Bremswirkung nicht sofort da!

Diskutiere Bremswirkung nicht sofort da! im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo, musste heute auf der Fahrt von der Arbeit nach Hause kurz und kräftig bremsen, glücklicherweise habe ich den Bremsvorgang rechtzeitig...
E

Enno

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
musste heute auf der Fahrt von der Arbeit nach Hause kurz und kräftig bremsen, glücklicherweise habe ich den Bremsvorgang rechtzeitig eingeleitet, denn beim ersten Betätigen war nicht die volle Wirkung zu spüren :eek: .
Erst nach mehrmaligen Treten des Pedals kam die gewohnte Bremswirkung. Vielleicht liegt es daran, dass die salzfeuchten Straßen einen Film auf den Bremsscheiben zurücklassen und dieser deshalb erst runter gebremst werden muss :? . Zur Erklärung, ich habe Alufelgen mit Winterreifen drauf. Durch die Felgen kann man sehr gut die Scheiben sehen, sprich genauso gut kann sich die Feuchtigkeit als Film absetzen :idea: .

Wer kann mir einen Rat geben?

Will mich nicht beim Händler so einfach abfrückstücken lassen, denn es kann ja auch mehr als nur ein Salzfilm dahinter stehen?!
Habe nämlich noch Garantie beim Händler!
Bin für jeden Rat oder Tipp dankbar.

Enno
 
18.01.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Genau den selben Spass hatte ich heute morgen - seltsamerweise zum ersten Mal nach 3 Jahren 3C.
"Eis auf den Scheiben" kann ich mir nicht vorstellen, denn es war hier über 0°C.
Bleibt nur die Salz-Theorie.

Und ich hab keine Winteralus, sondern die 0815-Stahl-Kappen-Kombination.

Die letzten Bremsungen VOR dem Abstellen, also am Samstag, waren anstandlos.

m;
 
moonracer

moonracer

Beiträge
1.311
Reaktionen
0
Das gleiche hatte ich heute früh auch.

Nach längerer Fahr auf der Landstraße, ohne bremsen zu müssen, musste ich wieder bremsen.
Fühlte sich sehr schwammig an und es war fast keine Bremswirkung zu spüren. Erst nach dem zweiten, dritten mal griff die Bremse wieder.

Liegt meiner Meinung an der Nässe und dem vielen Salz was gestreut wird.
 
stilsicher

stilsicher

Beiträge
4.727
Reaktionen
0
Ist doch (besonders beim Passat, egal ob 3BG oder 3C) derzeit mit dem ganzen Salz auf der Straße leider völlig normal...
(auch mit verbauter NBL von VW...) :x

Wenn man einige Zeit unterwegs ist ohne zu Bremsen (oft reichen schon 4-5km auf der AB im Wassernebel hinter jemandem her) legt sich das Salz direkt auf die Scheiben (besinders schlimm bei offenen Felgendesigns) und muss ertsmal "weggebremst" werden.
Das geht aber nicht nur uns Passat-Fahrern so, deshalb achte ich zur Zeit einfach noch konsequenter auf Abstand nach vorn und hinten.
Außerdem trete ich bei AB-Fahrten ab und zu mal sanft auf´s Pedal (danach bremst man, sobald nötig, wieder völlig normal) :)

Winterbetrieb hat halt immer so seine Tücken... ;)
 
Q

qwertzuiop8

Beiträge
201
Reaktionen
0
Also ich muss sagen, dass ich dieses Problem auch oft hatte. Aber seit ich jetzt an der VA die gelochten Scheiben hab, hatte ich das ganze noch nicht wieder. Auch heute war wieder alles bestens. Also ich kann die gelochten Scheiben nur empfehlen :top:
 
Thema:

Bremswirkung nicht sofort da!

Schlagworte

Bremswirkung schwammig Passat 3c

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon