Achsvermessung Fahrwerk 30/30 18 Zoll

Dieses Thema im Forum "B7 Reifen, Felgen, Fahrwerk" wurde erstellt von alukiste, 05.09.2017.

  1. #1 05.09.2017
    alukiste

    Registriert seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    habe vor ca. 2 Jahren das Bilstein B12 Pro Kit 30/30 eingebaut und direkt danach eine Achsvermessung durchführen lassen.
    Hatte letzes Jahr schon bemerkt das sich auf der Hinterachse die Reifen auf der Innenseite
    deutlich mehr abfahren wie auf der Außenseite.
    Die Reifen sind jetzt nach 2 Jahren (ca. 20 tkm) Schrott und müssen getauscht werden.
    Möchte die Achvermessung jetzt bei einem Freund machen der eine KFZ Werkstatt hat nur geht sein Vermessungsgerät
    bis zu dem Passat B6 Typ 3C und dann ist Schluss.
    Wir sind uns jetzt nicht sicher ob die Einstellwerte für den B6 auch für den B7 passen?
    Laut Ausstattungscode habe ich als Basisfahrwerk G07 verbaut und das würde passen.
    Rad/Reifenkombination ist 225/40/r18.
    Gibt es Erfahrungswerte/Einstellwerte für das Bilstein B12 Fahrwerk 30/30 in Verbindung mit 225/40/18
    An dem Vermessungsgerät kann auch noch ein Sportfahrwerk angewählt werden?
    Danke für eure Mithilfe!
     

    Anhänge:

  2. #1 05.09.2017
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden