Elektrische Heckklappe

Fragen zu Karosserie, Lack, Grills, Chrom, Spoilern, Schwellern gehören in dieses Forum.

Moderator: Moderatoren

Elektrische Heckklappe

Beitragvon Bad Vilbeler » 17. Juni 2017 10:38

Hallo,

habe zwei Fragen zur Heckklappe eines Passat B7, Bj 2011). Nachdem Sie sich zwar noch öffnen, aber per Schalter nicht mehr schließen lässt, war
ich in der Werkstatt mit folgendem Befund: Antriebseinheit/Steuerungseinheit müssten ausgetauscht werden, Kosten rd 800 EUR (400 EUR Ersatzteile, 400 EUR Einbau).

Nun meine Fragen:
1. Welche Antriebseinheit ist für das Schließen der elektrischen Heckklappe zuständig - die linke oder die rechte?
2. Kann die elektrische Funktion Öffnen/Schließen der Heckklappe außer Betrieb gesetzt werden, so dass die Heckklappe zukünftig ohne Probleme manuell bedient werden kann?

Wäre klasse, wenn jemand Tipps geben könnte.
Einstweilen allen ein schönes WE.

Gruß
BV
Bad Vilbeler Keine Angabe
Neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Juni 2017

Re: Elektrische Heckklappe

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Re: Elektrische Heckklappe

Beitragvon bertl » 17. Juli 2017 10:51

Wenn die Heckklappe offen ist und du die Plastikkappen der Scharniere abnimmst, erkennst du an beiden Scharnieren die Mitnehmer jeweils an der innenseite.
diese schraubst du vom Scharnier ab, etwas fummelig, und dann kannst bzw musst du die Heckklappe von hand öffnen/schliessen.

...oder du kaufst dir bei ebay, einen gebrauchten antriebssatz rechts/links und tauscht sie selber aus, kosten ca 250€
unterschied rechts/links gibts es nur den einen, das auf einer seite das Steuergerät mit drann sitzt
bertl Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Februar 2004
Wohnort: A-9812 Pusarnitz


Zurück zu B7 Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron