ergebnis vom scheinwerferpolieren

Diskutiere ergebnis vom scheinwerferpolieren im Passat B5 (Typ 3B / 3BG) Forum im Bereich Technik; okay, hab mich jetzt mal rangewagt.... habe mir Poliermittel XERAPOL 50 g von atu gekauft. hat mich 9,99 firstgekostet. 2 streifen...
regu

regu

Beiträge
59
Reaktionen
0
okay, hab mich jetzt mal rangewagt....

habe mir Poliermittel XERAPOL 50 g von atu gekauft. hat mich 9,99
gekostet. 2 streifen wasserschleifpapier ist dabei und auch ein poliertuch. mehr braucht man nicht... :top:

scheinwerfer vorher:

links




rechts



nach nassschleifen:


nach polieren:






hier ein vergleichsbild (etwas unscharf aber man erkennts), fahrerseite poliert, beifahrerseite nicht:



also, wenn ihr auch so zerkratze scheinwerfer habt, dann kann ich es euch nur empfehlen! lichtausbeute ist spürbar besser!
gruß
 
01.06.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
J

jaypee3BG

Beiträge
256
Reaktionen
0
deine schwinwerfer waren jett aber schon sehr extrem....
 
L

larry

Beiträge
32
Reaktionen
0
hallo,

ich habe am wochenende auch meinen schön poliert usw.
die scheinwerfer vorne sehen auch nicht mehr so fit aus.
ich habe mich aber nicht getraut die zu polieren, weil die
ja aus kunststoff sind und viele haben da eine uv schutzschicht
drauf. die beim polieren mit runter geht und die scheinwerfer
gelblich werden lässt.

hat jemand schon gute erfahrungen mit dem polieren und der
zeit danach gemacht???

mfg
larry
 
regu

regu

Beiträge
59
Reaktionen
0
laut einem bmw forum solls keine probleme ohne die schicht geben. ich werde meine scheinwerfer beobachten...
wenn was sein sollte polier ich sie halt schnell nach....
 
moonracer

moonracer

Beiträge
1.311
Reaktionen
0
Mit was für nen Mittel hast du die denn poliert?
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
2.416
Reaktionen
0
moonracer

moonracer

Beiträge
1.311
Reaktionen
0
:oops: Oh man.... wieder erwischt... Ich :fool:

Habe natürlich erst auf die Bilder geschaut und mal wieder nicht gelesen. :shock:
 
A

Anonymous

Gast
was für eine Körnung hast du genommen beim Nassschleifpapier?
 
B

buzztel

Beiträge
1.476
Reaktionen
0
@V6TDI 4Motion
Auf der ATU-Seite steht was von 1600er Spezialschleifpapier.
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Glaub das habe ich sogar noch daheim rum fliegen. Ist aber schon drei Jahre alt. :D

HAt der Streifen Schleifpapier für beide Seiten gereicht?
 
regu

regu

Beiträge
59
Reaktionen
0
ja, es ist 1600er! es sind 2 streifen und ja, sie haben knapp gereicht. die schleifleistung ließ dann natürlich rapide nach. bisschen mehr wär schön gewesen aber es hat gereicht.
 
V

V5 Ronny

Beiträge
39
Reaktionen
0
da ich mich mit fahrzeug aufbereitungen beschäftige kann ich hier zu noch ein paar tips geben

also scheinwerfer die gelblich oder verkratzt sind sollten unbedingt vorm tüv gemacht werden, dies ist sonst ein grober mängel da die scheinwerfer blenden könnten :eek:
also, scheinwerfer grob mit gut warmen wasser und nem spüli reinigen (insekten und schmutz muss runter sein !!)
anschließend mit 2000er nassschleifpapier vorsichtig alles abschleifen(man erkennt das sich eine art folie löst) diese ist restlos abzuschleifen!!
ganz wichtig immer alles schön mit handwarmen wasser nass halten
wenn alles ersichtliche abgeschliffen ist kommt der nächste schritt
ich nehme die schleifpolitur von 3m (eine tube von sonax oder so tut es genau so) und poliere schön langsam mit einer poliermaschiene den scheinwerfer
dieser arbeitsgang sollte so ca. 30-40 minuten dauern (scheinwerfer darf nicht warm werden)
nach der schleifpaste sollte der scheinwerfer in neuem glanz erstrahlen
jetzt der meines erachtens wichtigste schritt,
unbedigt den scheinwerfer mit einem hochwertigen wax mehrfach in dünnen schichten versiegel !!!!
wer möchte könnte dann nochmal beim tüv die scheinwerfereinstellung prüfen lassen und das war dann auch schon die ganze prozedur ;)
 
Rocket_77

Rocket_77

Beiträge
963
Reaktionen
0
Also so lange die nicht so verkratzt sind wie auf den oben abgebildeten Fotos werde ich da nichts machen! Ich weiß auch gar nicht wie die so übel zerkratzt werden können!
 
Audimatze

Audimatze

Beiträge
69
Reaktionen
0
Ist ja ein schöner Vorher- Nachhervergleich.....sieht echt um klassen besser aus ;-)
 
ELE

ELE

Beiträge
15
Reaktionen
0
Poliermittel XERAPOL 50 g von ATU war ein Klasse Tipp,hat Kinderleicht funktioniert und der Scheinwerfer sieht aus wie NEU.
 
InFLiCT

InFLiCT

Beiträge
1.518
Reaktionen
0
Also so lange die nicht so verkratzt sind wie auf den oben abgebildeten Fotos werde ich da nichts machen! Ich weiß auch gar nicht wie die so übel zerkratzt werden können!
ich kann nur emfehlen die scheinwerfer einmal zu zerlegen und die zusätzlich von innen zu reinigen.. ihr glaubt garnicht wie sehr die scheinwerfer von innen beschlgen sind, insbesondere die linsen. danach ist nochmal ein deutlich schöneres licht auf der straße.

im gleichen atemzug kann mach auch noch die xenonbrenner auf 6000k brenner umbauen. gibt es in der bucht für nen 10er und werfen dann nen superschönes weißes licht auf die straße...
und ja die dinger für 10euro halten... hatte meine jetzt knapp nen dreiviertel jahr drin und die funktionieren immernoch!




sw eingebaut und xenon angeschalten...


 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Haste mal nen Link. Hatte damals nur 8000er gefunden für nenn 20er.
 
InFLiCT

InFLiCT

Beiträge
1.518
Reaktionen
0
hab ich bei meinem ebay nicht mehr drin... aber einfach d2s 6000k eingeben und dann kommen ganz viele...
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
OK
 
Thema:

ergebnis vom scheinwerferpolieren

Schlagworte

Passat b6 Scheinwerfer blind

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon