Alcantara- und Lederpflege

Dieses Thema im Forum "B5 Innenraum" wurde erstellt von Waldschrat81, 01.03.2007.

  1. #21 04.02.2009
    bugsbunny201

    Registriert seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    gibts son ding im baumarkt
    oder wo hast du das her? will es morgen gleich haben und nicht erst bestellen...^^
     
  2. #1 04.02.2009
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #22 04.02.2009
    SieMone

    Registriert seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    7.468
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs vom Trucky geschenkt bekommen :D
    Der hat Volleder und braucht sowas nicht.
     
  4. #23 05.02.2009
    giftzwerg2

    Registriert seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hast du vorher nachher Bilder und wie schaut der Rasierer aus ?
     
  5. #24 05.02.2009
    Deki

    Registriert seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    @giftzwerg2: weiter oben findest du einen link oder google einfach "Fusselrasierer"
     
  6. #25 05.02.2009
    bugsbunny201

    Registriert seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    so ein mist...ich war heute in der ganzen stadt unterwegs und nirgens is son ding zu bekommen!! bei medimax werde ich dann morgen einen bestellen und den montag abholen...ist wohl der einzige der ganzen stadt...

    p.s. kostet auch nur n zehner...
     
  7. #26 09.02.2009
    honkytonk

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Lederpflege?

    hi!

    nachdem mein leder langsam "brüchig" zu werden droht frag ich mich ob die lederpflege von vw was taugt? oder doch lieber auf andere hersteller zurück greifen?

    seh ich das richtig... auftragen, einmassieren, warten, freuen? oder wie funktioniert das? will das ganze angehen bevors zu spät is :)


    edit by falo: Themen zusammengeführt.
     
  8. #27 09.02.2009
    SieMone

    Registriert seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    7.468
    Zustimmungen:
    0
    Schau auch mal hier:
    http://www.passatforum.com/forum/viewtopic.php?t=8828

    Ansonsten kenne ich das Zeug von VW nicht.
    Für richtig trockenes Leder würde ich ein echtes Fett nehmen.
    Hab mal in nem anderen Forum gelesen, das Melkfett sehr gut ist.
    Habe das auch selber letztes Jahr getestet. Also das Ergebnis war wunderbar. So weiches und geschmeidiges Leder hatte ich noch nie.
    Ich habe das Leder schön eingeschmiert damit und grob wieder abgewischt. Ne Zeitlang einziehen lassen und nochmal abgewischt und sauber gemacht.
    Danach hats nochmal eine ganze Zeit gedauert bis alles restlos eingezogen war. Ich habe das an den stark beanspruchten Stellen gemacht, damit dort eben nix reißt oder bricht.
    Werde das im Frühjahr wiederholen.
     
  9. #28 29.08.2009
    Anonymous

    Anonymous Gast

    Klasse Sache ich werd mich nächstes WE mal an mein Leder machen, denn hab schon mal geschaut und Reinigungs- und Pflegetücher im Baumarkt gekauft mit mäßigem Erfolg
     
  10. #29 05.03.2011
    Deadmetal

    Registriert seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bin begeistert was ich heut abend wieder alles nützliche erfahr :D

    dann werd ich mich nach den Motorarbeiten heute morgen wohl mal an den innenraum machen!
    mfg
     
  11. #30 07.03.2011
    Deadmetal

    Registriert seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ....sooo also kann allen nur empfehlen es genau so zu machen wie beschrieben!!

    Alles BESTENS funktioniert.. schaut aus wie neu
     
  12. #31 03.05.2011
    Blue-Passat

    Registriert seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    1
  13. #32 03.05.2011
    disi77

    Registriert seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Da meine Ledersitze auch so langsam brüchig und sehr faltig wurden, hab ich da mal was gekauft. Ich kann nur sagen absolut Hammer das Set von hier : lederzentrum.

    muss den Beifahrersitz auch nioch machen und euch mal Bilder von dem Unterscheid zeigen !!!
     
  14. #33 02.03.2012
    amarul

    Registriert seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Alcantara wurde ursprünglich in der DDR entwickelt und wie jede gute Idee der Deutschen von anderen Ländern geklaut, kopiert oder das Patent verkauft. (siehe Transrapid)
     
  15. #34 02.03.2012
    captainfantastic

    Registriert seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    0
    Leider verloren.
    Alcantara ist ein Markenname und keine Produktbezeichnung.
    Im übrigen würde die Microfaser (aus der der Stoff bestehht) in Japan erfunden.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden