AZM unbekannter Fehler

Diskutiere AZM unbekannter Fehler im B5 Motoren Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Moin zusammen, bei meinem Passat mit dem 2.0 AZM Motor treten in letzter Zeit einige Probleme auf. Er läuft unrund im Stand, hat ab und an...
K

kaide

Beiträge
2
Reaktionen
0
Moin zusammen,

bei meinem Passat mit dem 2.0 AZM Motor treten in letzter Zeit einige Probleme auf.
Er läuft unrund im Stand, hat ab und an Zündaussetzer und bringt nicht seine volle Leistung (Höchstgeschwindigkeit mit
viel Anlauf keine 170), dazu wirft er dauerhaft die MKL.
Ebenso verbraucht er deutlich mehr als er sollte (zumindest lt. Spritmonitor), ich gehe davon aus das 10-12l bei 130 auf der Autobahn nicht normal ist.

Folgende Fehler sind hinterlegt:
P0172 Kraftstoffbemessungssystem System zu fett
P1423 Sekundärluftsystem - Durchsatz zu klein
P0304 Zylinder 4 Verbrennungsaussetzer
P0302 Zylinder 2 Verbrennungsaussetzer

Folgende Teile wurden bereits ausgetauscht:
Drosselklappe (Muss noch angelernt werden)
Luftmassenmesser (Original Hitachi)
Zündkerzen
Zündkabel
Zündspule
Lambda Vor KAT

Der Wagen hat eine LPG Anlage verbaut, allerdings sind die Fehler auch im Benzinbetrieb vorhanden.
Langsam gehen mir die Ideen aus, wo der Fehler liegen könnte.
Hat jemand zufällig eine Idee woran es liegen könnte?

Grüße
Kai
 
03.06.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
H

hannes69

Beiträge
49
Reaktionen
1
Ich würde die Gasanlage nicht komplett als Fehlerquelle ausschließen.

Erklärung dazu:
Das LPG-Steuergerät bzw. der darin verbaute Emulator oder der externe Emulator ist dafür zuständig, die Benzindüsen bei Benzinbetrieb zu aktivieren und bei LPG Betrieb zu deaktivieren. Wenn es da zu einem Defekt kommt (was durchaus häufiger der Fall ist je nach Gasanlage) können die Benzindüsen bei Gasbetrieb mitlaufen oder bei Benzinbetrieb werden die Benzindüsen nicht ordnungsgemäß aktiviert usw.
Das ist ja alles miteinander verkabelt und verschalten, nur weil die Gasanlage ausgeschaltet ist oder man deren Sicherung rausnimmt ist nicht das ganze LPG-System lahmgelegt.
Beispiel LPG-Anlage Prins VSI 1: Externer Emulator. Die alten Versionen sind oft kaputt gegangen, ist mir auch schon passiert. Habe einen neuen eingelötet und die Zündaussetzer die ich hatte, verschwanden. Die alte Variante wahr hart verlötet, die neue Variante ist steckbar, da kann man dann einen Überbrückungsstecker draufmachen, so dass dann die Benzinanlage und Gasanlage tatsächlich elektrisch getrennt werden können im Problem-/Fehlerfall.

Das muss bei Dir alles nicht zwingend der Fall sein, ich wollte es aber nur dahingehend anmerken, dass die Gasanlage sehr wohl Fehler auf Benzinseite verursachen kann.
Und Du hast ja schon einiges Relevante von der Benzinseite aufgezählt, was ja bisher nix gebracht hat.

Also vielleicht mal an der Stelle suchen.
Praktisch wäre dazu natürlich, nicht nur Fehler auslesen zu können, sondern Echtzeitdaten ansehen zu können.
Dann sieht man ja unmittelbar, was los ist. So sieht man dann ja im Gassteuergerät unnormale Einspritzzeiten oder im Benzinsteuergerät aktuelle Lambdawerte und Trimwerte usw.

Falls kein Equipment und/oder mangelnde Fähigkeit/Lust in der Materie, wäre möglicherweise der Besuch bei einem guten LPG-Umrüster anzuraten. Zum einen findet der die Fehler im Zusammenhnag mit der Gasnanlage und darüberhinaus kennen die sich thematisch verwandt in aller Regel recht gut mit Gemisch- und Zündungsfehlern wie hier geschildert aus.

Blind weiterhin Teile tauschen ist Blödsinn, Zeit-, Geld-, Ressourcenverschwendung.
Verstehe die Taktik generell eh nicht.
Man betreibt eine Fehlersuche, Analyse und grenzt immer weiter ein.
Und dann wird das defekte Teil getauscht.

Wieso soll man querbeet alle theroretisch möglichen Teile tauschen und hoffen, das das Schuldige schon dabei sein wird?
Und wie man hier sieht, ist es dann noch nicht mal dabei...

Naja, ich hab nun nen Hinweis gegeben, nun aber bitte nicht blind das Gassteuergerät und/oder den Emulator tauschen ;)
 
Thema:

AZM unbekannter Fehler

Similar threads

J
Antworten
5
Aufrufe
386
Jüstner
J
K
Antworten
0
Aufrufe
118
kaide
K
S
Antworten
2
Aufrufe
989
MikeTNT
MikeTNT
C
Antworten
0
Aufrufe
856
chup4
C
Claudius
Antworten
5
Aufrufe
1.344
Rocket_77
Rocket_77

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon