Tagfahrlicht - Anschluss?

Themen zur Elektrik und Elektronik wie Probleme mit der ZV, Fragen zur Beleuchtung, GRA, etc.
Nutzt die Unterforen Car HiFi sowie Navigation & Multimedia für Themen zur Unterhaltungselektronik

Moderator: Moderatoren

Tagfahrlicht - Anschluss?

Beitragvon Wolfgang » 14. Juni 2017 13:16

Ich fahre einen Passat 3B2 Baujahr 1998.
Jetzt habe ich mir einfache Tagfahrlichter (LED) gekauft, aber ich
weiß nicht wie ich sie anschließen muss. Ich habe nur zwei Drähte pro Licht. Gibt es irgendein Relais das ich benutzen kann? Oder muss ich es eingfach nur an die Zündung anschließen? aber dann leuchtet es ja immer und das ist ja nicht Sinn der Sache, oder?

Ich brauche HILFE !!!
Benutzeravatar
Wolfgang Männlich
Neues Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2017
Wohnort: Dresden

Re: Tagfahrlicht - Anschluss?

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Re: Tagfahrlicht - Anschluss?

Beitragvon 35i-pilot » 14. Juni 2017 14:45

TFL Ausgang am Lichtschalter
35i-pilot Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 500
Registriert: Juni 2010
Wohnort: 99441

Re: Tagfahrlicht - Anschluss?

Beitragvon Wolfgang » 15. Juni 2017 10:27

Vielen Dank "35i-pilot" für deine Antwort!
Ich hoffe es ist relativ einfach ein Kabel aus dem Innenraum nach vorn zu verlegen.
Benutzeravatar
Wolfgang Männlich
Neues Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2017
Wohnort: Dresden

Re: Tagfahrlicht - Anschluss?

Beitragvon Marcus89 » 15. Juni 2017 11:34

Nu freilich,einfach durch die ebox im Motorraum. Wasser Kastenverkleidung ab,dann siehst du die schon. Deckel an und dann das Kabel da durchführen
Benutzeravatar
Marcus89 Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 921
Bilder: 1
Registriert: November 2013
Wohnort: Bernburg(Sachsen-Anhalt)

Re: Tagfahrlicht - Anschluss?

Beitragvon 35i-pilot » 15. Juni 2017 11:37

Wolfgang hat geschrieben:Vielen Dank "35i-pilot" für deine Antwort!
Ich hoffe es ist relativ einfach ein Kabel aus dem Innenraum nach vorn zu verlegen.

Ja ist es, gehst einfach durch den Kasten vom MotorStg. Da dürften eins zwei Gummis frei sein. Zur Not ein neues Loch bohren und einen Würgenippel oder eine Verschraubung einsetzen.Link
35i-pilot Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 500
Registriert: Juni 2010
Wohnort: 99441

Re: Tagfahrlicht - Anschluss?

Beitragvon 35i-pilot » 22. Juni 2017 08:49

Hat alles geklappt?
35i-pilot Männlich
Mitglied
 
Beiträge: 500
Registriert: Juni 2010
Wohnort: 99441


Zurück zu B5 Elektrik & Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron