8x18 ET 35 mit 245/35 R18 - geht das unter Serien-Kotis?

Diskutiere 8x18 ET 35 mit 245/35 R18 - geht das unter Serien-Kotis? im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); [email protected], ich hab noch meine 8x18 ET 35 rumliegen von dem 3BG. Die wollte ich firstjetzt an meine 3C Limo drantackern. Laut Gutachten darf ich...
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
[email protected],

ich hab noch meine 8x18 ET 35 rumliegen von dem 3BG. Die wollte ich
jetzt an meine 3C Limo drantackern.
Laut Gutachten darf ich fahren:
- 225/40 R18
- 235/40 R18
- 245/35 R18

Verbaut habe ich auch ab Donnertsag 35mm Eibach-Federn. Passen die 245/35 R18 unter die Serien-Kotflügel? Vorn und hinten? Ab Werk sind 235/40 R18 sind ja werksmäßig verbaut...

Merci!

Knigge
 
29.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
Also wenn ich Bilder hätte, würde ich wohl sicher nicht fragen, obs drunter passt - dann würde ich selbst an meinem Auto gucken :roll:
Trotzdem danke für Mitdenken :rofl:
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Also wenn du die Felgen da rumliegen hast, warum probierst es nicht einfach aus? :confuse: Das kann man doch ungefähr abschätzen ob es passt, oder nich?
Eine Tieferlegung von 35mm is doch nichts. Schleifen tut da sicher noch nix, aber ob die Lauffläche ausreichend abgedeckt ist....
Wenn der 3c mit 18" ab Werk gekommen ist, hast du doch auch diese niedlichen Radkastenverbreiterungen oder Spoilerchen :rofl:

Was für eine ET haben denn die Serienfelgen vom 3C? ICh glaub die ist ziemlich hoch oder....um die ET47 kann des sein? Dann könnten die Felgen doch schon relativ weit rauskommen.
Ich würd sie einfach mal draufstecken und gucken wie es passt.
Was bei dem einen passt muß bei dem anderen noch lang nicht passen, hab ich mit meinen neuen Felgen feststellen müssen. :roll:
 
P

passtat803BI

Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo!

Das Mit ET47 stimmt, nur ich habe auch von meinem letzten 3BG die Alufelgen 8j17 ET35
mal rauf brobiert und die standen ca 3cm über dem Kotflügel raus :shocked:

Also "Knigge" wird das mit deine alten Felgen nicht funktionieren :wink
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
@Achim

Wenn müssen da eh 235/40 drauf..das ist 3C Standard ;) Die 245er sind viiiieel zu teuer..ich fahre die ja hinten..da brauchste Herztropfen wenn die neu müssen ;)
 
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
Hallo!

Das Mit ET47 stimmt, nur ich habe auch von meinem letzten 3BG die Alufelgen 8j17 ET35
mal rauf brobiert und die standen ca 3cm über dem Kotflügel raus :shocked:

Also "Knigge" wird das mit deine alten Felgen nicht funktionieren :wink
Komisch - also das Serien-Maß ist 8x18 ET 44 bei allen Rädern (Chicago, Budapest, Samakand). Das sind dann mal eben nur 9mm unterschied zu den Serien-Rädern. Und die haben 3cm übergestanden? Hattest Du die Lenkung eingeschlagen :lol: ?

Und ja, die 245/35 R18 sind teuer - würden aber auf der Hinterachse goil aussehen :) Und vorne - ich bin eben noch unschlüssig. Aber danke für Eure Meinungen :top:
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
245 sind auf ner 8er viel zu breit..sieht ja dann aus wie Bollerwagenräder...

Selbst auf meinen 10" wären mir 225 lieber ;)
 
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
Ah, Du hast 10x18 hinten? Also ich fand die 225/40 18 sahen lächerlich auf den 8x18 aus (waren aber Michelin Spot, die Flanke war extrem rund). Von der Optk her war es wie damals am 2er Golf mit 9x16 und 215/40 16, wenn Du weist, was ich meine.
Beim Kauf waren 235/40 18 drauf Conti SpotContact - die waren schön eckig und saßen wie gemacht auf der Felge.
Hast Du Bilder von der HA, die das Rad zum Kotflügel und den Gummi zur Felge zeigen?
Merci :)
 
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
S.U., ich war zu schnell :)
 
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
Jo, wie die 9x16 damals :) Das Horn steht voll raus. Ist Geschmacksache, aber mir gefällts nicht so doll. Ich mag lieber, wenn der Gummi schön eckig rumkommt.
Außerdem bin ich da mit meiner Jahresfahrleistung von knapp 50.000km nicht soooo vorsichtig, dass ich nicht die Kante mal ratzfatz verhämmert hätte :(

EDIT: BTW, was ist das für ein Profil? Ich hab Semperit oder Hankook in 245/35 R18 für 120,-€ / Stück gefunden. Mein Reifenhändler hier vor Ort hat mit Toyo Proxess T1-R für 175,-€ fertig montiert angeboten...

Und noch'n EDIT: Was'n das fürn Aufkleber da hinten auf dem Seitenfenster :rofl: Pfui - Extra - Gold
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Naja...50000..das ja keine Hürde...;) Ich hab mein Auto in 06 NUR für Privat gebraucht..eigentlich nur am WE..trotzdem hab ich 25000 geschafft...ohne Kratzer...und ich fahr normal auch wie ne Sau :rofl:

Sind Hankook Ventus Sport K104..aber gefallen mir gerade vorne nicht so, weil zu dick..werd mir wohl Falken holen, die ziehen sich viel besser :clap:

EDIT: Man muss ja zu seinen Fehlern stehen :nana: Aber ohne DAS würden WIR UNS ja garnet kennen tun ;)
 
ZAGOR

ZAGOR

Beiträge
10
Reaktionen
0
ALSO ICH HAB 235/40 18 WEGEN ALLRAD RUNRUM DIE HAB ICH DRAUF BRAUCHTE NICHTS ZU ÄNDERN
 
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
Ahhhhhh
Und welches Auto hast Du? Richtig - einen Passat 3B
Und welches Auto hab ich? Richtig - einen Passat 3C. Mal eben zwei Modellreihen später.
Aufgewacht und mitgemacht :rofl:
 
D

Dave

Beiträge
205
Reaktionen
0
@ Freakazoid

Räder stehen richtig schön im Kasten genau mein Geschmack
 
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
So, ich hab ein Eibach Fahrwerkskit verbaut und mal probehalber meine 8x18 ET 35 angeschraubt. Die 225/40R18 sind abgedeckt, für 235/40R18 dürfte es auch genügen. Aber 245/35R18 langt es vorne auf jeden Fall nicht ohne Zusatzmaßnahmen - hinten habe ich nicht geschaut.
Und da ich auf Zusatzmaßnahmen locker verzichten kann (auch die unschönen kleinen Flügel kommen niemals in die Tüte) bleibt es bei 235/40 R18 rundherum.
Und die angesagten 3cm Überstand kann ich weder optisch noch rechnerich nachvollziehen.
Vielen Dank für Euer aller Hilfe!
 
Knigge

Knigge

Beiträge
266
Reaktionen
0
Und nun sind die Sommerräder drauf.
Es wurden 235/40 R18. Und siehe da - mit den 35mm Federn schleift es hinten, wenn man zu dritt in eine Kurve fährt. Ich musste an der Anschraubkante Stoßfänger/Karosse (da steht so eine 10mm große Lasche in den Radkasten) diese Lasche ein wenig nach oben ins Radhaus biegen und an dem Innenkotflügel (das ist so eine Jute-Mischung) die Kante wegschneiden.
Nun gehts Problemlos. Und mit der Abdeckung auch vollkommen problemlos, auch ohne die häßlichen Flügel. Versteh gar nicht, warum VW die Dinger ab Werk dran macht (die Serienräder stehen sogar noch weiter rein).
 
nobbynic78

nobbynic78

Beiträge
80
Reaktionen
0
Re:

So, ich hab ein Eibach Fahrwerkskit verbaut und mal probehalber meine 8x18 ET 35 angeschraubt. Die 225/40R18 sind abgedeckt, für 235/40R18 dürfte es auch genügen. Aber 245/35R18 langt es vorne auf jeden Fall nicht ohne Zusatzmaßnahmen - hinten habe ich nicht geschaut.
Und da ich auf Zusatzmaßnahmen locker verzichten kann (auch die unschönen kleinen Flügel kommen niemals in die Tüte) bleibt es bei 235/40 R18 rundherum.
Und die angesagten 3cm Überstand kann ich weder optisch noch rechnerich nachvollziehen.
Vielen Dank für Euer aller Hilfe!
HallO!

welche Felgen hast du denn montiert???
Möchte mit RH BE Twin montieren, und die gibt es mit ET 35 oder ET 45!!!

Gruß
Nobby
 
Thema:

8x18 ET 35 mit 245/35 R18 - geht das unter Serien-Kotis?

Schlagworte

8x18 et44 passat b7 variant

,

passat 3b et35 235

Similar threads

N
Antworten
4
Aufrufe
788
Nixtuntorti
N
M
Antworten
0
Aufrufe
469
miro
M
A
Antworten
7
Aufrufe
2.143
p3ng
P
T
Antworten
16
Aufrufe
2.269
Gast13832
G
F
Antworten
1
Aufrufe
567
Helmi
Helmi

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon