Bin am Verzweifeln, Passat 3BG Start Problem

Diskutiere Bin am Verzweifeln, Passat 3BG Start Problem im Passat B5 (Typ 3B / 3BG) Forum im Bereich Technik; Hallo, ich bin neu hier und habe ein recht nerviges Problem mit meinem Passat 3BG 2.0 115 PS Benziner - 235000 km Baujahr 2001. Wenn ich früh auf...
S

Surrealistic

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin neu hier und habe ein recht nerviges Problem mit meinem Passat 3BG 2.0 115 PS Benziner - 235000 km Baujahr 2001. Wenn ich früh auf Arbeit fahren will und das Auto anlasse, geht er meist sofort wieder aus bzw. verschluckt sich etwas und läuft unrund, (klingt sehr sonderbar) und geht danach aus, das ganze wiederholt sich teilweise
2-3 mal hintereinander bis er endlich anspringt und ganz normal läuft.
Sämtliche Nachbarn sind dann mittlerweile von meinen morgendlichen Anlass Ritual auch wach. Es nervt einfach sehr.
Tagsüber springt das Auto ganz normal an, nur wenn er länger als 8-9 Stunden stand ist das gleiche Problem wieder da. Also vermutlich hat die Ursache irgendetwas mit einer Komponente zu tun, die etwas regelt wenn der Motor kalt ist. Keine Werkstatt konnte bis jetzt helfen, kratzen sich am Kopf und sagen keine Ahnung was das sein könnte, wackeln mal an einem Schlauch oder wechseln einen Temperaturfühler. Aber so richtig auf Fehlersuche will keiner gehen.

Aktuell sind gemacht worden:

Ölwechsel, Zündkerzen, Luftfilter, Thermosensor wurde gewechselt, Drosselklappe wurde gereinigt. Das Fehler ausmessen sagt "Gemisch wäre zu mager"

Könnte es vielleicht der Luftmassenmesser sein? oder was ist sonst noch relevant beim Kaltstart. Wer von euch hat hoffentlich Erfahrungen damit oder das selbe Problem gehabt? Ich kann mir nicht vorstellen das ich den einzigen Passat 3BG habe mit diesem Kaltstart Problem.

Fehlerbericht vom letzten Werkstattbesuch ist als Dateianhang mit dabei.

Ich danke euch sehr im Voraus!!

Beste Grüße
 

Anhänge

06.08.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
3

35i-pilot

Beiträge
531
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin neu hier und habe ein recht nerviges Problem mit meinem Passat 3BG 2.0 115 PS Benziner - 235000 km Baujahr 2001. Wenn ich früh auf Arbeit fahren will und das Auto anlasse, geht er meist sofort wieder aus bzw. verschluckt sich etwas und läuft unrund, (klingt sehr sonderbar) und geht danach aus, das ganze wiederholt sich teilweise 2-3 mal hintereinander bis er endlich anspringt und ganz normal läuft.
Sämtliche Nachbarn sind dann mittlerweile von meinen morgendlichen Anlass Ritual auch wach. Es nervt einfach sehr.
Tagsüber springt das Auto ganz normal an, nur wenn er länger als 8-9 Stunden stand ist das gleiche Problem wieder da. Also vermutlich hat die Ursache irgendetwas mit einer Komponente zu tun, die etwas regelt wenn der Motor kalt ist. Keine Werkstatt konnte bis jetzt helfen, kratzen sich am Kopf und sagen keine Ahnung was das sein könnte, wackeln mal an einem Schlauch oder wechseln einen Temperaturfühler. Aber so richtig auf Fehlersuche will keiner gehen.

Aktuell sind gemacht worden:

Ölwechsel, Zündkerzen, Luftfilter, Thermosensor wurde gewechselt, Drosselklappe wurde gereinigt. Das Fehler ausmessen sagt "Gemisch wäre zu mager"

Könnte es vielleicht der Luftmassenmesser sein? oder was ist sonst noch relevant beim Kaltstart. Wer von euch hat hoffentlich Erfahrungen damit oder das selbe Problem gehabt? Ich kann mir nicht vorstellen das ich den einzigen Passat 3BG habe mit diesem Kaltstart Problem.

Fehlerbericht vom letzten Werkstattbesuch ist als Dateianhang mit dabei.

Ich danke euch sehr im Voraus!!

Beste Grüße
Ich würde mich erstmal wundern, warum das MotorStg gesperrt ist und den Grund dafür suchen.
 
A

ABT

Beiträge
334
Reaktionen
1
Morgens VOR dem ersten Start mal folgendes machen.
Zündung an, 3 sek warten, Zündung aus, Zündung an, 3 sek warten, zündung aus.... das ganze 5 mal
Beim 6. Mal starten.

Klappts besser? Würde pauschal mal erklären warum das Gemisch zu mager ist... auch traurig das ne WERKSTATT an sowas verzweifelt, zumal oben auf der Werkstatt BOSCH steht.... autsch

Klappts nun besser sollte mal das Kraftstoffsystem von der Tankpumpe bis zum Rail vor den Einspritzventilen, sowie das Druckregelventil geprüft werden.

Gruß
Fredy
 
S

Surrealistic

Beiträge
6
Reaktionen
0
Woran könnte es denn liegen das das Motorsteuergerät gesperrt ist? Danke
 
S

Surrealistic

Beiträge
6
Reaktionen
0
Also ich habe das gerade mal ausprobiert mit den 5 mal an und aus beim 6. mal starten und 3 sek zw. drin warten, da seit gestern stand, aber das hat leider keine Veränderung herbei geführt. Das gleiche wie immer. Trotzdem Danke
 
S

Surrealistic

Beiträge
6
Reaktionen
0
Aber das mit dem dem Druckregelventil klingt irgendwie einleuchtend, könnte man das auch selber wechseln?
 
S

Surrealistic

Beiträge
6
Reaktionen
0
Okay, was könnte denn da mit der Wegfahrsperre sein und vor allem warum? Könntest du mir da einen Link schicken, wo man sich so ein odb Bluetooth Adapter bestellen kann. Was braucht man denn da noch für eine App für das Smartphone? Danke dir
 
3

35i-pilot

Beiträge
531
Reaktionen
0
Okay, was könnte denn da mit der Wegfahrsperre sein und vor allem warum? Könntest du mir da einen Link schicken, wo man sich so ein odb Bluetooth Adapter bestellen kann. Was braucht man denn da noch für eine App für das Smartphone? Danke dir
Zum Beispiel könnte die Lesespule am Zündschloss kaputt sein, der Transponder im Schlüssel oder nen Kabelbruch, Wackelkontakt an nem Stecker oder oder oder.
Aber das sind nur Vermutungen aus der Ferne.

Ich habe so einen ähnlichen:
PRODIAG Mini BPRODIAG Mini Bluetoot...ww.amazon.de/dp/B01MQWRUBY/ref ... HzbTQJPB2P[/url]


Als App für Android benutze ich Torque
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.prowl.torquefree
 
D

DerTyp

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Surrealistic,

War das der Fehler?

Viele Grüße

Simon
 
Thema:

Bin am Verzweifeln, Passat 3BG Start Problem

Schlagworte

passat 3bg 2.0 115 ps startprobleme

Similar threads

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon