AGR Karies beim 1.6 FSI

Diskutiere AGR Karies beim 1.6 FSI im B6 Motoren Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo und guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Passat B6 1.6 FSI (BLF). Nach dem auslesen mit dem vcds, ist die Fehlermeldung gekommen...
D

DerTobi88

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo und guten Tag,

ich habe ein Problem mit meinem Passat B6 1.6 FSI (BLF).
Nach dem auslesen mit dem vcds, ist die Fehlermeldung gekommen, dass irgendwas
mit dem AGR nicht stimmt.
Ich habe den Kunststoffdeckel vom AGR entfernt und habe das Kunststoffzahnrad rausgenommen und habe festgestellt, dass das untere Kunststoffzahnrad beschädigt ist.

http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/79/2118/32632317/203704201-w988.jpg

So sieht es bei mir auch aus, das Foto ist aus einem anderen Forum.

Das Zahnrad gibt es wahrscheinlich nicht einzeln.
Wenn ich das AGR ausbau und ein neues einbaue, muss ich danach die Drosselklappe anlernen?
VCDS ist vorhanden, gibt es hier eventuell eine Anleitung vom aus- und einbauen und vom anlernen?

MfG
Tobias
 
21.03.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Nope
Nix einzeln und nichts anlernen.

Abschrauben, neu, fertig.

Und ja, wenn das Rad der KLAPPE Karies hat, hilft nix mehr.
Ich hab hier nen A3 mit exakt diesem Fehler.

Jeder Start macht rrrrrt, rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrt
 
D

DerTobi88

Beiträge
2
Reaktionen
0
Nach dem Einbau des neuen AGRs, ruckelt der Wagen nun leicht.
Woher kommt dieses Ruckeln?
Muss man irgendetwas anpassen oder auf Null fahren?
Die Drosselklappe muss man nicht in Grundstellung fahren oder?
 
S

Saolvo

Beiträge
2
Reaktionen
0
Servus miteinander!
Ja, der Thread ist bereits fast sechs Jahre alt, aber Motor, Ursprungsproblem (AGR-Karies) und Vorgehensweise sind identisch. Leider auch das Phänomen (Motor ruckelt im Stand und im unteren Teiilastbereich, wenn warm).
Was ist bzw. war denn hier die Lösung, so der Threadstarter oder jemand anders das weiß?
Danke für Eure Hilfe.
VG
Saolvo
 
S

Saolvo

Beiträge
2
Reaktionen
0
Servus miteinander!

Hier die Lösung, die auch gleichzeitig der Grund zu sein scheint, warum die Verschiendensten Foren voll sind mit GENAU diesem Problem, aber keiner eine Lösung kommuniziert hat (weil peinlich?).

Das No-Name China Ersatzteil ist Schrott ab Werk!

Ich habe mir für 30 Euronen in der Bucht ein gebrauchtes ORIGINAL-AGR-Ventil geschossen, eingebaut und seitdem ist Ruhe. Der Motor läuft wie ein Glöckchen!
Topic closed.

Grüße
Saolvo
 
Thema:

AGR Karies beim 1.6 FSI

Similar threads

Tscholli83
Antworten
9
Aufrufe
3.772
Nick
N
P
Antworten
6
Aufrufe
2.455
Robin
Robin
Tscholli83
Antworten
5
Aufrufe
800
Tscholli83
Tscholli83
B
Antworten
15
Aufrufe
5.208
s-a-k-i
S
K
Antworten
3
Aufrufe
2.353
Hpman
H

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon