Climatronic defekt - Hilfe!

Diskutiere Climatronic defekt - Hilfe! im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hi, ich habe einen Passat 3BG (BJ 2002). Heute wollte die Aussentemperaturanzeige nichts anzeigen. Dann habe ich mal die Fehlercodes...
G

Gichtlatte

Beiträge
253
Reaktionen
0
Hi,

ich habe einen Passat 3BG (BJ 2002).
Heute wollte die Aussentemperaturanzeige nichts anzeigen. Dann habe ich mal die Fehlercodes ausgelesen. Seitdem funktioniert
die Aussentemperaturanzeige, aber ich habe immernoch folgende Fehlercodes (auch nach dem löschen!) wenn ich eine Diagnose starte: 256, 4F7, 4F8, 538. Weis jemand was diese Codes bedeuten und ob meine Gebrauchtwagengarantie die übernimmt? (War eben shcon beim Freundlichen - Er meint "Kommen sie Montag wieder, dann lesen wir aus, mal gucken ob dann die Garantie was übernimmt... Gibt ja Ausschlüße...") :(

Grüße,
GL
 
25.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
P

passi_leo

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi GL,

zu den Fehlern Deiner CT:

256 = den find ich nicht in meinen Unterlagen

4F7 = Stellmotor für Temperaturklappe hat ein Problem

4F8 = Stellmotor für Zentralklappe hat ein Problem

538 = CAN-Bus hat ein Problem, und zwar müßte es der Antriebs-CAN sein (Temperaturwertgeber etc.)

Es kann auch sein, daß die Fehler weggehen, wenn man die CT in die Grundeinstellung versetzt. Dann sollten die Fehler der Stellmotoren weg sein.
Das kann Dir aber Dein :) machen.

Bestimmt gibt es aber hier im Forum noch ein paar 'CT-Cracks' die da mehr wissen als ich.....

Gruß

Michael
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Der Stellmotorenfehler ist höchst wahrscheinlich auf einen Materialfehler zurückzuführen. Den wirst du dann wohl tauschen lassen müssen. Das bedeutet Armaturenbrett raus. Da kannst du nur hoffen, dass deine Garantie das mit abdeckt.
 
G

Gichtlatte

Beiträge
253
Reaktionen
0
Hi,

ist ein Fehler des Kontrollteils. Dieser Feler tritt bei BJ 2002 & 2003 sehr häufig auf. Behebung nur durch tauschen des Kontrollteils (mit dem H am Ende!) durch ein neueres (mit dem J am Ende). Aufpassen dass die Freundlichen nicht auf die Idee kommen und alle Stellmotoren tauschen. Dadurch knarzt und knackt das ganz Kockpit und der Fehler ist immernoch da!

Grüße,
GL
 
P

passi_leo

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi GL,

so mal los:
[Besserwissermodus AN]

Dies ist KEIN Fehler des CT-Bedienteils. Ich habe in meinem Passi (2003er) bereits das mit 'J' und trotzdem Fehler im STG08 (CT):

Address 08 -------------------------------------------------------
Controller: 3B1 907 044 J
Component: CLIMATRONIC B5GP 0006
Coding: 17010
Shop #: WSC 05311
3 Faults Found:
00603 - Footwell/defroster Flap Positioning Motor (V85)
37-10 - Faulty - Intermittent
Fußraum/Defroster-Klappe Stellmotor (V85)
37-10 - Fehler - unterbochen
01271 - Positioning Motor for Temperature Flap (V68)
37-00 - Faulty
Stellmotor für Temperaturklappe (V68)
37-00 - Fehler
01274 - Air Flow Flap Positioning Motor (V71)
37-00 - Faulty
Stellmotor für Staudruck-Klappe (V71)
37-00 - Fehler

Es scheint so, lt. Info aus dem anderen Forum , daß es an unsauber gearbeiteten Luftkanälen liegt, wo die Stellmotor-Klappen einfach immer wieder dran hängen bleiben.

[BesserwisserModus OFF]

Ob man allerdings an all die Luftkanäle rankommt, ohne das A-Brett zu demontieren, weiß ich nicht. Ich muß jedoch sagen, mein :) hat seine Arbeit bis jetzt an meinem Passi immer supergründlich gemacht, da hab ich vollstes Vertrauen zu ihm, daß er das A-Brett auch wieder so hinkriegt, daß nix knarzt oder so. Desweiteren ist das A-Brett beim Passi (zumindest beim 3BG) sehr gut verschraubt usw., da sollte nix schiefgehen.

So, dann werde ich morgen meinem :) mal wieder die Tränen :cry: in die Augen treiben. Zum Glück habe ich noch Garantie und erst knapp 46000km auf der Uhr, da gibt's nämlich noch 100% aufs Material ! :top:
Ab 50000 sind es nämlich nur noch 90%... :shocked: ...Tendenz fallend :flop:

Gruß

Michael
 
G

Gichtlatte

Beiträge
253
Reaktionen
0
Hehehe,

Hallo Michael.. ;)
***Den Super-Besserwisser-Modus an*** :p

Ich habe hier den Thread gefunden, der mich auf die Idee gebracht hat, dass es das Steuerteil (von mir Bediehnteil) genannt ist. Also bin ich hin zum :) und hab ihm gesagt:

"So, diese Fehlercodes wirft meine Klimaanlage und die bedeuten Stellmotor bla, bla und bla. Das stimmt aber nicht, bei Passis 2002 und 2003 tritt dieser Fehler oft auf wenn die Climatranic mit dem H am Ende der SerienNr verbaut ist. Lösung: CLimatronix mit dem J am Ende der SerienNr einbauen!" Der Meister, guckt mich verwirrt an, sagt "Ja, ist richtig..." Ich: "Gut, dann machen wir das auch so! - Nicht dass mein Cockpit auseinander gefummelt wird und es danach knartscht und knackt wie ein alter Melkschemel!"

Seit Montag ist die neue CT drinn, und ALLES SUPER, keine Fehler mehr. ;)
***Super-Beserwiss-Modus aus*** *g*

Grüße und trotzdem vielen Dank,
GL
 
P

Passat-schwarz

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, ich hab den Fehlercode 4F7 in meiner Climatronic.
Kann mir jemand sagen wie teuer es ist den Stellmotor zu wechseln oder was man sonst machen könnte??

LG Chris
 
scrdel

scrdel

Beiträge
195
Reaktionen
0
Hi, mich würde interessieren wo der Stellmotor V68 für die Themperaturklappe im Fahrzeug genau verbaut ist.

Sven
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Kumpel von mir (ohne Internet, aber mit Passat 1,9 TDI 131 PS, Highline, Baujahr 2002) hat folgende Fehler im Speicher der Climatronic:

Controller: 3B1 907 044 H

00603 - Footwell/defroster Flap Positioning Motor (V85)
37-10 - Faulty - Intermittent
01271 - Positioning Motor for Temperature Flap (V68)
37-10 - Faulty - Intermittent
01272 - Positioning Motor for Central Flap (V70)
37-10 - Faulty - Intermittent
01274 - Air Flow Flap Positioning Motor (V71)
37-10 - Faulty - Intermittent

Er sagt, dass die Klima normal kühlt, aber er manchmal übelste Windschübe hat, wo volle Kanone Wind aus den Lüftungsdüsen kommt. Ich habe den speicher mal gelöscht und wir schauen in ein paar Tagen noch mal rein.

Liegt es also, wie passi_leo geschrieben hat, nur an "unsauber" arbeitenden Stellmotorklappen? Oder ist das Bedienteil Schrott? Sollen wir mal die Grundeinstellung durchführen?

OpenOBD.org
Steuergerät Grundeinstellung

STG 08 (Klima-/Heizungselektronik) auswählen
STG Grundeinstellung -> Funktion 04

Messwertgruppe 000

Die einzelnen Stellmotoren werden nun angesteuert, die Grundeinstellung ist erfolgreich beendet wenn alle Rückkopplerwerte 0 anzeigen.
 
W

woschde

Beiträge
2
Reaktionen
0
stellmotor fußraum

hallo,

war gestern auch beim freundlichen, die haben meinen Fehlerspeicher ausgelesen und einen im Stellmotor Fußraum festgestellt.

Hab auch des öfteren die Windschübe und die Temp die ich einstelle ist mal wärmer mal kälter, obwohl immer die gleichen Grad eingestellt sind.

Weiß jemand vielleicht woran das liegen könnte, und oder ob es sogar mit dem Stellmotor zusammenhängt.



Passat 1,9TDI 3 BG , Highline, BJ 2002

merci
woschde
 
Truck-Racer

Truck-Racer

Beiträge
94
Reaktionen
0
Bau mal das Handschuhfach aus und Stelle dann mal die Temp bei der Climatronic ein. Übern Mitteltunnel ist ein Stellmotor mit nem roten Gestänge. Beim verstellen der Temperatur kannst du den Motor beobachten bzw. kannst hören ob er noch richtig funzt.
Knarzen bedeutet, Fett auf den Zahnräder zu hart. dadurch gibt es ein Überspringen. Motor kann man selbst tauschen, oder du erhitzt das Fett mit nem Heißluftfön sodass es wieder geschmeidig wird.
Es gibt auch jede Menge Threads hier im Forum dazu.
 
M

milan2008

Beiträge
97
Reaktionen
0
Re:

Hehehe,

Hallo Michael.. ;)

Ich habe hier den Thread gefunden, der mich auf die Idee gebracht hat, dass es das Steuerteil (von mir Bediehnteil) genannt ist. Also bin ich hin zum :) und hab ihm gesagt:

"So, diese Fehlercodes wirft meine Klimaanlage und die bedeuten Stellmotor bla, bla und bla. Das stimmt aber nicht, bei Passis 2002 und 2003 tritt dieser Fehler oft auf wenn die Climatranic mit dem H am Ende der SerienNr verbaut ist. Lösung: CLimatronix mit dem J am Ende der SerienNr einbauen!" Der Meister, guckt mich verwirrt an, sagt "Ja, ist richtig..." Ich: "Gut, dann machen wir das auch so! - Nicht dass mein Cockpit auseinander gefummelt wird und es danach knartscht und knackt wie ein alter Melkschemel!"

Seit Montag ist die neue CT drinn, und ALLES SUPER, keine Fehler mehr. ;)

Grüße und trotzdem vielen Dank,
GL
Der Tread ist etwas älter jedoch spricht dieser genau von meinem Problem. Mein Stellmotor genau gesagt die Staudrucklappe der Climatronic ist defekt. Die Grundeintstellung der Climatronic wurde schon durchgeführt hat aber nicht geholfen. Es klappert und knackt wiederlich als ob ein oder mehrere Zähne des Stellmotors gebrochen sind. Der :) meinte sagte, mir dass er diesen Stellmotor tauschen wird, d.h. das gesamte Amaturenbrett muss raus. Glückerlicherweise zahlt dies die GWV. :D

Jetzt lese ich hier, dass dies eventuell gar nicht das Problem ist und dass nur das Bedienteil der Climatronic defekt ist. Haben noch mehr von Euch Erfahrungen mit Passats aus den BJ 2002/2003 gemacht?
 
Thema:

Climatronic defekt - Hilfe!

Schlagworte

climatronic vw defekt

,

Volkswagen Passat trouble code 01271

,

passat climatronic 4f7

,
passat 35i climatronic Bedienteil dedekt
, 01274 passat 3bg, fehlercode 4f7, climatronic b5gp defrost klappe, passat 3c climatronic grundeinstellung, Stellmotor für Temperaturklappe klimatronik, canbus fehler climatronic, fehler vw.fehler 538, vw 538 klima fehler, alle stellmotoren climatronic vw passat 3c, passat 3bg stellmotor temperaturklappe, 4f7 climatronic

Similar threads

A
Antworten
0
Aufrufe
568
a.reinert
A
K
Antworten
27
Aufrufe
3.197
knecht Ruprecht
K
G
Antworten
8
Aufrufe
1.511
Gichtlatte
G
M
Antworten
3
Aufrufe
626
RedPerfection
R

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon