Android Radio ? Welches ?

Diskutiere Android Radio ? Welches ? im B6 Car HiFi Forum im Bereich B6 Elektrik & Elektronik; Schönen guten Abend ich möchte mir gerne ein Android radio einbauen . Hab momentan noch vom Vorbesitzer ein kennwood dnx520vbt eingebaut Serie war...
S

Skyline_07

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Schönen guten Abend ich möchte mir gerne ein Android radio einbauen . Hab momentan noch vom
Vorbesitzer ein kennwood dnx520vbt eingebaut Serie war ein mfd2. Wichtig für mich ist Apple car Play. Welches könnt ihr mir empfehlen schön wäre es mit 10zoll Display .
Budget bis 300 drunter geht natürlich auch . Danke und Gruß Steffen
 
M

Maxwell

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Gleiches Thema bzw Anliegen hätte ich auch. Ich wollte mir ein Xtrons mit Android 12 und wirklich schönes leistungsstarkes Gerät kaufen aber dann erfahre ich dass es nicht kompatibel mit Dynaudio ist. Was habt Ihr für Tipps ? Welches Radio/ Navi mit Rückfahrkameraanschluss würdet Ihr empfehllen? Grüsse. Maxwell
 
Beko

Beko

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Habe vor zwei Wochen das Dynavin D8 Pro einbauen lassen.
Bisher kann ich dazu nicht so viel sagen, da drei von vier Tieftönern bei mir defekt sind und dies sich wahrscheinlich auf das Radio auswirkt. Fast jedes Mal, wenn ich den Wagen anmache, muss ich das Radio resetten, damit alle Lautsprecher (alle die nicht defekt sind) funktionieren.
Abgesehen davon habe ich ein Grundrauschen, dies kann allerdings an meinem Verstärker liegen, das werde ich auch noch angehen.
Eins kann ich zumindest sagen: Apple CarPlay mit Kabel funktioniert nicht. Der Wagen baut keine Verbindung zum Handy auf. Wireless Apple CarPlay hingegen funktioniert, allerdings ist da 0,5-1 Sekunde Verzögerung dabei. Ob Android Auto funktioniert, kann ich nicht sagen. Konnte ich bisher nicht testen.

Der DAB Radio Empfang ist gut, genauso wie die Soundqualität. Ich habe zeitgleich ein Aktivsubwoofer in der Reserveradmulde einbauen lassen. Der Bass scheppert schon heftig, trotz nur einem funktionierenden Tieftöner!!

Die standardmäßige Navigationssystem taugt auch was. Vor einigen Tagen hatte ich kein Empfang und war gezwungen die App zu benutzen. War sehr übersichtlich und lief flüssig und zuverlässig.

Ich werde Dynavin noch bzgl. des Grundrauschens und der Problematik mit wired Apple CarPlay kontaktieren.

@Maxwell
 
M

Maxwell

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi Beko. Sehr schöner und hilfsreicher Bericht. Danke dir dafür. So wie es aussieht taugt Dynavin auch nichts. Hatte auch schon ein mal so eine Erfahrung mit einem China No Name Autoradio für 250 € hat von Anfang an mit meinem Mez nichts getaugt. Ständiges Einfrieren des Displays, Kartenupdate problematisch, Usb konnte nicht gelesen werden, Sd Karte auch nicht, usw. Was da für Schrott verkauft wird ist kaum zu glauben. Man kann aus meiner Sicht Gutes nur ab 600€ aufwärts was vernünftiges kaufen.
Dass aber die Dynaudio nicht mit Xtrons Geräten kompatibel ist schade. Scheinen gute Geräte zu sein. Besten Dank für dein Bericht Beko und beste Grüsse. Maxwell
 
Beko

Beko

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Update: Laut Dynavin unterstützt das Navi kein wired CarPlay, sondern nur wireless. Auch so noch nie gehört oder gesehen, aber naja...
AndroidAuto hingegen funktioniert wired sowie wireless... 🤨
 
S

Skyline_07

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
Ich hab heute mein 10zoll Radio ähnlich wie das oben genannte getestet Funktioniert gut nur der Einbau ist echt komisch weis noch nicht wie ich das fest machen soll und fertig anpassen bin ich noch nicht muss ich nächstes we mal dran
 
Passat Variant R36

Passat Variant R36

Beiträge
915
Punkte Reaktionen
33
Ort
BW Verrenberg
Zeig mal ein Bild.
Du hast RNS 310 oder RNS 510 ( Navi)
Oder RCD 310 oder RCD 510, wenn Orginal.
 
M

Maxwell

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hey vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft 👍 Weiss du ob dieses Model Kamerafähig ist? Und Bluetooth ist aktiviert aber weder Android Handy
noch Iphone kann ich verbinden.
IMG_20220926_205633.jpg
 
Passat Variant R36

Passat Variant R36

Beiträge
915
Punkte Reaktionen
33
Ort
BW Verrenberg
Also das ist Ein RNS 510 Navi. Das hat einen Kamera eingang. aber das ist kein Chinch.

Bluetooth musst du mit der MFA ( Multifunktionsanzeige) verbinden.

Du kannst mal unter dem Beifahrersitz unter der abdeckung die FSE box die TN durchgeben.
 
M

Maxwell

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hey ich danke dir viel Mal für deine Hilfe. Echt! Beste Grüsse.
 
S

Skyline_07

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
1
so mein Radio ist verbaut .
Sonntag Abend Radio Sender eingestellt eben ins Auto gestiegen und Radio Sender gelöscht Auto stand die ganze Woche .(kann man das irgendwie lösen?)

Fehler Codes die immer wieder kommen kann man die abstellen ?
 

Anhänge

  • 39A83DA6-BDDE-415E-ADD2-72ECDA4CA4C6.png
    39A83DA6-BDDE-415E-ADD2-72ECDA4CA4C6.png
    2,8 MB · Aufrufe: 5
  • 8C030578-AD2D-42E1-926B-4509700831B9.png
    8C030578-AD2D-42E1-926B-4509700831B9.png
    2,8 MB · Aufrufe: 5
Thema:

Android Radio ? Welches ?

Android Radio ? Welches ? - Ähnliche Themen

B6 CC R36 Android Radio mit Dynaudio Jg.09: Seit einem Monat bin ich auf der Suche nach einem passenden Radio. Wollte Xtrons für 600 CHF /€ kaufen, passt aber nicht mit Dynaudio...
Altes MFD(2) gegen Android Radio tauschen?: Hallo zusammen, hiermit möchte ich mich gleichzeitig mal vorstellen - ich war früher schon mal hier mit meinem 3B und hatte danach auf neuere...
Alpine Radio + AliExpress Rückfahrkamera ?: Hallo Experten Habe eine 2007 b6 limo Highline - aber mit RCD300 und ohne rfk 😔 Erst habe ich den RCD300 gegen eine Alpine iLX705d (bin Hifi...
Welches Radio ist verbaut?: Hallo, ich habe eine Passat Limousine in den das in den Bildern abgebildete Radio verbaut ist. Ich versuche nun Krampfhaft herauszufinden welches...
Umbau RNS 300 auf 310 bei rotem KI: Hallo ihr da draußen! Ausgangsposition: Passat B6, Baujahr 2006 mit dem 140PS starken 2 Liter TDI PD. Ausstattung ist so einiges an Board, nur...
Oben