Bau eines Multimediainterface für das MFD

Diskutiere Bau eines Multimediainterface für das MFD im B5 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B5 Elektrik & Elektronik; Hallo, wie einige schon wissen, bauen wir ein Multimediainterface für das MFD. Geplant ist: - MP3´s abspielen - Videos abspielen -...
Regter

Regter

Beiträge
181
Reaktionen
0
Hallo,

wie einige schon wissen, bauen wir ein Multimediainterface für das MFD.

Geplant ist:

- MP3´s abspielen
- Videos abspielen
- Freisprecheinrichtung über Bluetooth-Modul
- Diashow
- OBD
- weitere Zusatzfunktionen (wie Turbodruck,Öltemperatur) möglich

Die Platine wird in ein
orginales VW 1 DIN-Gehäuse (CD-Wechsler/Radio) eingesetzt und in den DIN Schacht der Mittelarmlehne eingebaut. Verbunden wird diese "Box" mit dem MFD über den TV-Tuner Anschluss, also müsste nur eine Verbindungsleitung durch den Mitteltunnel gezogen werden. Unsere "Box" simuliert dem MFD einen TV Tuner und somit muss am MFD keine Veränderung vorgenommen werden. Optisch werden die Erweiterungen im Design des MFD gestaltet.

Nun wollte ich nachfragen, ob ihr auch Interesse an so einer Box habt. Man muss aber dazusagen, dass sich der Preis nur für die Komponeten um die 200€ bewegen wird.
 
09.02.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Skilla

Skilla

Beiträge
1.239
Reaktionen
0
Re: AW: Bau eines Multimediainterface für das MFD

Klingt interessant. Wenns wirklich um die 200€ bleiben sollte dann würde ich da so ein ding nehmen.
 
GSX-R Racing

GSX-R Racing

Beiträge
117
Reaktionen
0
Für das Geld bin ich auch dabei.
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Auch haben will. Weißt du ja.
 
smy789

smy789

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich bin auch interessiert.
 
H

h0tte

Beiträge
131
Reaktionen
0
Wie läuftn das dann alles so? Also die BT-FSE läuft dann ganz normal über die FSE vom Passat?
Und für Musik muss ich mein Handy/USB-Stick/was auch immer an das Interface anschließen oder ist dort ein kleiner Speicher drin?
 
GSX-R Racing

GSX-R Racing

Beiträge
117
Reaktionen
0
Hallo,
hat sich in der Sache mal was getan ;) oder mittlerweile in der Versenkung verschwunden :eek:

Gruß
 
Foxx

Foxx

Beiträge
1.314
Reaktionen
0
Läuft noch ;) Entwicklung braucht eben auch etwas Zeit :roll:
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Macht hinne. Will Multimedie haben. :D
 
GSX-R Racing

GSX-R Racing

Beiträge
117
Reaktionen
0
Die Sache ist nämlich jetzt die:
ich brauch jetzt dringend eine (vor allem Audio) Erweiterung zum vorhandenen MFD :cool:

Wenn ich jetzt loslege mit Kabel kaufen, USB lade Steckplatz bauen etc. und dann nur eine abgespeckte Notlösung habe........... :flop:

Da muss jetzt ein gescheites Interface her :roll:
 
J

jonny_4_ever

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

wie einige schon wissen, bauen wir ein Multimediainterface für das MFD.

Geplant ist:

- MP3´s abspielen
- Videos abspielen
- Freisprecheinrichtung über Bluetooth-Modul
- Diashow
- OBD
- weitere Zusatzfunktionen (wie Turbodruck,Öltemperatur) möglich

Die Platine wird in ein orginales VW 1 DIN-Gehäuse (CD-Wechsler/Radio) eingesetzt und in den DIN Schacht der Mittelarmlehne eingebaut. Verbunden wird diese "Box" mit dem MFD über den TV-Tuner Anschluss, also müsste nur eine Verbindungsleitung durch den Mitteltunnel gezogen werden. Unsere "Box" simuliert dem MFD einen TV Tuner und somit muss am MFD keine Veränderung vorgenommen werden. Optisch werden die Erweiterungen im Design des MFD gestaltet.

Nun wollte ich nachfragen, ob ihr auch Interesse an so einer Box habt. Man muss aber dazusagen, dass sich der Preis nur für die Komponeten um die 200€ bewegen wird.
Die Idee find ich Klasse :) gibts da evt. ein par Infos mehr?:)
 
J

jonny_4_ever

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ist das noch aktuell? :) wäre an sich sehr daran interessiert. Handelt es sich um das MDF 1 oder 2 ?
 
Regter

Regter

Beiträge
181
Reaktionen
0
Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe...

Wir haben das Projekt gekänzelt, die Kosten wären zu hoch geworden. Es war so gedacht, dass wir die Box weiterverkaufen und dabei ungefähr bei 0€ rauskommen.
Die Platine hätte pro Stück ca. 100€ (auch die ersten Prototypen) gekostet, die Bauteile darauf ca. 150-200€. Dann käme noch Gehäuse, Raspberry, Verkabelung usw. dazu.

Wir wären am Ende mit Sicherheit bei einem Boxpreis von ca 400 - 500€ angekommen, dies hätte mit Sicherheit niemand mehr bezahlt.
 
J

jonny_4_ever

Beiträge
3
Reaktionen
0
Naja schade, wär mal was echt originelles gewesen :)

Gibts vlt. eine grobe Übersicht wie das ganze vom technischen her funktionieren hätte sollen? Welches Bauteil was machen soll? :) Würd mich darüber sehr freuen :)


edit by falo: Bei Ergänzungen bitte die Ändern-Funktion benutzen.
 
Thema:

Bau eines Multimediainterface für das MFD

Similar threads

B
Antworten
0
Aufrufe
1.375
ben-the-men
B
Fabian
Antworten
14
Aufrufe
4.432
Freakazoid
Freakazoid
U
Antworten
6
Aufrufe
1.735
matze-pe
matze-pe
F
Antworten
1
Aufrufe
991
Freakazoid
Freakazoid

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon