Bremse geht fest!

Diskutiere Bremse geht fest! im Passat B5 (Typ 3B / 3BG) Forum im Bereich Technik; Hallo, Hab mir einen 2.8 Snycro zugelegt. Vor kurzem war er in der Werkstatt da der Bremsflüssigkeitsbehalter einen Riss hatte, wurde repariert...
D

Dom97

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
Hab mir einen 2.8 Snycro zugelegt. Vor kurzem war er in der Werkstatt da der Bremsflüssigkeitsbehalter einen Riss hatte, wurde repariert die Flüssigkeit erneuert und komplett entlüftet.
jetzt hatte ich gestern das Problem (zum ersten Mal) das die
Bremsen während der Fahrt sich immer weiter zugezogen haben bis zum absoluten Stillstand, nach circa einer Stunde waren alle bremsen wieder frei und ich konnte bis nach Hause (ca 8 km) keine erneute Störung feststellen.
Allerdings musste ich feststellen das der Flüssigkeitsbehälter so voll war das dieser fast schon den Deckel kaputt gedrückt hatte (nachdem die Bremsen wieder frei waren)
Das Bremspedal war wärend der Störung so Hart das ich das Fahrzeug kaum noch aus P raus bekommen habe.

Was ich dazu sagen muss das Fahrzeug stand etwa ein halbes Jahr und wurde keinen Zentimeter bewegt.
kann es sein das hier einfach nur ein Ventil gehangen hat?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Allen noch Frohe Festtage!
 
25.12.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Thema:

Bremse geht fest!

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon