Ölqualm beim starten - Ölnebel im Motorraum

Allgemeines zum Passat B5 (1996 - 2005)

Moderator: Moderatoren

Ölqualm beim starten - Ölnebel im Motorraum

Beitragvon 3bgPrya » 10. September 2017 19:35

servus zusammen :) ,

mein Passat ( 3BG, 1.9 tdi bj. 2002, 131 Ps ) macht mir ab und an beim starten hinten die volle Nebelmaschine inklusive starkem Ölgeruch :(
Der Rauch ist weiss gräulich
und nicht wie oft beschrieben dicht sondern eher leicht neblig. Im Leerlauf scheint mir der Motor nach dem Starten ab und an zu ruckeln. Nach ein bis zwei Minuten legen sich die Symptome. Allerdings habe ich einen Ölnebel hinten links am Motorblock und an der Ansaugung entdeckt. Kann mir jemand sagen ob da ein Zusammenhang besteht?

- Ölverbrauch bis jetzt: 1L auf 5500 KM, Zwar nicht so "krass" wie im Handbuch aber immerhin :shock:
- KEIN Kühlwasserverlust
- Fahrleistung 170000 km
- KEIN Leistungsverlust merkbar

Bin im Moment ziehmlich Ratlos und hab noch nichts vergleichbares gelesen , hoffe da auf eure Tips :|

danke schonmal im Vorraus :top:
3bgPrya Keine Angabe
Neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: September 2017

Re: Ölqualm beim starten - Ölnebel im Motorraum

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Zurück zu Passat B5 (Typ 3B / 3BG)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste