Dachträger

Diskutiere Dachträger im Allgemein Forum im Bereich Allgemeine Themen; Hi zusammen, ich dachte, ich wende mich mal an das Forum, weil ich habe großes firstgeplant und leider selber wenig Plan 😉 Es geht um Dachträger...
M

martin.s72

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi zusammen,
ich dachte, ich wende mich mal an das Forum, weil ich habe großes
geplant und leider selber wenig Plan 😉 Es geht um Dachträger. Aber nicht die, die es meistens gibt, womit man Fahrräder transportieren kann. Würde damit eher Kisten etc. transportieren wollen.
Kennt sich da jemand von euch aus?
Danke schon mal für die Hilfe!
Gruß, Martin
 
09.02.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
H

hddiesel

Beiträge
80
Reaktionen
3
Hallo Martin,

aber immer die maximale Dachlast beim Passat beachten, sonst gibt es Probleme.
https://www.motor-talk.de/forum/dachlast-dachbox-beim-variant-t3310866.html

Habe jetzt einmal in der Betriebsanleitung meines Passat Variant 4Motion 2.0 FSI B6 (Typ 3C) nachgelesen.

Zulässige Dachlast
Die zulässige Dachlast beträgt 100 kg.
Die Dachlast setzt sich zusammen aus dem Gewicht des Dachgepäckträgers und des Ladeguts ⇒  .

Bei Verwendung von Dachgepäckträgern mit geringer Belastbarkeit kann die maximal zulässige Dachlast nicht ausgenutzt werden.
In diesem Fall darf der Dachgepäckträger nur bis zu der Gewichtsgrenze belastet werden, die in der Montageanleitung angegeben ist.

Mein guter Rat an dich, schau in deine Betriebsanleitung, oder die PDF Downloaden beim Hersteller VW.
Die Suche ist in ihr einfacher und wesentlich schneller.


Mit freundlichen Grüßen
Karl
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hddiesel

Beiträge
80
Reaktionen
3
Hallo Martin,

Nachtrag, da die Zeit zum korrigieren meines Beitrags abgelaufen war.

Habe jetzt einmal in der Betriebsanleitung meines Passat Variant 4Motion 2.0 FSI B6 (Typ 3C) nachgelesen.

Die Daten laut Gebrauchsanleitung, vom originalen Tragstabsatz, passend zum VW Passat Variant:
Der passende Tragstabsatz von VW, passend auf die vormontierte Dachrehling, hat ein Gewicht von 3,5 Kg
In diesem Tragstabsatz, ist ebenfalls das zulässige Dachlastgewicht von 100 Kg angegeben.

Die Daten aus der Betriebsanleitung Passat Variant 4Motion 2.0 FSI B6 (Typ 3C), zur zulässigen Dachlast:

Zulässige Dachlast

Die zulässige Dachlast beträgt 100 kg.
Die Dachlast setzt sich zusammen aus dem Gewicht des Dachgepäckträgers und des Ladeguts ⇒  .

Bei Verwendung von Dachgepäckträgern mit geringer Belastbarkeit kann die maximal zulässige Dachlast nicht ausgenutzt werden.
In diesem Fall darf der Dachgepäckträger nur bis zu der Gewichtsgrenze belastet werden, die in der Montageanleitung angegeben ist.

Mein guter Rat an dich, schau in deine Betriebsanleitung, oder die PDF Downloaden beim Hersteller VW.
Die Suche ist in ihr einfacher und wesentlich schneller.

Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass der Passat Variant 4Motion 2.0 FSI,
durch seinen Allrad schon ein hohes Grundgewicht am unteren Fahrzeugbereich hat,
kann ich mir nicht verstellen, dass bei einem anderen Dachträger, eine höhere Dachlast zulässig ist.


Mit freundlichen Grüßen
Karl
 
Zuletzt bearbeitet:
M

martin.s72

Beiträge
9
Reaktionen
0
Danke für deine ausführliche Info. Ist ein guter Hinweis wegen der Belastbarkeit. Immerhin muss man auch noch bedenken, dass neben den Kisten ja auch noch die Ladung dazu kommt PLUS wie du geschrieben hast, das Gewicht der Dachträger selbst.

Hast du Dachträger auf deinem Passat installiert?
 
H

hddiesel

Beiträge
80
Reaktionen
3
Hallo Martin,

der Dachträger wird nur montiert, wenn er benötigt wird, es sind ja nur 4 Befestigungsschrauben.
Der Tragestabsatz, der passende Schlüssel, incl. der Anleitung, befindet sich in einer stabilen Stofftragetasche, mit Reißverschluss und zusätzlichem Klettverschluss.
Die Montage ist einfach und schnell erledigt.

Eine passender Tragstabsatz auf die verbaute Rehling am Passat, wie z.B. diese in Links und passende Dachboxen, gibt es auch Gebraucht für kleines Geld im Netz.
Vielleicht auch in deiner Nähe, dann kannst du vor dem Kauf, den Zustand des Dachträger püfen.
Original Volkswagen VW Dachträger Passat Variante 3C B6 B7
oder
Passat Variant 3C Original Dachträger

Mit freundlichen Grüßen
Karl
 
Zuletzt bearbeitet:
E

egonpf

Beiträge
27
Reaktionen
0
Beim B6 ist es schon echt einfach, eigentlich
 
M

marcus1973

Beiträge
35
Reaktionen
0
Wie teuer ist den so ein Dachträger für den 3C?
 
M

martin.s72

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi zusammen,

400€ finde ich eigentlich in Ordnung. Für mich persönlich ist es auch schon ein riesen Vorteil, wenn man echt nur ein paar Schrauben lockern muss, um die Träger abzunehmen. Dann ist man viel flexibler.

In der Zwischenzeit habe ich auch mit einem Bekannten gesprochen, der hat mir von Dachträgern von Sortimo erzählt. Ist eher so gewerblich orientiert, käme aber denke ich für mich trotzdem in Frage. Was sagt ihr dazu? Bzw. habt ihr vielleicht sogar selbst schon Erfahrung mit diesem oder ähnlichen Anbietern?

Danke und Gruß
Martin
 
T

TImo M.

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi Martin,

naja, das kommt darauf an wie groß die Kisten sind, die du damit transportieren möchtest. Sind das denn wirklich so große Dinger, dass sie nicht mal mit umgeklappter Rückbank ins Auto passen? An sich ist Sortimo eine super Marke! Unsere Arbeitswägen sind mit deren Regalsystemen ausgestattet und wir hatten nie Probleme. Hab das auch von einigen Handwerkskollegen aus anderen Unternehmen schon gehört. Dachte immer, die machen nur Regalsysteme, das mit den Dachträgern wusste ich nicht - wieder was gelernt 😁 Kann ich dir auf jeden Fall empfehlen!
 
B52000

B52000

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Martin,

ich überlege derzeit auch, welchen Dachträger ich für meinen Passat anschaffe. Hatte auf meinem alten Audi auch einen Thule, das war in Ordnung, aber ich suche jetzt nach einer optisch etwas eleganteren Lösung. Generell haben die aber ihren Zweck immer vollkommen erfüllt, egal ob für Fahrräder oder Urlaubsgepäck. 👌
 
M

martin.s72

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi B52000,
von Thule hab ich auch schon gehört, find die aber auch nicht sonderlich hübsch…Wie sah es da denn mit der maximalen Belastbarkeit aus, hast du das noch im Kopf?
Ansonsten hab ich mir jetzt mal die Dachträger von Sortimo angeschaut, die mir empfohlen wurden (Dachträger für Transporter | TopSystem von Sortimo | mySortimo.at) und find die vielen Querstreben ganz cool, so kann ich gut verschiedene Kisten in verschiedenen Größen transportiren! Da nehm ich das Geld für gerne in die Hand, vorallem wenn Timo M. auch sagt, dass er bisher gute Erfahrungne mit der Marke gemacht hat.

@all Vielen Dank für eure Hilfe und die vielen Tips!
 
Thema:

Dachträger

Similar threads

big-mo
Antworten
6
Aufrufe
1.054
big-mo
big-mo
O
Antworten
13
Aufrufe
2.009
real-a
real-a
A
Antworten
3
Aufrufe
784
B52000
B52000
S
Antworten
24
Aufrufe
3.697
Koopikoop
Koopikoop

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon