Dringend! Tür lässt sich nicht öffnen

Diskutiere Dringend! Tür lässt sich nicht öffnen im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo, meine Tür hintens links lässt sich nicht mehr öffnen weder von außen noch von innen. Wenn ich auf die Schalter zum Verriegeln klicke...
W

Woovi

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
meine Tür hintens links lässt sich nicht mehr öffnen weder von außen noch von innen.
Wenn ich auf die Schalter zum Verriegeln klicke schließt das Auto und öffnen auch außer hinten links passiert
nichts der Pin bleibt unten aber es klickt was am Motor
Wenn ich innen ziehe geht der Pin hoch aber die Tür öffnent nicht.

Dann habe ich alles abggebaut und nun komme ich nicht weiter.

Nr.1 Der Bowdenzug vom Griff innen der Hebel lässt sich bewegen > Tür geht nicht auf
Nr. 2 Türpin auch dieser lässt sich bewegen nichts passiert.
Nr. 3 Türgriff von außen der Hebel lässt sich bewegen aber nichts passiert.

Ich habe auch die knöpfe für die Verriegelung gedrückt und an allen rumgehebelt es passiet aber nichts.

Ich weis nicht mehr weiter ich bitte im Hilfe

Danke :)





 
20.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
2.419
Reaktionen
0
Safe Modus aktiviert, Türschloß im Arsch
 
W

Woovi

Beiträge
2
Reaktionen
0
Und das bedeutet jetzt für mich ?
Was ist der Safe Modus und dann müsste die Tür doch per ZV aufgehen oder nicht ? Also klicken tut es ja am Schloss.
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
2.419
Reaktionen
0
Der Safe Modus verriegelt dein Schloß dergestalt, dass man es von innen nicht über den Türöffner öffnen kann. Einbruchschutz sozusagen. Wenn dein Stellmotor aber nicht zurückfährt (kalte Lötstelle, was auch immer) bleibt die Türe zu.
Du kannst versuchen (nach Demontage der TV) die Fernbedienung zu drücken und währen des Öffnungs/Schließvorgangs auf den AGT in Höhe des Türschlosses zu klopfen. Mit viel Glück öffnet die Türe dann. Sollte dies der Fall sein würde ich an deiner Stelle sofort den Stecker des TSG´´s abziehen. Dann kannst du die Türe zwar nicht mehr abschließen, aber andererseits kannst du sie öffnen bis das Schloß ersetzt wird.
 
A

Anfaenger

Beiträge
8
Reaktionen
0
Habe das ganze Theater gerade an der hinteren rechten Tür hinter mir, bei mir war am Ende ein Wackelkontakt am 6-poligen Stecker des Türschlosses die eigentliche Ursache. Versuch mal den Stecker abzuziehen(Wiederhaken an Türblechseite nach unten ziehen) und stecke ihn langsam bei gleichzeitigem wiederholtem drücken der FFB wieder auf. Wenn das nicht geht kannst du auch separate 12V an dem 6-poligen Stecker auf Pin 1 sw/gr und Pin 2 sw/bl geben bzw. da man dort äußerst schlecht rankommt an dem 18 poligen Stecker des Türsteuergerätes(dort ist der Fensterhebermotor mit dran) auf Pin 7 und 17 geben. Dabei immer mal die Polarität wechseln, die eine Richtung ist Tür auf , die andere Richtung ist Tür zu. Dann muss der Motor fahren. Wenn du ein Vielfachmessgerät hast kannst du auch mal an diesen Pinns den Widerstand messen, der Motor hat 10 bis 12 Ohm widerstand, dann ist er in Ordnung. Wenn du die Tür aufbekommen hast das Schloss ausbauen und öffnen und die 3 Mikroschalter auf Funktion prüfen(Durchgangsprüfung, dabei die Schalter betätigen), evtl. sind auch auf der kleinen Leiterplatte kalte Lötstellen. Hänge mal meine Schaltpläne an die mir weitergeholfen haben(hoffe das klappt, bin neu hier), weiss aber nicht ob du die gleiche Ausführung hast. Wenn das noch nicht reicht melde dich noch mal.
 
M

michael_f

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!

Bei mir ist es seit gestern so, das ich von außen die Fahrertür nicht mehr aufbekomme,
von innen kann ich die Tür öffnen. Es ist wie gesagt nur die Fahrertür betroffen.
Wie es scheint, wird wohl etwas awichtige Termine habe, komme ich erst am Montag zur Werkstatt. Um ins Fahrzeug zu kommen lasse ich über die Fernbedienung Fenster runter und greife von außen nach innen um die Fahrertür zu öffnen. Habt ihr eine Idee, wie ich das schnell beheben kann. Vielleicht kennt ihr einen Schlüsseldienst, das es vor Ort beheben kann.

lg

Michael
 
Rose

Rose

Beiträge
31
Reaktionen
0
Tür hinten lässt sich nicht mehr öffnen (3BG)

Hallo

Bin momentan daran an 3 meiner 4 Türen (3BG) die Schließanlage wieder in Stand zu setzen. Eine Tür haben wir bereits fertig, doch nun habe ich ein, für mich, unüberwindbares Problem:

Die Tür hinten links (Fahrerseite) lässt sich nicht öffnen:
- Der "Schoßnippel" ist unten. Ziehe ich von innen an dem Türhebel so steigt der Schloßnippel auf, doch verschwindet dieser wieder sobald der Türhebel los gelassen wird.
- Von außen ist die Tür ebenfalls nicht zu öffnen.
- Bei Youtube habe ich den Trick gesehen, das der Türhebel von innen gezogen werden muss und Gleichzeitig die ZV abschließen und wieder aufschließen soll. Auch dies ist nicht möglich.

Jetzt meine Fragen.
Wie bekomme ich die Tür auf?
Kann ich die Türpappe abbauen und die Tür im geschlossenen (!) Zustand zerlegen? Würde mir das überhaupt etwas bringen?

Ich habe bereits 3 Freds gefunden, doch finde ich nirgends beschrieben wie ich die Tür öffne bzw an die Stechverbindungen im Gummibalg komme wenn die Tür verschlossen ist.


Gruß und Danke,

Michael


edit by falo: Themen zusammengeführt.
 
S

Scubad

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo Michael,

ich hatte und habe immer noch manchmal das gleiche Problem. Habe von einem VW-Mechaniker folgenden Tipp bekommen, der bei mir einwandfrei klappt.
Angeblich hängt da ein Magnetschalter ein wenig, den man aber (wenn man Glück hat) durch Erschütterungen lösen kann.

Also: Ich nehme meinen Schlüssel in die eine Hand und drücke abwechseln auf ´Auf´ und ´Zu´, so dass alle anderen Knöpfchen hoch und runter fahren. Zeitgleich schlage ich mit der flachen Hand direkt aufs Blech unterhalb des nicht funktionierenden Türschlosses, bzw. direkt unter das Knöpfchen. Das ganze mit Schmackes, so dass es halt gerade noch keine Beulen gibt. Das ganze ruhig ne ganze Weile, beim ersten Mal hats knapp 30 Sekunden gedauert, bis das Schloss auf ging...
Bei mir hängt das Schloss immer mal wieder, lässt sich aber bislang immer mit diesem Trick wieder lösen!

Drücke die Daumen, dass es klappt! ;-)
 
F

Franzer

Beiträge
6
Reaktionen
0
Guten abend !
So mich hats jetzt auch getroffen :( Ich bekomm auf teufel komm raus meine Beifahrertür nicht mehr auf. Klopfen und rütteln bringt nix. Absolut tot. Im stg 46 steht die Beifahrertür im safe lock. Will versuchen den safelock motor zu bestromen. Damit er die tür wieder frei gibt. Welche pins muss ich bestormen und wo am besten . Hab 8 pins am türsteller . Hoffe ihr könnt mir helfen !
 
M

morewood

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hintere Fahrertür geht nicht mehr auf.

Hallo,
hab das Problem das an meinem 2003er passat Limo. Die Tür nicht mehr aufgeht. Beim öffnen und schließen bewegt sich der Pinockel nicht. Wenn ich von innen am Türgriff ziehe dann bewegt er sich die Tür entriegelt aber nicht. Hab einen Beitrag gefunden in dem drin stand das man die ganze Bank ausbauen müsste. Leider hab ich nicht die Kenntnisse um das zu machen. Eine Türverkleidung hatte ich schonmal ab aber da ging die Tür auf. Gibt es da keinen Trick bei wenn sich der Pinockel noch bewegt?
Vielen Dank


edit by falo: Themen zusammengeführt.
 
M

morewood

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hab jetzt 2h rumgeschraubt und mit dem festen klopfen von außen die Tür geöffnet. Hab jetzt aber das Problem das ich das schloss per Schraubendreher geschlossen habe, du klinke ist also zu und ich bekomme die Tür nicht verschlossen. Wenn ich am Türgriff ziehe dann geht die klinke per Schraubendreher auch nicht zu.
 
Thema:

Dringend! Tür lässt sich nicht öffnen

Schlagworte

passat 3bg safe deaktivieren

,

passat 3bg beifahrertür öffnet nicht spannung pin 7 und 17

,

passat 3bg tür safe

,
Passat 3bg Türschloss hinten Safe Zustand öffnen
, passat 3bg türen safelock, passat beifahrertür pin 7 und 17, passat 3bg hinter tür zerlegen, passat save tür öffnen, 3bg beifahrertür, passat 3bg safe lock deaktivieren, safe verriegelung VW Passat 3bg, türschloss passat 3bg öffnen, vw passat 3c zentralverriehelung öffnet beifahrertür nicht, safe verriegelung passat 3bg, passat fahrertür öffnet nicht

Similar threads

L
Antworten
0
Aufrufe
548
Limme
L
R
Antworten
1
Aufrufe
1.216
Ostsee1970
O
B
Antworten
12
Aufrufe
3.951
Proteus
P

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon