Abzocke im Internet!

Diskutiere Abzocke im Internet! im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Eigentlich sollte man firstes wissen, aber hier mal ein interessanter Bericht von ARD. teure Informationsquellen
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Eigentlich sollte man
es wissen, aber hier mal ein interessanter Bericht von ARD.

teure Informationsquellen
 
02.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
C

checkar

Beiträge
473
Reaktionen
0
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
ich hab au ma nach den begriffen tomate usw. gegoogelt und tatsächlich, dieses kochbuch ist echt immer vorn in den treffern....

ja, der hat als hauptberuf abzocker und lebt nich schlecht. aber der anwalt der ihn unterstützt, der is ähnlich kriminell aus meiner sicht...
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Jungs, wieso ist der Fotograf kriminell? Er lebt unser aller Recht aus, mehr nicht!

Es ist doch im Beitrag schön rübergekommen - Apfel selber fotografieren und fertig :wink: .

PS: Mit solchen Behauptungen wäre ich in einem Forum gaaaanz vorsichtig. Wenn die die Bilder finden, dann finden die auch solche Beiträge. Der Dumme ist, wie im Bericht zu sehen, der Forenbetreiber... Einfach mal drüber nachdenken und nicht aufs blaue einfach losbrüllen.
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Er wird in meinem Beitrag in keinster Weise beleidigt, etc und freie Meinungsäußerung, solang sie im gesetzlichen Rahmen bleibt, ist doch erlaubt.
Wir diskutieren hier über den Beitrag. ;)

Wenn man sowas schon nicht mehr zeigen und diskutieren dürfte, dann müssten sich einige User bei uns hier aber auch warm anziehen, wie da teilweise andere User berechtigt oder unberechtigt angereifen. ;)
 
B

buzztel

Beiträge
1.476
Reaktionen
0
Stefan, ich denke nicht, dass Jens auf deinen Beitrag Bezug nimmt.
Es geht da eher um Marco's Statement ("kriminell").
Sicherlich ist die Nummer mit den Abmahnungen für die Betroffenen mehr als ärgerlich, aber auch absolut gesetzeskonform. Von daher ist es (ob nun positiv oder negativ betrachtet) einfach clever.

Was Jens meint, ist: Wenn der Fotograf schon so erfolgreich gegen Leute vorgeht, die seine Fotos aus dem Netz verwenden, dann ist es auch ein Leichtes, gegen 'nen Bigfoodl vorzugehen, der ihn als kriminell bezeichnet.

@Jens
Ich denke aber nicht, dass Tom hier was zu befürchten hätte, da unter jedem Beitrag die Distanzierung des Betreibers zum Inhalt des Posts dargelegt wird.
 
B

blueman

Beiträge
773
Reaktionen
0
Tja,heute versucht halt jeder soviel Geld als möglich "herauszuschinden"! "...geistiges Eigentum und so..."
Gab allerdings auch schon genug Beiträge im TV dazu.
Im Zeitalter von Internet/Digitalisierung sollte man doch so einiges selbst machen,wie zB. Bilder für die eigene Page.
Selbst ist der Mann !!! :) nicht falsch verstehen
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Stefan, ich denke nicht, dass Jens auf deinen Beitrag Bezug nimmt.
Es geht da eher um Marco's Statement ("kriminell").
..
Was Jens meint, ist: Wenn der Fotograf schon so erfolgreich gegen Leute vorgeht, die seine Fotos aus dem Netz verwenden, dann ist es auch ein Leichtes, gegen 'nen Bigfoodl vorzugehen, der ihn als kriminell bezeichnet.
Japp, genau darum ging es mir. Ich wäre, gerade in so einem Fall, mit solchen Äußerungen vorsichtig. War nur ein gutgemeinter Ratschlag.

@ Stefan
Das Video ist ok, zumal es im TV ausgestrahlt wurde.

@Jens
Ich denke aber nicht, dass Tom hier was zu befürchten hätte, da unter jedem Beitrag die Distanzierung des Betreibers zum Inhalt des Posts dargelegt wird.
Der Satz nützt im Härtefall recht wenig. Er stellt die Plattform und es wird konkret jemand beleidigt, oder wie heisst es heute so schön: "üble Nachrede". Der junge Mann aus dem Video ist in alles Instanzen bis dato freigesprochen...


Kleiner Rechtskurs:

§186 [1] StGB:
„Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

Sorry fürs nerven :roll: .
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
man darf doch trotzdem seine eigene meinung über jemanden mal kurz dalegen
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
man darf doch trotzdem seine eigene meinung über jemanden mal kurz dalegen
Sorry Marco, aber halt einfach Deinen Mund zu Themen, von denen Du keine Ahnung hast.

Erfüll mir den Herzenswunsch und nutze mal google >> SUCHBEGRIFF "Urteil im Fall Supernature" und fang da am besten an zu lesen, arbeite Dich Stück für Stück weiter in die Materie ein und überleg Dir in Zukunft was Du wo äusserst.

Hier noch bissl Lesestoff:

http://blog.erdfisch.de/2007/05/forenbe ... e_kenntnis
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
scholly, durch solche gespräche lerne ich doch gewisse wissenslücken zu füllen :)

außerdem: "Sorry Marco, aber halt einfach Deinen Mund zu Themen, von denen Du keine Ahnung hast. "
man weiß ja meist vorher nicht das man keine ahnung hat, das erfährt man ja meist erst, nachdem man etwas geäußert hat, von jemand anderem der mehr über das thema weiß.
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Jaja, der Scholly kennt sich gut aus :top: Das Supernature Forum ist das Paradebeispiel. Aber auch der Heiseverlag hat eine Schlappe hinnehmen müssen und hat nun zusätzliche Moderatoren eingestellt, die rund um die Uhr die geschriebenen Beiträge nach "Verfehlungen" durchsuchen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/66982
http://www.heise.de/newsticker/meldung/70241
http://www.heise.de/newsticker/meldung/72026
http://www.heise.de/newsticker/meldung/89348

Der Satz hier im Forum ala "Der Betreiber des Forums distanziert ...." ist nicht die Pixel wert auf denen er dargestellt wird. Er ist rein gar nichts wert und damit völlig überflüssig. Aber die phpBB Community war schon immer erfindsam in Mods, die kein Mensch braucht. Trotzdem fragwürdig warum Tom diesen Mod eingebaut hat.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Der Satz hier im Forum ala "Der Betreiber des Forums distanziert ...." ist nicht die Pixel wert auf denen er dargestellt wird. Er ist rein gar nichts wert und damit völlig überflüssig. Aber die phpBB Community war schon immer erfindsam in Mods, die kein Mensch braucht. Trotzdem fragwürdig warum Tom diesen Mod eingebaut hat.
  1. Dies ist kein phpBB Mod, sondern Eigenkreation.
  2. Hier steht: "Eine Haftung könne nach Auffassung der Richter allenfalls dann ausgeschlossen werden, wenn sich der Betreiber der Internetseite von der betreffenden Äußerung nicht pauschal, sondern konkret und ausdrücklich distanziere."
Nun, ich distanziere mich damit konkret von jedem einzelnen Beitrag der Nutzer - mit Datum und Zeit. Also nicht pauschal von allen Beiträgen.

Außerdem... wenn man es so nimmt und von den Nutzern keine Unterstützung bekommt, kann ich das Forum gleich zu machen. Es ist mehr als traurig, dass mit Abmahnwellen versucht wird Internetforen in die Knie zu zwingen, indem die Betreiber für das Handeln der Nutzer direkt verantwortlich gemacht werden. Es wird dem Betreiber ja nicht einmal die Möglichkeit geschaffen auf eventuell rechtwidrige Äußerungen von Mitgliedern zu reagieren und diese zu entfernen - nein, er wird sofort an den Eiern gepackt und ausgequetscht.
Sollte es hier mal dazu kommen, werde ich wohl als erstes die Öffentlichkeit des Forums einschränken. Dann kann eben nicht mehr jeder lesen, was hier geschrieben wird. Man wird ja förmlich dazu gezwungen, es den Nutzern schwer zu machen, an Informationen zu kommen.
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Nun, ich distanziere mich damit konkret von jedem einzelnen Beitrag der Nutzer - mit Datum und Zeit. Also nicht pauschal von allen Beiträgen.
Da es aber unter jedem Beitrag steht, wird es garantiert als "pauschal" angesehen, da Du es ja nur pauschal mit Variablen im Quellcode realisiert hast.

Außerdem... wenn man es so nimmt und von den Nutzern keine Unterstützung bekommt, kann ich das Forum gleich zu machen. Es ist mehr als traurig, dass mit Abmahnwellen versucht wird Internetforen in die Knie zu zwingen, indem die Betreiber für das Handeln der Nutzer direkt verantwortlich gemacht werden. Es wird dem Betreiber ja nicht einmal die Möglichkeit geschaffen auf eventuell rechtwidrige Äußerungen von Mitgliedern zu reagieren und diese zu entfernen - nein, er wird sofort an den Eiern gepackt und ausgequetscht.
Da stimme ich Dir voll zu. Wie Du weißt, stehe ich vor dem gleichen Problemen wie Du.

Sollte es hier mal dazu kommen, werde ich wohl als erstes die Öffentlichkeit des Forums einschränken. Dann kann eben nicht mehr jeder lesen, was hier geschrieben wird. Man wird ja förmlich dazu gezwungen, es den Nutzern schwer zu machen, an Informationen zu kommen.
Nun, es war kein Angriff gegen Dich, verstehe mich nicht falsch, sondern lediglich ein Hinweis. Die Rechtslage ist krass daneben und niemand mit Sachverstand kann die Entscheidungen nachvollziehen. Ich wünsche uns allen, dass dies hier nicht vorkommen wird!
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Außerdem... wenn man es so nimmt und von den Nutzern keine Unterstützung bekommt, kann ich das Forum gleich zu machen.
...und damit es nicht dazu kommt, habe ich es auch etwas dramatisch formuliert. Da mir sehr wohl bewusst ist, was es für Folgen haben kann und Du ein wenig Unterstützung bekommst - Ziel erreicht.
Ich denke aber, das es hier bei uns schon recht gesittet zugeht :top:. Wenn alle ein wenig auf die Art und Weise Ihrer Formulierungen achten, dann sollte nichts zu befürchten sein.

Schön Tom, mal wieder von Dir gelesen zu haben :roll: :wink: .
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Nach Aufforderung macht er schon mal was! :nana: ;)
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Kannst Du Gedanken lesen Stefan? :rofl:
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
ich versuche ja solche typen nich zu beleidigen, aber anders kann ich auf grund der gefühlswelt in mir, da nicht vorgehen...
wenn ich sagen würde "mir fehlen die worte" wär das ne lüge (die fehlen mir ja nie, maximal die richtrigen worte)...
naja, keiner hier will, dass dem forum durch ne klage oder so was passiert...
bin halt auch manchma etwas unbedacht mit meinen formulierungen, is aber nie bös gemeint, is meine art und weise, auch im real-life :(
 
Thema:

Abzocke im Internet!

Similar threads

L
Antworten
36
Aufrufe
3.492
rennic
rennic
A
  • Wichtig
145
Antworten
145
Aufrufe
44.101
Honest1994
H
Tom
Antworten
13
Aufrufe
1.252
Tom
MircoGT
Antworten
8
Aufrufe
813
MircoGT
MircoGT
Tom
Antworten
45
Aufrufe
4.535
c6-individual
C

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon