Ich hatte ich keine 2 Jahre, dann wurde er mir zu Schrott gefahren.
Mit 70 km/h ist mir einer ins Heck geknallt! Aua! Er hats nicht überlebt - der Golf.
...irgendwann werde ich mir wieder nen Golf 3 holen, das muss. Und wenn ich den Passat dafür zeitweise stillegen muß.
Ich will, ich will, ich will,.....naja, vielleicht klappts ja bald.
 
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
2004 ein Polo 6N2 , ein tolles Auto. würde ich mir jeder Zeit wiederkaufen
 
T

trucky

Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Mein erstes Auto war......ein OPEL...ein Kadett D der erste und letzte OPEL. Danach kam ein Audi 50 besser viel besser und dann der Golf II GL 1,6l 75 Ps der Hammer, dann ein Audi 90 ...dann Audi A3, dann der Passat...was kommt weiß ich noch nicht aber wahrscheinlich wieder 4 Ringe
 
edelpassi

edelpassi

Beiträge
96
Reaktionen
0
august oder september 1998 ´n Seat Ibiza GLXi, 1,3 l- Maschiechen mit 55 ps, tornadorot (einer von den ersten "runden" modellen. nix tief, nix breit, nur klein und hässlich, aba fette anlage drin. genau 10.000 DM teuer nach auffahrunfall 16.000 DM schaden. leider hab ich keine bilder parat. muss ma raussuchen und einscannen. aba leider im kaputten zustand. heil wurd das ding von einem digi- cam nie gesehn. ich reich sie aba auf jeden fall nach.
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Mein erstes Auto war ein schöner Polo II (Typ 86C, 2F) Coupe. Grün Tief Geil. Aber leiter nur ein Jahr gefahren :cry: :cry: Glaube den hätte ich heute noch.
Das war ein schönes Auto. Leider gibt es davon auch keine Digitalen Bilder. Wenn ich es aber schaffe und drann denke muß ich mal die richtigen einscannen.
 
mreyeballz

mreyeballz

Beiträge
358
Reaktionen
0
Meiner war ein 35i Variant Pacific edition 1.8 90 PS man haben wir viel erlebt... :roll: :roll:
 
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
So , ich darf auch mal.

Mein erstes Auto war natürlich ein VW .
Ein VENTO GT ( Nummer 2 BORA V5 Highline / Nummer 3 - W8 )

Es war ein 03.02.1992 er Vento GT mit 115 PS ( 2E Motor - der war sehr gut )
Da war so ziemlich alles umgebaut was geht.
Borbet T 9,5 x 17 mit 225/35/17
KW Gewinde
BASTUCK ab KAT
Golf 3 Front............

Den konnte ich fast 5 fahre mein eigen nennen. vom 06.04.1999 bis zum 03.03.2004.
Ich wollte mit 210 einen LKW rechts überholen ( auf die Ausfahrt ) der ist in der Mitte gefahren.
Kurz vor mir ist er rechts rüber. Ich konnte nur noch das Lenkrad nach rechts reißen.
Und das wars dann.
2 komplette Dreher mit 2 Einschlägen in der Planke.
Ich hatte nichtmal einen Kratzer , aber der Vento war hin. :cry: :cry: :cry: :cry:

Die Batterie lag 50 Meter weiter. :shocked:



 
Robin

Robin

Beiträge
8.666
Reaktionen
16
Meiner einer hatte nen Manta Light. = Kadett E mit 1,3s und satter 75PS Maschine. *ggg*
 
F

FRITZ

Beiträge
528
Reaktionen
0
Ich hatte einen BMW E28 525e BJ 1985. Hab ich zwar nicht gekauft, aber damals quasi "geschenkt" bekommen, da ihn meine Eltern nicht mehr brauchten. Und ich dacht bevor ich mir son Polo oder sowas hol...nee lieber 6-Zylinder fahrn :D
Der war seit 1990 Familieneigentum und ich hatte ihn dann quasi von August 2002 bis Februar 2006. Hat mir treue Dienste geleistet und bis auf ne Batterei und die Benzinleitung war nie was kaputt!! Lief wie ne eins!!
Und ging auch ab wie Harri!! :D Vor allem im Winter war der richtig Klasse!!!

E28 - 525e - 2798ccm - 129PS -Polaris-Metallic - Servolenkung - 5-Gang - Zentralverriegelung (ja das war damals alles Sonderausstattung :) ) - SSD - beheizte Waschdüsen und beh. Türschlösser!!! (war im Winter was ganz was tolles)


 
A

Anonymous

Gast
Hallo,

mein erster Wagen war ein Polo 86c/II als Steilheck GT! Sowas hat's nicht häufig gegeben.
War 'ne geile Zeit! Ich bin den Wagen 7 Jahre gefahren, dann wurde er mir und meiner Familie zu klein.

Jedes Mal, wenn sich solch einen Polo durch die Stadt fahren sehe, geht mir das Herz auf. :roll:



Auf dem Foto steht er schon zum Verkauf bereit mit den einfachen Felgen. Die Alus waren schon ab. :x
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0


Ich habs noch gefunden auf meiner allerersten HP wars hochgeladen....
Mein erster Schatzi :D
Das ist das einzige Bild das ich von ihm habe. Gekauft hab ich den 1998, 2 Jahre hab ich gearbeitet für das Auto und gespart nachdem ich Führerschein gemacht hab.
Der Golf 3 war damals schon etwas besonderes, da alle meine Freunde "alte" Polos oder Corsas noch fuhren....ein golf2 war auch noch dabei...aber Golf3? War ich erster. :clap: Naja, die Zeiten sind vorbei....
Ich hätte das Bild gern noch oben reineditiert, aber ich kann das ja nicht mehr. ;) Vielleicht kanns ja ein anderer für mich tun.
 
K

Kanther

Beiträge
1.341
Reaktionen
0
das war meiner. steckten 12 jahre arbeit drin. ein 71jähriger hat ihm leider das leben ausgehaucht, ist bei rot einfach weiter und mit 70 ungebremst in mich rein. könnt jetzt noch heulen...

 
webscouty

webscouty

Beiträge
718
Reaktionen
0
Mein erstes Auto war 1984 ein Polo 1, 75PS Bj. 73(?). Frontschürze und fetten Bosi-Endtopf. Hatte den damals von meiner Schwester mit 140tkm übernommen.
Hab damals nie Sprittgeld von meinen Kollegen genommen, sondern immer nur deren Altöl genommen :rofl: Verbrauch hatte der damals 3L Öl/100km. Hat gequalmt, wie ne Dampfmaschine
 
Cluberer

Cluberer

Beiträge
7
Reaktionen
0
Unserer ein Passat 32b
BJ 85, 75 PS, Bis der TÜV uns schied 150000 KM und 15 Jahre





Treueste Auto aller Zeiten
 
klaus

klaus

Beiträge
28
Reaktionen
0
Mein erster,ein OPEL Ascona B 1.6l 60 PS Bj.1977
 
Thema:

Euer erstes Auto / 1. Auto

Similar threads

K
Antworten
0
Aufrufe
883
kenny32
K
3
Antworten
2
Aufrufe
791
till
T
C
Antworten
28
Aufrufe
1.096
checkar
C
Honk
Antworten
0
Aufrufe
571
Honk
Honk
Shroomi
Antworten
23
Aufrufe
1.076
saxxon
S

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon