ca. Kosten für 60.000er Service...

Diskutiere ca. Kosten für 60.000er Service... im Passat B6 (Typ 3C / CC) Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Passat-Gemeinde, wir haben einen Passat 2.0 TDI DSG first170PS 08/2009... Jetzt steht der 60.000 km Service an. Hat jemand ne grobe...
reginasebastian

reginasebastian

Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo liebe Passat-Gemeinde,

wir haben einen Passat 2.0 TDI DSG
170PS 08/2009...

Jetzt steht der 60.000 km Service an. Hat jemand ne grobe Hausnummer wieviel diese Inspektion kostet. Ich habe vor diesen Kundendienst von meinem Vertragshändler machen zu lassen...
 
12.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
DerAbt

DerAbt

Beiträge
276
Reaktionen
0
Meiner hat 823€ gekostet (3.6er Ölwechsel, DSG Ölwechsel, Haldex Ölwechsel, Bremsflüssigkeit, alle Filter).
 
A

ABT

Beiträge
334
Reaktionen
1
Moin

Der dickste Batzen ist das Öl. Kosten pro Liter bei VW zwischen 28 und 32 Euro!
Du bekommst im gut sortierten Autozubehör freigegebenes Öl im 5 Literkanister für rund 35 Euro PRO KANISTER!!!
Beispielsweise das Mobil 1 5W30 ESP Formula.

Ich habe noch keinen Händler kennengelernt der Probleme macht wenn du dem das Öl im verschlossenen Kanister mitbringst und bittest nur dieses einzufüllen. Ein 5L Kanister reicht, knappe 4 gehen rein!

Der Ölfilter liegt bei 8 Euro
Pollenfilter 26 Euro
Luftfilter bleibt drin, würde ich aber tauschen (lassen), liegt bei 18 oder 22 Euro, da müsst ich jetzt nachgucken.
Kraftstofffilter 11 Euro

Lohnkosten ca. 250-280 Euro

Insgesamt, wenn nichts an den Bremsen gemacht wird, kannst du ca. mit 400 Euro rechnen. Wenn die Bremsflüssigkeit älter als 2 Jahre ist würde ich sie tauschen lassen, macht nochmal 50-60 Euro.

Gruß
Fredy
 
G

giramon

Beiträge
3
Reaktionen
0
Mein Dicker ist gerade jetzt in einer freien Werkstatt zur 60.000km Inspektion. Gebe heute abend mal eine Kostenübersicht. Gemacht werden soll grosse Inspektion für Diesel GSD 4Motion. Zusätzlich TÜV und Bremsflüssigkeit.

Gruss Markus
 
diebelsalt

diebelsalt

Beiträge
1.072
Reaktionen
0
Huhu,

bei meinem 1.4 TSI Ecofuel, Umfang nach Wartungsheft: 332 Euro + Öl (ca. 25 Euro, bringe ich immer mit, Liqui Moly Synthoil 5W40) beim Freundlichen VW Händler um die Ecke.

Grüße
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
5W40 :?:

Sollte das 5040/50700 nicht 5W30 sein ?

m;
 
diebelsalt

diebelsalt

Beiträge
1.072
Reaktionen
0
Huhu,

ja 5W40 nach VW Norm VW 502.00 / 505.00. Der Ecofuel hat kein Longlife Service Intervall und daher kann ich schön das 5W40 fahren und mindere außerdem das Steuerketten-Klackern noch etwas. VW füllt aber in den Werkstätten normal auch das 5W30 Longlifezeug rein, für mehr als 20 Euro den Liter.

Grüße
 
G

giramon

Beiträge
3
Reaktionen
0
Wie versprochen, der Kostenbeitrag als ungefähre Richtlinie:

Rund €650,- für 60.000km Insp. + Bremsflüssigkeit + TÜV/AU
Passat Variant mit 170PS Dieselpower (CBBB) auf alle Räder über das DSG-6Gang

Sollte denke ich mal reichen als ungefähre Kostenabschätzung. Es war eine freie Werkstatt in Hannover.

Gruß Markus
 
reginasebastian

reginasebastian

Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo,

also:

Bei meinem 60.000 er war nur das DSG-Öl fällig. Da bin ich mit 245 € nochmal glimpflich davon gekommen... ;)
 
W

WEED

Beiträge
9
Reaktionen
0
meine hat ca. 950 Euro gekostet bei 60000km. Hab en Passat 3,2l
 
C

Confuso

Beiträge
453
Reaktionen
0
Re: AW: ca. Kosten für 60.000er Service...

Wie lange hat denn der Mechaniker bei einem Kundenservice ohne Bremsen zu tun? In zwei Stunden wird wohl alles erledigt sein.
Krasser Stundensatz den die langsam verlangen.
Bei BMW sind es derzeit 120,-€ ich denk da ist VW gleich hoch.
Inzwischen handle ich am Preis und siehe da es ist noch Spielraum da.
Ich habe leider nicht nur ein Auto und das geht dann schon ins Geld.
 
K

kevkolling

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich habe mein Auto gestern zurückbekommen: BJ 2009; TDI mit DSG.
Ich hatte nach dem Durchlesen eurer Posts mit etwa 800 € gerechnet.
Am Ende hat es dann doch nur 550 € gekostet - bei VW Fischer in Jena.
Allerdings hatte ich auch Waschen, Wischwasser und -blätter abbestellt.
Dennoch bin ich mit dem Preis echt zufrieden.
Thüringen ist halt ein Billiglohnland ;-)
 
S

Swp2000

Beiträge
96
Reaktionen
0
Meiner hat inkl. TÜV 470 € gekostet...
 
wingscraft

wingscraft

Beiträge
63
Reaktionen
1
meine Inspektionen haben mich garnichts gekostet!!!!! :D

www.inspektion-kostenlos.de

gilt aber nur für reine Inspektionskosten, keine Zusatztätigkeiten, keine Teile... Ist aber das Longlife-Öl mit drin...

Hab den Werkstatttest mit meinem EOS und meinem Passat gemacht.. mir gings aber mehr um den Inspektionsstempel, da ich meine Autos eigentlich immer selber warte...

LG
MArk
 
Thema:

ca. Kosten für 60.000er Service...

Schlagworte

vw passat b7 2.0 tdi 190 ps motoröl menge

,

passat b8 inspektion

,

ölwechsel passat b8 kosten

,
ölwechsel vw passat b8 kosten
, passat b8 inspektionskosten, stundensatz passat b8, was kostet ein Kundendienst beim Vw PassatVariant 2017, passat b8 inspektion kosten, vw passat b8 kombi 2.0 diesel service intervall, passat b8 serviceplan 60000, Passat Alltrack b7 4Motion Inspektion, inspektions kosten vw passat b7 2.0 tdi, passat b7 ecofuel dsg ölwechsel oder, vw passat inspektion 60000 km, kosten oelwechsel passat b8

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon