Auto Lock/Unlock

Diskutiere Auto Lock/Unlock im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo, ich habe bei ebay oesterreich eine auktion fuer eine codierungsliste des 3bg gesehen, mit der man verschiedene sachen firstfreischalten...
fab21082

fab21082

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe bei ebay oesterreich eine auktion fuer eine codierungsliste des 3bg gesehen, mit der man verschiedene sachen
freischalten (lassen) kann.

mich wuerde dabei eigentlich nur die sache mit dem autolock ab einer bestimmten geschwindigkeit (z.B. 15 km/h) interessieren.

hat das jemand bei seinem fahrzeug nachgeruestet & wenn ja wie?

hier der link, wer selber gucken will:
Link...

ich mein, fuer einen euro koennte ich es auch einfach riskieren, aber wer schon quatsch, wenns auch anders ginge...
 
17.07.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Gib da bloß kein Geld für aus!
Die Liste die da verkauft wird findest du hier: Openobd

Zum "nachrüsten" brauchste jemanden mit VAG-Com (jetzt VCDS) und etwas Ahnung.
 
M

mag13

Beiträge
176
Reaktionen
0
Diese Auktion ist die totale Bauernfängerei, die Informationen gibts kostenlos im Netz, wie oben schon beschrieben und ohne einen Stecker, also die Verbindung zwischen PC und Auto hilfts dir auch nicht weiter.
 
3bs2002

3bs2002

Beiträge
841
Reaktionen
0
oder du fährst zum freundlichen der macht das wenn du dort ab und zu higehtst auch in 2 minuten!
sowie freischalten des biebieb (bei großer alarmalage) und noch ein paar netten spielereien!!!

findeste alles hier im forum auch die mitlgieder die das umprogrammieren können.
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
...und der Typ tritt als privater Verkäufer auf, obwohl er mehrere dieser identischen Listen verkauft. Den könnte man mal beim Finanzamt anzinken, hat es nicht anders verdient :x
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
@ rennic
Mach mal, musst dich ja im österreichischem Steuergesetz gut auskennen ;-).
Selbst wenn der Anbieter Deutscher wäre, wäre das ein Schuß ins Leere... Privater Status heisst nicht, das der Anbieter nicht doch ein Kleingewerbe betreibt. Schau mal in die Rubrik Automobilia>>Prospekte>>VW. Da sind Privatverkäufer mit 2-3000 Bewertungsprofil am Start - rechtlich übrigends vollkommen korrekt.

PS: Das ist wie der schlaue Spruch unter sehr vielen Auktionen:
"Nach neuem EU-Gesetz weise ich darauf hin... bla sülz bla laber bla..." :rofl: :rofl: :rofl: Der Brüller schlechthin! Welches neue EU-Gesetz? Es gibt überhaupt kein neues EU-Gesetz, welches den Fernabsatz im Internet regelt :eek:hmygod: .

Sorry für´s OT, wäre was für den Rechts-§§-Trööt.
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
@ rennic
Mach mal, musst dich ja im österreichischem Steuergesetz gut auskennen ;-).
Nach deutschem Recht wäre es aber ein gewerbliches Handeln, mal abgesehen von den Erlösen. Nein, mit Bauernschläue hat das nix zu tun, Umsatzsteuervorauszahlung und §19 UStG sind keine Fremdbegriffe für mich ;)

Aber Back2Topic! de.openobd.org ist ne klasse Seite, kann ich nur empfehlen!
 
A

Anonymous

Gast
Hallo fab21082,

ich habe das im meinem vom :) einstellen lassen hat keinen 2 Minuten gedauert.
Ist eigentlich ne super sache das einzigste was mich stört ist das wenn du jemanden abholst du dran
denken musst die Türen über den Zentralenschalter zu öffnen und das wenn jemanden aussteigen will
er den Türöffner zweimal betätigen muss oder du wieder alle türen über den Schalter öffnest.
 
Claudius

Claudius

Beiträge
2.274
Reaktionen
1
ich hab da auch mal ne frage zu, bis jetzt hab ich noch kein auto lock gehabt, aber gestern beim rückwärtsausparken und nem kumpel auf dem beifahrersitz verriegelten sich einfach die türen, war nicht mal schrittgeschwindigkeit :eek: , ok zum training gefahren und bei der rückfahrt wieder das gleiche mit dem autolock bei rückwärtsausparken

dann war ich abends nochmal unterwegs mit auto und dann wars wieder nicht, also kein auto lock; sonst war das auch noch nie so, dass sich das automatisch verriegelt hat, gestern halt 2 mal; in beiden situationen bin ich rückwärtsgefahren und es saß einer auf dem beifahrer...


woran könnte das liegen, wie gesagt sonst verriegelt er sich nicht...

danke schonmal für die antworten :top:
 
A

Anonymous

Gast
Für mich hört sich das nicht nach Autolook an sondern einer Fehlfunktion des Steuergerätes.
So was habe ich auch noch nicht gehört das so was passiert.
 
fab21082

fab21082

Beiträge
38
Reaktionen
0
danke an alle fuer die antworten. @chris486: dass mit dem 2 mal betaetigen geht schon. aber man kann doch glaub ich auch auto unlock programmieren lassen, sodass sich die tueren bei unterschreiten ner bestimmten geschwindigkeit entriegeln. find ich aber nicht so gut, weil ich ja schon verhindern will, dass mir z.b. beim stehenbleiben an ner ampel einer die tuer aufreisst...
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
aber man kann doch glaub ich auch auto unlock programmieren lassen, sodass sich die tueren bei unterschreiten ner bestimmten geschwindigkeit entriegeln. find ich aber nicht so gut, weil ich ja schon verhindern will, dass mir z.b. beim stehenbleiben an ner ampel einer die tuer aufreisst...
Wer erzählt dir nur immer so ein Zeug?! "Auto-Unlock" bedeutet, das beim Abziehen des Zündschlüssels die Türen wieder entriegelt werden. Nur die automatische Verriegelung (Auto-Lock) ist Geschwindigkeitsabhängig.
 
P

PassatNeuling1978

Beiträge
36
Reaktionen
0
So Leute, jetzt mal Budder bei de Fische.... ich war auf dem openobd-Link. Und diese Auto-Lock-Funktion gibts für das Passat-Model (3B) nicht. Die Liste zeigt zwar Beschreibungen zum Komfortsystem auf, die Auto-Lock-Funktion hab ich beim schnellen Durchschauen aber nur fürn Golf V etc. gesehen. Da dies einige hier im Forum aber deren Aussage nach haben machen lassen, kann ich davon ausgehen, dass ich nur zum :) fahren und mir das einstellen lassen muß?
 
P

PassatNeuling1978

Beiträge
36
Reaktionen
0
ai ai ai....... DANKE! (wer zum scrollen nicht zu faul ist, ist klar im Vorteil....)
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Das kann jeder mit 'nem VAG-COM Interface machen. Ob der der Freundliche auch tut ist fraglich. Der macht meist nichts, was nicht (in seinen VW-Büchern) geschrieben steht.
 
A

Anonymous

Gast
Als ich meins einstellen lassen habe war ich auch zuerst bei mir im "Heimatort" und habe
da gefragt, da war die Antwort: "Das können wir nicht!".
Als ich dann bei VW in meinem "Arbeitsort" ran war, war die Antwort: "Klar machen wir das, dauert 5 min
und kostet heute mal nichts..." Also musst schon zum richtigen fahren oder es gleich jemanden aus dem Forum geben.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Yep, es gibt einige die haben davon noch nie was gehört und machen es dann auch nicht (denn wenn was passiert, müssen sie es auf eigene Kosten wieder richten) und Andere kennen das und stellen es "razzfazz" ein. :)
 
P

PassatNeuling1978

Beiträge
36
Reaktionen
0
danke für die Tipps und Erfahrungen. Werds mal bei unserem VW-Zentrum probieren.
 
P

PassatNeuling1978

Beiträge
36
Reaktionen
0
danke für die Tipps und Erfahrungen. Werds mal bei unserem VW-Zentrum probieren.
So, war gestern da... die Aussage war: "kein Problem, können wir machen. Kostet max. 20 EUR, kann aber - sollte alles reibungslos ablaufen - durchaus günstiger werden".

Mal schauen, vielleicht ist der gute Mann bei dem schönen Wetter heute in bester Wochenendlaune und macht es kostenlos! :clap:
 
Thema:

Auto Lock/Unlock

Schlagworte

Auto Unlock Bedeutung

Similar threads

M
Antworten
2
Aufrufe
1.197
35i-pilot
3
E
Antworten
4
Aufrufe
1.241
V

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon