DSL Anbieter ???

Diskutiere DSL Anbieter ??? im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hi Leute, ich hätte da mal ne allgemeine Frage an euch. Ich möchte meinen DSL Anbieter firstwechseln, weil ich mit Tiscali irgenwie nicht...
Steff

Steff

Beiträge
283
Reaktionen
0
Hi Leute,

ich hätte da mal ne allgemeine Frage an euch.

Ich möchte meinen DSL Anbieter
wechseln, weil ich mit Tiscali irgenwie nicht zufrieden bin. Es ist zwar billig, aber ich brauche keine Flatrate mehr. Mir würden jetzt 3-5 GB genügen.
Habt ihr sehr gute Erfahrungen mit einem Anbieter sammeln können?

Macht mir bitte Vorschläge mit wem ihr voll oder auch teils zufrieden seid.
 
03.06.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
S

Skipmasta

Beiträge
171
Reaktionen
0
willst du nur wechslen weil du nur weniger brauchst , oder weil du nicht mit denen zufrieden bist. ich bin bei 1 und 1 , bin ganz zufrieden.
 
R3B

R3B

Beiträge
190
Reaktionen
0
Schau mal bei Arcor die sind echt günstig wenn du den kompletten Anschluß bei denen nimmst.
 
Steff

Steff

Beiträge
283
Reaktionen
0
@Skipmasta

Sowohl als auch. Ich brauche nicht unbedingt ne Flatrate, aber 15,90 € war damals sehr günstig. Ist auch jetzt noch günstig, aber irgendwie hab ich das Gefühl das es langsam ist und laut T-DSL Speedmanager stimmt dieses auch.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Ich bin bei T-Online und sehr zufrieden. Keine Probleme und Geschwindigkeit stimmt auch. Sind aber sicher nicht die billigsten...
 
B

bikeschrauber

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi Steff,
Du bist doch auch Zwickauer. Was hältst Du von blue-cable? Ich komme ganz gut damit zurecht.
 
C

Crushcaspar

Beiträge
221
Reaktionen
0
@steff

hey, probiers mal mit envia, die haben wir hier, sind damit ganz zufrieden, ich glaub die homepage ist.

www.envaitel.de

cu markus
 
C

Crushcaspar

Beiträge
221
Reaktionen
0
thanks tom, du weißt doch, dass du an der tastatur eindeutig schneller ziehst als ich howdy :lol: !!!

cu markus
 
Steff

Steff

Beiträge
283
Reaktionen
0
@bikeschrauber

Geht bei mir net weil ich Bosch abgemeldet habe und in meinem Haus Digital-SAT-Empfang habe. Blue Cable kommt nur über Kabel.

Aber http://www.enviatel.de/ ist ne gute Idee.

@Tom

du kennst dich doch bißchen besser aus als ich. Habe mal bei http://www.speedcheck.arcor.de nen Geschwindigkeitstest gemacht.

Was ist zu den Werten zu sagen?

Downstream:

78.01 kByte/s
624.08 kbit/s

Upstream:

14.85 kByte/s
118.8 kbit/s
 
Sylvi

Sylvi

Beiträge
319
Reaktionen
0
hey leute,
ich muss das thema nochmal aufwärmen!

ich suche ebenfalls einen DSL anbieter. möglichst mit flat und ohne den telefonanschluss von der telekom wechseln zu müssen.

es sollte auf alle fälle günstig sein! wer kann mir mal zu seinen anschlüssen die kosten veraten?
z.B. freenet, t-com, 1&1, tiscali und wie die nicht alle heißen.

danke
die sylvi
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
@Sylvi

Ich schließ mal mal an Deine Frage an.

Kupferkabel liegt jetzt immerhin schon im Haus und braucht nur noch angeklemmt zu werden.

Da ist hoffentlich bald der sch... Analoganschluß Geschichte.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Es gibt da ja immer 2 Punkte, die man bedenken sollte.
1. DSL Anschluß
2. Online-Tarif

Anbieter für Anschlüsse selbst kenne ich nicht so viele. Zum einen die Telekom (oder jetzt halt T-COM) und zum anderen Arcor. Arcor Anschluß bedeutet aber auch, dass der Telefonanschluß auch bei Arcor sein muß. Die meisten anderen Anbieter (1&1, Freenet etc.) bauen meist auf den Telekomanschluß.

Als Online-Tarif gibt es in den Städten Flatrates ab ca. 5 Euro, einige bieten auch 12 Monate kostenlos an, wenn man einen 24-Monatsvertrag abschließt. Auf jeden Fall sollte man das Kleingedruckte genau lesen bezüglich Laufzeit, Kündigungsfristen und Folgekosten.
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Schonmal was von Congster gehört? Das ist eine T-Online Tochter. Hat den Vorteil, das man seinen vorhandenen T-DSL Anschluß bei der Telekom behalten kann. Die haben zur Zeit ein Superangebot für die (echte) Flatrate, wenn man sich 24 Monate bindet. Die ersten 12 Monate 0 EUR und im zweiten Jahr 4,99 EUR pro Monat. Ich selber bin mit 4,99 dabei und habe meinen Original Telekom T-DSL Anschluß. Geschwindigkeit ist identisch mit T-Online, da selbes Backbone.

Congster-Webseite

Grüße,
Heiko
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Bin auch bei Congster, aber für 9,90 Euro / Monat... auf dem Land langen sie halt noch zu. :(
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Ich wohne zwar nicht auf dem Lande, dafür aber in einer Stadt, die nicht im Citybereich liegt. Aus einem anderen Forum (Onlinekosten) weiß ich, daß Congster immer mal Angebote gefahren hat, die auch Neukunden aus Nicht-City Bereichen zu den City Tarifen (4,95) aufgenommen haben. Daraufhin haben sich natürlich die 9,90 EUR Kunden aufgeregt und wollten auch weniger zahlen. War mir persönlich suspekt, denn Vertrag ist Vertrag. Aber Congster hat eingelenkt und die Bestandskunden umgestellt und die durfen dann auch nur 4,95 zahlen. Als ich das gelesene habe, habe ich natürlich auch eine Mail geschrieben und sie haben mir doch prompt auch den Vertrag umgestellt. Seitdem zahle ich 4,95 EUR, obwohl ich außerhalb des City Bereichs wohne. Ist bei mir allerdings schon einige Monate her, aber mach Dich mal kundig im Forum, vielleicht kann man immer noch wechseln!

Grüße,
Heiko
 
Sylvi

Sylvi

Beiträge
319
Reaktionen
0
ich konkretisiere mal:

nach 1 woche markstudie habe ich folgendes herausgefunden:

freenet ist das günstigste! 16,99 mtl mit DSL 2000 flat.

das war bislang unschlagbar. den telekomanschluss kann man behalten. da hab ich nämlcih auch keine experimente vor! da hab ich zu viel mist gehört, als die leute ihr festnetz von der telekom wo anders hin gewechselt haben.

t-com 16,99 mit DLS 1000 + kosten für falt (glaube 4,99)

hat jemand schon freenet DSL erfahrung, wenn ja, welche?
 
Vlad_HH

Vlad_HH

Beiträge
58
Reaktionen
0
den telekomanschluss empfehle ich zu behalten.
hatte früher dls von freenet in der firma, hab dann zu 1&1 gewechselt und bin absolut zufrieden damit. gewechselt hab ich wegen ein paar internetausfälle. Angebote von 1&1 waren nur bisschen teurer als von freenet, aber dafür gabs eine hohere upstream-bandbreite.

zuhause nutze ich Hansenet, gabs zwar ein paar probleme früher mit dsl, aber seit einem jahr läuft alles wie es soll. mit dem telefonanschuss hab ich auch zu Hansenet gewechselt.
 
Thema:

DSL Anbieter ???

Similar threads

ICeY
Antworten
338
Aufrufe
26.634
Gast14782
G

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon